Beiträge von Mysterion

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Hi,


    im Gegenzug wurde der Mehrfachselektion (lange auf eine Nachricht und dann die restlichen kurz antippen) die Option zum löschen hinzugefügt.



    [...] Unterstützung für Multi Kulti Smileys :D


    In iOS ist das (soweit ich weis) systemweit so, bei Android (noch) nicht. Von und zu iOS Kontakte kann man die Hautfarbe auch ändern. Emoji wählen und dann auf den "Dreieck"-Reiter und ganz runter scrollen, dort sind verschieden farbige Quadrate. Wird nur unter iOS korrekt angezeigt, ob erst Farbe und dann Emoji oder wie oben beschrieben kann ich leider nicht sagen.


    Mysterion

    Noch ein kleiner Hinweis von mir bevor es Fragen gibt [Emoji6]


    Wenn man unter Einstellungen - Erscheinungsbild - Emoji-Stil die System-Emojis gewählt hat, erscheint die Auswahl der Emojis im Chat systembedingt leider nicht in Threema.


    Bei der Google-Tastatur hält man Return gedrückt und klickt anschließend auf . Bei anderen Tastaturen geht es wahrscheinlich ähnlich.


    Grüße
    Mysterion

    Hi,


    habe mich mal mit den Entwicklern kurzgeschlossen und bin um folgende Erkenntnis reicher:


    Wie Claus schon geschrieben hat, weiß man nicht wann, oder ob überhaupt synchronisiert wird.
    Auch die Doku spricht nur vage von einer "appropriate time", die gewartet wird.


    Die Doku sagt außerdem

    Zitat


    Note: The backup transport provided by Android Backup Service is not guaranteed to be available on all Android-powered devices that support backup. Some devices might support backup using a different transport, some devices might not support backup at all, and there is no way for your application to know what transport is used on the device


    Die Zuverlässigkeit vom Android Backup ist also eher bescheiden und betrifft natürlich sämtliche Apps, die es nutzen.


    Fazit: Wenn´s geht, dann geht´s, wenn nicht, dann nicht.


    Glücklicherweise gibt es funktionierende Alternativen die ID zu sichern, siehe hier.


    Mysterion

    Hi Mr. Meyhet,


    das geht leider nicht mit Threema. In der aktuellen Beta geht das etwas besser, aber die ideale Lösung im Sinne von man gibt einen Ort ein wird es nicht geben.
    Liegt aber daran das die Google Maps API das nicht bietet [Emoji53]


    Am Einfachsten geht es aber so:

    • Ort in Google Maps suchen
    • Unten auf die Adresse oder den Marker klicken
    • Beim Teilen Threema auswählen


    Man erhält dann einen goo.gl/maps/... Link, der dann Maps öffnet.


    Mysterion

    Hi Badener,


    in dem oben genannten Link wird das unten bei "Andere hilfreiche Themen" erklärt:


    Zitat


    Warum erscheinen Nachrichten an manche Kontakte nicht als gelesen oder zugestellt?


    [...] bei Nachrichten an Empfänger mit iOS wird der Status «zugestellt»/«gelesen» aus technischen Gründen erst dann angezeigt, wenn der Empfänger die App zum Lesen der Nachricht geöffnet hat. [...]
    Quelle: https://threema.ch/de/faq/no_read_receipt


    Tipp:
    Unter Android findet man die FAQ in der Seitennavigation () unter Hilfe.


