Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


WhatsApp – Lücken beim Datenschutz: Online-Status gewährt Einblicke in das Privatlebe
#1
Wie die Universität Ulm berichtet, haben Studenten und Professoren in einer Untersuchung festgestellt, wie einfach sich aus den zuletzt online Zeiten, die ungeschützt auf den WhatsApp Servern liegen - selbst wenn der Nutzer die "zuletzt online" Funktion in den Privatsphäre-Einstellungen deaktiviert hat - ganze Aktivitätenprofile zu erstellen.

Hier gehts zum Bericht: http://idw-online.de/de/news607172


Was ich mich frage: [font=Verdana]Wie viele Lücken braucht es noch, bis der durchschnittliche WhatsApp Nutzer mit dem Gedanken spielt zu Alternativen wie Threema umzusteigen?[/font]
Zitieren
#2
Der durchschnittliche WA Nutzer liest solche News nicht und hat auch keine weiteren Bedenken.
Zitieren
#3
Ja, ist wohl leider so...
Zitieren
#4
gut wenn Threema keinen Status hat ;-)
Zitieren
#5
(09.10.2014., 17:00)fidget schrieb: gut wenn Threema keinen Status hat ;-)

Seh ich auch so!
Zitieren
#6
(09.10.2014., 14:26)ChristophRoem schrieb: Der durchschnittliche WA Nutzer liest solche News nicht und hat auch keine weiteren  Bedenken.

Dazu hab ich nur folgendes Bild zu bieten:

[attachment=110]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#7
Ein weiterer Artikel über das Thema:

WhatsApp verrät Privatleben der Nutzer - Forscher entlarven weitere Lücken im Datenschutz der Chat-App
Zitieren
#8
Da wird ja gerade so getan, als haetten die wer weiss was entdeckt. Das war doch schon letzten Monat Thema mit einem Ruby Skript, dass ein Student geschrieben hat.

http://www.heise.de/security/meldung/Dat...00819.html


Oder verwechsel ich gerade was?
Zitieren
#9
Meiner Meinung nach hat sich WA damit ein Eigentor geschossen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/W...43317.html

Geht bei Threema besser:
1. Lesebestätigun aus
2. Grünen Haken als "Quittung" setzen

Gefällt mir ausgezeichnet! :smile:
Zitieren
#10
(06.11.2014., 22:04)patrick1509 schrieb: Meiner Meinung nach hat sich WA damit ein Eigentor geschossen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/W...43317.html

Geht bei Threema besser:
1. Lesebestätigun aus
2. Grünen Haken als "Quittung" setzen

Gefällt mir ausgezeichnet!
Ich verweise mal auf diesen Thread: http://threema-forum.de/showthread.php?tid=471
Zitieren
#11
(06.11.2014., 22:04)Moin, moin!  patrick1509 schrieb: Meiner Meinung nach hat sich WA damit ein Eigentor geschossen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/W...43317.html
Nööö, nicht wirklich. Meinen Koll. stört das überhaupt nicht.  Dafür springen so nach und nach die ersten wieder von Threema ab. Es fehlen einfach noch einige Dinge die schon längst eingebaut sein sollten.  :sad:

Bye
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Threema Button bei Cicero online Badener 0 1.814 28.06.2015., 11:43
Letzter Beitrag: Badener
  Online ? snoopy100 5 4.824 17.12.2014., 19:00
Letzter Beitrag: Chris