Beiträge von dirkzettpunkt

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Und wenn es keine nach Threema-Standard datenschutzkonforme Lösung gibt?

    Dann wäre es schön wenn sie das einfach kommunizieren würden?!


    In der Ideenküche sind so viele Wünsche und Vorschläge und kein Kommentar von Threema. Wäre doch schön wenn sie sich äußern würden was sie gut und wichtig finden und was machbar ist und was nicht?!

    Aha, wurde denn bei deinem Threema Kauf mit dieser Funktion geworben oder wie hast Du sie für diese spezielle Problemlösung bezahlt?

    Ich habe nicht gesagt das ich sie dafür bezahlt das sie meine Wünsche erfüllen, sondern nur das sie für die Arbeit bei Threema bezahlt werden. Die werden das ja wohl kaum Ehrenamtlich machen? 8o

    Nein, das geht leider nicht.


    Das ist ja das Gute, wer glaubt, dass er bei einem anderen Messenger glücklicher wird, der kann diesen ja benutzen.


    Was spricht dagegen einen anderen Messenger als Threema zu benutzen, wenn Threema nicht das bietet, was ich möchte?


    Na nichts deswegen nutzen ja die Meisten einen anderen Messenger. Threema baut halt viel Vertrauen mit Datenschutz und Verschlüsselung auf und es wäre einfach schön wenn sie auch an den Funktionsumfang arbeiten würden :)

    Wie das jetzt funktioniert ist mir ja egal. Wichtig ist das ich es nutze kann 😂


    Das technische Problem soll Threema umsetzen. Dafür werden sie schließlich bezahlt 😛

    Es würde mir vor allem die Chance geben Threema noch mehr zu benutzen.


    Einfacher ist es doch die Funktion einfach nicht zu nutzen falls man dies nicht möchte.

    Allerdings wird nichts für eine bestimmte Zeitdauer auf dem Server gespeichert. Sobald das Bild heruntergeladen wurde, wird es gelöscht. Es geht hier wirklich nur um die Benutzeroberfläche und das automatische Löschen nach 24h.

    Wie Threema das löst wäre mir egal. Also ich fände es nicht schlimm wenn das so gelöst wäre wie bei WhatsApp das es auf dem Server liegt wenn es dann eben auch wirklich gelöscht wird. Das wäre Benutzerfreundlich und nutzen kann es wer will oder eben nicht. Das wäre eine Funktion für die breite Masse die positiv ankommt.

    Auch wenn mir der Name egal wäre ist die Funktion super. Bei WhatsApp und Snapchat wird sie fleißig genutzt und eine sichere Variante bei Threema wäre definitiv erstrebenswert. Ein Messenger muss Spaß machen und muss die Jugend mit einbeziehen. Daher wäre es eine super Sache und würde garantiert einige Leute überzeugen Threema eine Chance zu geben.


    Die Funktion könnte man ja auch so einstellen das man sie aktiv aktivieren muss dann kann jeder selber entscheiden ob man das Bild oder Video 24 Stunden auf einem Server gespeichert lassen möchte?!


    Entweder hat man vertrauen zu Threema oder nicht 😉

    Ich fände es auch super. Ich bin viel auf der Autobahn unterwegs und da ist es praktisch wenn meine Zielperson weiß wo ich bin und schätzen kann wie lange ich noch brauche. Das spart mir lästige anrufe wo ich bleibe 😂

    Ich verwende Threema für Dinge, die mit Cloudspeicher nicht gut funktionieren. Und ich nutze Cloudspeicher für Dinge, die mit Threema nicht funktionieren. Ich finde es gut, daß wir unterschiedliche Dienste im Internet haben, die für bestimmte Anwendungsfälle angepaßt sind.


    Threema ist eben ein Messenger und kein Fotoalbum. In meinen Chats und Gruppen befindet sich selten mal ein Bild. Ein einzelnes. Manchmal drei oder vier auf einmal, wenn ich z.B. in einer Veranstaltung mehrere gemacht habe und hinterher en bloc verschicke. Wenn ich Bilder so bekomme, möchte ich sie als Einzelbilder sehen.


    Was Du möchtest, ist Fotoalben anlegen und verschicken. Das empfinde ich nicht als vordringliches Ziel des Dienstes Threema. Dafür gibt es spezialisierte Dienste, die diesen Job sicherlich hervorragend erledigen.

