Hallo Gast! Bitte registriere dich um Beiträge schreiben zu können und Zugang zu allen Bereichen zu bekommen. Hier registrieren

Auch ohne Registrierung direkt eine Support-Anfrage stellen: Zum Support-Fomular


Threema Server-Standorte
#1
Hallo,

ich dachte bisher, dass Threema die Server in der Schweiz hat. Offensichtlich ist das nicht der Fall.
Weiß jemand etwas Genaueres??

Also, nicht dass ich per se etwas degegen hätte. Dezentralisierung ist sogar in der heutigen Zeit recht gut, da man ggf. bei Problemen wechseln kann...


Es würde mich nur interessieren, wo die Server sind, und ob es ggf. schon mit der angedeuteten Verschärfung der Gesetze in der Schweiz 2017 zusammenhängt.
Wie hatte Threema mal im August geschrieben:
"Threema ist vom BÜPF aktuell nicht betroffen. Auf potentielle Änderungen sind wir vorbereitet und informieren zu gegebener Zeit"
Zitieren
#2
Woran machst du fest das es offensichtlich nicht der Fall ist?
Bis zum Interview mit der NZZ 2015 war es auf jeden Fall so, das sie in der Schweiz standen.
Ich denke das sie immernoch da sind.
Zitieren
#3
Sagen wir mal: Es ist mir aus zuverlässigen Quellen übermittelt worden...
Aber die Standorte waren auch nicht bekannt...

Aber wie gesagt:
Ich habe nichts dagegen, fände das bei den aktuellen Diskussionen sogar ganz gut (falls die Server nicht unbedingt in den USA stehen...)

Getapatalked mit Z1C.
Zitieren
#4
Wie gesagt der Artikel mit der NZZ sagt es.

"Neben der Büromiete betreiben sie Server an zwei Standorten in Zürich."

"Wenn wir deswegen unser Versprechen an die Kunden brechen müssten, würden wir die Server schnell aus der Schweiz schaffen"


Dazu sei auch noch die FAQ der Threema Seite erwähnt...

"Alle Server, die direkt für den Betrieb der Threema-App nötig sind, befinden sich in der Schweiz. Einige zusätzliche Server, welche nur öffentliche Informationen bereitstellen, wie z.B. DNS-Server, öffentliche Websites oder Software-Download-Mirrors, können aus Kapazitäts- und Redundanzgründen auch im Ausland gehostet sein."

https://threema.ch/de/faq/server_location
http://www.nzz.ch/nzzas/nzz-am-sonntag/t...fie-ld.815



Deine Quelle würde mich daher sehr intiressieren. Und vorallem woran die das fest macht. Bis dahin ist es eher ein Gerücht.

Ps.: Nachdem wie Threema sich bisher im Bezug auf Datenschutz verhalten hat, können wir wohl davon ausgehen, das die Server niemals in die USA kommen.
Zitieren
#5
(28.09.2016., 08:01)TheDeckie schrieb: Deine Quelle würde mich daher sehr intiressieren. Und vorallem woran die das fest macht. Bis dahin ist es eher ein Gerücht.

Ps.: Nachdem wie Threema sich bisher im Bezug auf Datenschutz verhalten hat, können wir wohl davon ausgehen, das die Server niemals in die USA kommen.

Wenn ich es 100% wüsste und 100% sicher wäre, dass es KEIN Gerücht ist, würde ich hier nicht fragen.
Da das aber nicht der Fall ist, habe ich eben mal gefragt.

Vielleicht könnte @"Julia" oder ein anderer Support-Mitarbeiter mal etwas dazu sagen (von mir aus auch nur andeuten, falls es nicht spruchreif ist).

Das hat nichts damit zu tun, dass ich Threema "denunzieren" will oder Unruhe stiften will.
Es dürfte doch legitim sein, Unklarheiten anzusprechen - und auf eine sachliche Antwort zu hoffen...
Zitieren
#6
Nachzuschauen wo die Server stehen, sollte relativ einfach sein. Zuerst braucht man die IP der Threema Server.
Dann gehst du unter Windows in die Kommandozeile und gibst z.B. ein:

tracert  37.48.67.113 und schon siehst du wo der Server steht Zwincker

Ich bin mir nicht sicher ob die IP-Adressen aus diesem Beitrag immer noch aktuell sind:

https://threema-forum.de/thread-817.html

Alternativ kannst du die IP Adressen auch bei www.utrace.de einpinseln Zwincker
Zitieren
#7
Das mit dem Gerücht sollte nur vermeiden, das es als allgemeine Wahrheit aufgefasst wird. Denn bis es nicht bewiesen ist, ist es das ja nicht. Das Wort 'offensichtlich' in dienem Post impliziert meines Erachtens das es ein Fakt ist.

Die Antworten waren also Sachlich gemeint und waren vielleicht direkter geschrieben um auf eben gesagtes hin zu weisen. Sollte also nicht angreifen sein. ;-)
Zitieren
#8
Ich hätte jetzt auch die Methode von Buddabread mit tracert vorgeschlagen. ...
Zitieren
#9
(28.09.2016., 10:20)TheDeckie schrieb:Die Antworten waren also Sachlich gemeint und waren vielleicht direkter geschrieben um auf eben gesagtes hin zu weisen. Sollte also nicht angreifen sein. ;-)

Hast sicher gesehen, dass ich ich kleines Mimöschen ob Deiner gar garstigen Bemerkungen weinend in der Ecke saß...
Weinen Weinen Tränen lachen
Zitieren
#10
Selbst mein Build-Server, den ich kurzzeitig brauchte, lief auf einem Server in der Schweiz. Will sagen: Ne, glaube nicht.
Zitieren
#11
Viel Spaß damit. (schnell zusammengeklöppelt, kein schöner Code Zwincker )
Zitieren
#12
Cool danke @lgrahl Lächeln da haben wir die Frage ja erstmel beantwortet ( wenn man von dem Log unten ausgeht.)

@Miaz da würde ich aber nochmal mit der zuvelässigen Quelle reden. Aetsch Sry das konnte ich mir nicht verkneifen.
Zitieren
#13
Ja. Werde ich tun.

Getapatalked mit Z1C.
Zitieren
#14
Hallo,
also nach der erneuten Rückmeldung meiner "zuverlässigen Quelle" wären dann wohl doch die anderen Server gemeint gewesen, die nicht direkt für die Nachrichtenübermittlung zuständig sind.
Aber das ist ja nichts neues - und wurde auch so von Threema bekanntgegeben (siehe Links von @"TheDeckie").
"Zuverlässig" ist die Quelle für mich nach wie vor. Im vorliegenden Fall waren das wohl eher Kommunikationsprobleme.

War trotzdem mal ganz interessant, über das Thema zu diskutieren.
Allerdings hätte auch eine kleine Bemerkung des Threema-Supports ausgereicht, um die Unklarheiten auszuräumen...
Zitieren
#15
Ich hab eigentlich alle relevanten Server abgegrast (da ist sogar der Shop-Webserver dabei). Wenn da einer fehlt, würde ich um eine Rückmeldung bitten, gerne auch per PM.

Hab noch ein paar Server hinzugefügt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Threema DNS Server? fmos 2 722 12.06.2019., 06:07
Letzter Beitrag: fmos
  Welche Domain Name Server (DNS) nutzt ihr? threemat 17 9.130 22.01.2017., 09:38
Letzter Beitrag: huggenknubbel
  Eigene Telefonnumer/Mailadresse im Klartext auf dem Server? qwertfisch 34 20.649 03.07.2014., 21:15
Letzter Beitrag: Simon G.