Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
Die Vorschlagsliste dient der übersichtlichen Darstellung von Wünschen oder Vorschlägen. In den Vorschlägen kann über Sinnhaftigkeit und Erfolgsaussichten diskutiert werden. Wenn ein Vorschlag viel Unterstützung erfährt werden wir diesen direkt bei Threema vortragen. Bei Vorschlägen mit besonderem Diskussionsbedarf wird zusätzlich ein Thema im Forum erstellt.

Hallo zusammen


Bei einer Zustimmung oder Ablehnung sollte es eine Benachrichtigung geben. Oder noch besser: Man kann dies in den Einstellungen setzen, ob man eine Benachrichtigung wünscht oder nicht. Könnt ihr den Change Request aufnehmen bei euch?

Gruss


Andreas Beggiato

  • Den Vorschlag finde ich gut, auch wenn ich ihn selbst nicht aktivieren würde. Bei Signal ist die Reaktion (erweitert um alle Emojis statt nur Daumen hoch/runter) auf eine Nachricht eine Benachrichtigung und da stört es mich gewaltig.


    Dennoch: hier Daumen hoch :)

    • Also ich hab das so verstanden, dass nur die in Threema enthaltene DaumenHoch-DaumenRunter-Funktion gemeint ist. Und das fände ich schon gut.

      Bisher sieht man den grünen Daumen ja nur durch Zufall, wenn man im betreffenden Chat ist - und auch zufällig den Bereich anschaut...

      Deshalb auch von mit +1

      Gefällt mir 1
    • Also ich finde gerade gut, dass das keine Benachrichtigung auslöst.


      Weil ich die Lesebestätigung aus habe, nutze ich den Daumen, um zu zeigen, dass ich es gelesen habe.


      Also wenn diese Funktion eingeführt würde, dann bitte nur als opt-in.

      Gefällt mir 2
    • Solange diese Benachrichtigungen abstellbar sind klingt das nach einer sehr guten Idee.


      Persönlich sehe ich jetzt auch nicht den Grund eine Funktion für ihren ursprünglichen Zweck nicht zu erweitern bzw. praktischer zu machen, nur weil sie zweckentfremdet genutzt wird und das danach nicht mehr so gut möglich wäre.