    Und genau ist das Problem. WhatsApp und Telegram beherrschen das und es funktioniert. Warum sollten also Nutzer wechseln wenn sie keinen Mehrwert haben sondern einen Rückschritt machen?


    Sicherlich hat Threema andere Ziele aber muss sich mit anderen Messengern messen und abgesehen vom Datenschutz macht Threema nichts besser

    Das ist natürlich abgesprochen. Wenn ich die Cloud nutzen möchte dann brauche ich kein Threema . Da liegt auch alles auf dem Server und dann kann ich auch Telegram nutzen oder andere Clouddienste. SD Karten zu verteilen war mal vor Jahren in 😂


    Tatsächlich ist die UI von Threema nicht in der Lage die 100 Bilder als eine Nachricht anzuzeigen. Bei Telegram ist das super gelöst.

    Genau das und natürlich hat man die Möglichkeit Dinge mit Leuten zu teilen die es interessiert und es sich anschauen. Gerade weil es kein Broadcast bzw. Verteiler gibt eine super Sache.


    Sicherlich nichts wichtiges aber bei WhatsApp und Instagram sehr beliebt. Mittlerweile finde ich das auch sehr praktisch allerdings habe ich keine Facebook Apps mehr und merke jetzt schon das ich genau diese Funktion gerne wieder hätte

    Ich habe es gerade getestet und 20 Dateien gleichzeitig versendet. Alle Dateien kamen beim Empfänger an.

    Also ich nutze die IOS Version und ich kann nur 10 Bilder markieren und versenden.


    Wenn wir mit den Kindern unterwegs sind dann habe ich schon mal 50 Bilder und mehr zum Versenden und das ist echt mühselig. Bei Telegram kann ich 500 ohne Probleme versenden und ich glaube bei WhatsApp waren es immerhin 30.


    Die Handys bekommen immer größere Speicher und mehr Leistung aber Threema bleibt zurück. Das finde ich sehr schade

    Es gibt so vieles was dringend verbessert werden müsste.


    - keine Videotelefonie

    - nur 15 Dateien gleichzeitig versenden

    - kein Broadcast

    - 24 Stunden Status wäre für viele junge Nutzer wichtig

    - Admin Weitergabe ohne eine neue Gruppe gründen zu müssen

    - unkomprimierte Videos versenden

    - Nachrichten in der Gruppe oben anpinnen



    Und vieles mehr


    Es heißt zwar mal solle Threema nicht mit WhatsApp vergleichen aber genau das passiert ja und wenn kein Mehrwert besteht gibt es auch kein Grund zu wechseln.

    Ich denke das Threema eh ein Nischenprodukt bleiben wird. Es gibt kaum Weiterentwicklungen und andere Messenger bieten einfach so viel mehr. Der Datenschutz mag super sein aber ansonsten bietet Threema keinen Mehrwert. Es gibt für die meisten Messengernutzer keinen Grund ausgerechnet für Threema Geld zu zahlen

    Nicht wirklich, weil das Programm nur aufgebläht wird und einige ältere Handys in die Knie zwingen wird. Abgesehen vom Speicherplatz und Arbeitsspeicher.

    Also wer ein altes Smartphone nutzt das sicher kein aktuelles Betriebssystem mehr hat der macht sich um einen Schutz eh keine Sorgen 😂


    Videotelefonie sollte schon Standart sein und wenn Threema nicht mehr tut bleibt es ein Nischenprodukt. Da Threema allerdings eine Einmalzahlung verlangt sollte da auch mehr kommen um neue Kunden zu bekommen. 💪


    Also ich fände Videotelefonie total sinnvoll!
    Man muss sonst immer auf FaceTime, Signal oder Wire ausweichen.
    Verstehe ich echt nicht, dass das im Jahr 2019 noch nicht existiert.


    Weiterhin müsste mal das Design der iOS App aufgebohrt werden. Sieht schon echt betagt aus. Vor allem im Schatten der Android Version


    Das sehe ich genauso. Gerade mit der Familie, in meinem Fall ca. 400km entfernt, möchte ich gerne regelmäßig über Videochat kommunizieren und muss das auch über andere Apps machen. Ein Messenger soll doch verbinden und da gehört das auf jeden Fall dazu. Das könnte man sogar noch als Extra Kauf abrechnen und extra verdienen. Dann ist die Belastung der Server nicht zu groß und nur die die es brauchen oder wollen geben auch gerne Geld dafür aus.