    Grüße
    Mysterion

    Hi Buddabread,


    Threema hat im eigenen Blog beschrieben, wie es zu der inkompatibilität mit iOS 7 und älter gekommen ist:


    Zitat


    Threema Version 2.4.0 wurde durch uns unter iOS 7, 6 und 5 getestet und hat mit den unter diesen älteren iOS-Versionen verfügbaren Beta-Verteilmechanismen (Installation via Xcode oder AdHoc) einwandfrei funktioniert.
    Es scheint aber, dass die Verarbeitung durch den App Store bzw. das Code-Signing das Binary beschädigt und nicht startbar gemacht hat.
    Leider konnte dies nicht vor dem Release geprüft werden, da die offizielle Beta-Test-Lösung im App Store, TestFlight, nur für iOS 8 verfügbar ist. [...] Vollständigen Beitrag lesen


    Grüße
    Mysterion

    Verbindungsprobleme behoben:



    Quelle: https://status.nine.ch/de/messages/471


    Grüße
    Mysterion

    Abend,


    polling auf 5-10 Minuten oder weniger zu verkürzen ist denke ich keine Option, denn dann kommt das Gerät ja gar nicht mehr in den "Tiefschlaf" und ist ständig "Wach", was zu einer (erheblich) verkürzten Akkulaufzeit führt.


    Aber ich habe da etwas interessantes gefunden: Blackberry bietet einen eigenen Push-Service an.
    Laut Blackberry hat dieser einen ähnlichen Funktionsumfang wie Google Cloud Messaging, siehe https://developer.blackberry.c…enabled_android_apps.html


    Und so wie ich das verstanden habe, kann man auf Blackberry-Geräten einfach Android-Apps (.apk) installieren, oder?
    Dann müsste Threema ja nur eine "für Blackberry optimierte" Version rausbringen, also GCM durch den Blackberry Push Service ersetzen.


    Diesen Hinweis kannst Du ja mal dem Support unterbreiten, Dragonheart [Emoji6]


    Beste Grüße
    Mysterion

    Abend,


    gleiches Verhalten bei mir.


    Finde ich aber auch logisch, da Threema ja im gewählten Chat das Bild sendet und menütechnisch gesehen kommt dann die Chatübersicht und dann der Homescreen. Finde es nicht störend.


    Mysterion

    Abend,


    auch ich möchte mal meinen Senf dazu geben :P


    Das das eigene Bild im Chat weggefallen ist, finde ich positiv. Warum? Durch den Wegfall ist für die gesendeten Nachrichten mehr Platz, da die Zeilen nicht mehr so früh gebrochen werden müssen.


    Die neuen (Nachrichtenstatus-)Symbole kommen durch das in Android 5 (Lollipop) neu eingeführte Material Design. Wenn man sich als Programmierer daran hält, ist die Bedienung im gesamten Android-Ökosystem gleich (intuitiv).
    Bringt Vorteile für den Nutzer. Leider finden sich noch zu viele iOS-Ports auf Android, aber ich schweife ab.


    Grüße
    Mysterion

    Abend,



    Weiß jemand wo die Dateien gespeichert werden, Dateien in Privat und Gruppenchats am selben Ort?


    Wenn du die Datei heruntergeladen hast und dann auf "Speichern" klickst, wird diese im "Download"-Ordner vom System gespeichert.


    @Schotti
    GIFs können auch über "Bild" verschickt werden, wird dann von Threema als Datei versendet [Emoji6]


    Grüße
    Mysterion

    Meiner Meinung nach ist das (freie) ändern der Farbe nicht gut, da dadurch der Wiedererkennungswert sinkt (Stichwort Corporate Identity).
    Beispielsweise ist Orange typisch für den VLC-Player, wird dann also auch erkannt. Threema hat sich halt für Weiß entschieden.
    Ich vermute die Wirkung von Weiß war der Beweggrund:

    Zitat


    Vollkommen, ideal, gut, sachlich, klar, unschuldig, ehrlich.
    Quelle:http://www.metacolor.de/assoziationen.htm


    Ein Standardhintergrund wäre auf jeden Fall nicht verkehrt, denn grau wirkt nicht sooo einladend. Und wenn ein Bild da ist weiß der Nutzer dadurch auch, dass er dies selbst ändern kann.
    Wildes gekrizel auf Sepia geht immer ^^


    Mysterion