Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Amber-Alert / Initiative Vermisste Kinder
#46
Das war eben die Entwarnung.
Zitieren
#47
Ja genau bei mir auch. Werde mal fragen wo denn der Alert an sich verblieben ist.
Zitieren
#48
Hat eigentlich jemand Amber Alert schonmal den Fehler gemeldet, dass sie Ihre Zeilenumbrüche-"Konvertierung" mal überarbeiten sollten?

Wenn man da Nachrichten wie:

Zitat:Ihre Anmeldung zum AMBER Alert Deutschland war erfolgreich.\r\nBitte teilen Sie diesen Dienst[...]
oder
Zitat:POSITIVE MELDUNG IM FALL [...]\r\n\r\nDie [...]
bekommt, schaut dies doch etwas unschön aus und wirkt auch unprofessionell.
Zitieren
#49
Gesehen habe ich das schon, gemeldet nicht :blush:
Zitieren
#50
(08.01.2016., 18:14)DrWho schrieb:
Zitat:http://www.initiative-vermisste-kinder.d...t-threema/
[Bild: emoji56.png][Bild: emoji106.png]
Link ist tod

SIe scheinen den Blog-Eintrag noch einmal erneuert (bzw. erneut veröffentlicht) zu haben. Hier ist der neue Link: http://www.amber-alert-deutschland.de/20...utschland/
Zitieren
#51
Okay, ich habe das dann mal gemeldet.
Zitieren
#52
Seit dem 20.05.2018 (Einführung der DSGVO) scheint Amber Alert den Support über/mit Threema eingestellt zu haben. Hatte ich bis vor ein paar Tagen noch 5 IDs von Amber Alert in meinen Kontakten, sind es jetzt noch 3. Eine Reaktivierung wie es zum 20.05.2018 angefordert wurde, hat leider nie funktioniert und auf deren Homepage wird aktuell nur Signal angeboten - sehr schade eigentlich.
Es kamen seit dem 20.05.2018 auch keine Vermißtenmeldungen mehr über Amber Alert, zumindest in meiner Region.
Zitieren
#53
Dass der Amber Alert Threema nicht mehr anbietet scheint relativ neu zu sein, nicht schon seit Einführung der DSGVO. Ich habe erst Anfang April 2019 den Amber Alert wieder neu ins Telefon gespeichert, weil sie auf der Webseite plötzlich eine neue ID genannt hatten. Und seitdem wurde auch nicht mehr zwischen Region / Bundesland unterschieden sondern nur noch eine einzige "Melderegion".

Und einige Monate zuvor habe ich die Leute dort darauf hingewiesen, dass sie die falsche ID auf der Webseite nennen (Channel ohne führenden "*"). Das haben die dann korrigiert.

Meine persönliche Meinung: Wenn man die ID stillschweigend ändert und die bestehenden Abonennten darüber nicht informiert, dann verliert man natürlich die meisten Leute. Und wenn man dann auch noch ewig lang die falsche ID auf der Seite nennt, dann gibt es auch keine funktionierenden Neuanmeldungen.

Durch diese Fehler ging die Reichweite wohl gegen Null. Vermutlich will man jetzt einen Neustart mit anderem Messenger versuchen. Zusätzlich Signal ist ja nicht verkehrt. Aber ich hätte mich gefreut, wenn man es auch mit Threema nochmal ordentlich versucht hätte.
Zitieren
#54
Ergänzung: Die zuletzt gültige ID *AMBERDE scheint weiterhin aktiv zu sein. Man kann sie immer noch adden und mit "Start" das Abonnement starten.

Allerdings kamen in den letzten beiden Monaten darüber keinerlei Meldungen. Vielleicht gab es in diesem Zeitraum keine entsprechenden Vermisstenfälle oder der Channel wird nicht mehr gepflegt.
Zitieren
#55
(27.05.2019., 08:29)stefan81 schrieb: Ergänzung: Die zuletzt gültige ID *AMBERDE scheint weiterhin aktiv zu sein. Man kann sie immer noch adden und mit "Start" das Abonnement starten.
Danke für dein Feedback.
Wo hast du denn den Channel her? Ich hab hier immer noch *AALERTD in meinen Kontakten. Von dem neuen Channel wußte ich bis grad eben nichts.
Heute früh war wieder eine ID von Amber Alert inaktiv, so dass ich die gleich gelöscht habe. Ich werde jetzt mal den von dir genannten Channel versuchen.
Zitieren
#56
(27.05.2019., 13:39)Mogli schrieb: Danke für dein Feedback. Wo hast du denn den Channel her?

Dieser Channel war im März/April auf der Webseite der Initiative genannt, bis das jetzt auch wieder entfernt wurde. Er ist offensichtlich noch aktiv (es kommt eine Anmeldebestätigung), allerdings wurden da seitdem keine Meldungen veröffentlicht.

Offenbar ändern die nach Belieben ihre Channels, legen alte IDs still, informieren ihre Abonennten nicht über Änderungen, nennen monatelang falsche IDs auf der Webseite, etc. Echt chaotisch, damit erreicht man keine Öffentlichkeit - obwohl es eigentlich für eine gute Sache wäre.
Zitieren
#57
Ja, mit das den IDs hab ich auch schon festgestellt. Wie oben geschrieben, hab ich auf einmal 4 IDs plus Channel von denen in meinen Kontakten gehabt. (Jetzt noch 1 ID und 2 Channel HAHA )
Es kam auch eine Anmeldebestätigung und wenn man "Hilfe" eingibt, kommt sogar ein Hilfetext. Ich bin mal gespannt, ob noch was kommt. Ich würde es sehr schade finden, wenn der Threemasupport eingestellt werden würde, weil die Idee dahinter finde ich sehr gut.
Zitieren
#58
(27.05.2019., 15:10)Mogli schrieb: [...]und wenn man "Hilfe" eingibt, kommt sogar ein Hilfetext.

Stimmt. Und das Bild, das dabei offensichtlich mit angezeigt werden soll, kommt nur als Bild-Link der ins Leere führt smile6
Zitieren