Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


[iOS] Wie "@"-Erwähnungen eingeben?
#1
Hallo Threema-Fans,

Unter Threema/Android ist es anscheinend möglich, einen Teilnehmer in einer Gruppe direkt zu erwähnen, also sozusagen "anzusprechen": dazu tippt man einen "@" in die Eingabezeile, und dann poppt eine Liste der Chatteilnehmer der Gruppe auf, aus der man dann den anzusprechenden durch Antippen auswählt. Im Chat sieht das dann z.B. so aus: 
   
Das "@~Andy" ist sogar antippbar, also ein "aktives Element" und nicht nur eine passive Grafik.

Unter Threema/Android abgesendete Mitteilungen, die solche "@"-Erwähnungen enthalten, werden unter iOS zwar entsprechend hervorgehoben angezeigt und können auch angetippt werden. Threema/iOS kennt also grundsätzlich diese "@"-Erwähnungen von Teilnehmern. Aber wenn ich unter Threema/iOS einen "@" eintippe, erscheint keine Auswahlliste?

Frage daher: wie kann ich unter Threema/iOS eine "@"-Erwähnung einfügen? Oder geht das (noch) nicht?

Vielen Dank schon mal!
Andy



Ach herrje... ich sollte vielleicht selber mal regelmäßiger die Threema-FAQ lesen... Da ist nämlich die Antwort in aller Deutlichkeit zu finden:
Zitat:Wie erwähne ich ein Mitglied einer Gruppe?

Das Erwähnen von Gruppenmitgliedern ist derzeit nur mit der Android-App möglich, Erwähnungen werden aber auch unter iOS und Windows Phone korrekt dargestellt.

[...]
Quelle: https://threema.ch/de/faq/mentions

Geht also nicht unter iOS einzugeben.


Andy

PS: Ich habe noch nie begriffen, wieso Threema die Plattformen so unterschiedlich behandelt, habe es aber so langsam "akzeptiert", dass iOS - und noch schlimmer WP - immer hintan stehen.
Aber dass Features für iOS/WP jetzt sogar nur "halb" implementiert werden ist eine neue Entwicklung: Erwähnungen werden zwar angezeigt, können aber nicht eingegeben werden - was ist das denn?? Das begreife ich noch weniger. Hoffentlich wird das bald fertig entwickelt...
Zitieren
#2
(11.01.2019., 21:02)andyg schrieb: PS: Ich habe noch nie begriffen, wieso Threema die Plattformen so unterschiedlich behandelt, habe es aber so langsam "akzeptiert", dass iOS - und noch schlimmer WP - immer hintan stehen.

Das ist ganz einfach: Es kann nicht immer alles gleichzeitig auf allen Systemen umgesetzt werden. Es sind unterschiedliche Betriebssysteme mit unterschiedlichen APIs die unterschiedlich viel Zeit benötigen, um Feature X umzusetzen und z.T. von unterschiedlichen Entwicklern umgesetzt werden. Diese Entwickler sind Menschen, die arbeiten unterschiedlich lang, nehmen zu unterschiedlichen Zeiten Urlaub, arbeiten an unterschiedlichen Tagen und sind tatsächlich auch an unterschiedlichen Tagen krank... Ich denke, du verstehst. Zwincker Zudem ist es Unsinn, dass iOS immer hinterherhängt. Beim Web Client z.B. ist iOS protokolltechnisch vorne.

(11.01.2019., 21:02)andyg schrieb: Aber dass Features für iOS/WP jetzt sogar nur "halb" implementiert werden ist eine neue Entwicklung: Erwähnungen werden zwar angezeigt, können aber nicht eingegeben werden - was ist das denn?? Das begreife ich noch weniger. Hoffentlich wird das bald fertig entwickelt...

Weil das als
Code:
@[<Threema ID>]
übertragen wird und ohne Parsen recht dämlich aussehen würde. Insofern halte ich eine teilweise Implementierung für absolut sinnvoll.
Zitieren
#3
(13.01.2019., 12:31)lgrahl schrieb: Diese Entwickler sind Menschen, die arbeiten unterschiedlich lang, nehmen zu unterschiedlichen Zeiten Urlaub, arbeiten an unterschiedlichen Tagen und sind tatsächlich auch an unterschiedlichen Tagen krank... Ich denke, du verstehst. Zwincker
Ja, das stimmt und ist natürlich klar.
Diese Funktion, @-Erwähnungen einzufügen, ist unter Android aber schon seit vielen Monaten verfügbar, bei iOS fehlt die simple Auswahlbox, sie beim Tippen eines @ erscheinen sollte, aber immer noch. Kann mir nicht vorstellen, dass das extrem schwierig ist. Meiner Meinung nach wäre es besser gewesen, noch ein paar Tage zu warten, bis auch die iOS-(und WP-)Variante vollständig fertig ist und die Funktion dann gemeinsam auszurollen.
Meine Befürchtung ist eher, dass man sich total verzettelt. Wenn eine Funktion mal zu 90% implementiert ist... Dann werden plötzlich andere Sachen wichtiger und die letzten 10% fallen vom Tisch runter und kommen erst viel später dran, wenn mal Zeit dafür ist (was erfahrungsgemäß nie der Fall ist)... denn es ist ja eh schon fast fertig und funktioniert ja im Prinzip schon -> niedrige Priorität.
Ich hoffe sehr, dass Threema hier besser organisiert ist und das Fertigentwickeln dieser Funktion noch auf dem Schirm hat!


Andy

(13.01.2019., 12:31)lgrahl schrieb: Weil das als
Code:
@[<Threema ID>]
übertragen wird
Danke für den Tipp! Wenn ich zum Beispiel
@[THREEMAID] Test
eintippe, kommt es korrekt an:
   

Damit kann ich vorerst leben...

Andy
Zitieren
#4
Sehr schön: in der aktuellen Beta-Version für iOS ist die Erwähnen-Funktion nun enthalten


Andy
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  iOS Bestätigungs-Code eingeben. . .? Schotti 8 14.063 25.07.2014., 22:01
Letzter Beitrag: Simon G.