Beiträge von MFA

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Danke dir Snoopy!

    Liebe Foren-Mitglieder!
    Ich danke euch wahnsinnig für euren Input!! Jeder einzelne Tipp hat einen Teil zur Lösung des Puzzles beigetragen!

    Ich kann euch verkünden - ES FUNKTIONIERT!!! :)


    Aus meiner Sicht kann dieses Thema erfolgreich abgespeichert und geschlossen werden.

    Sollte jemand in der Zukunft auf dieses Thema aufmerksam werden, bei mir lag die Lösung letztendlich bei Samsung´s DocumentsUI


    Genial, wie schnell hier Unterstützung angeboten wurde und reagiert wurde.
    Ich danke euch und wünschen allen einen Guten Rutsch & Start ins 2022!!!


    lG

    Ich glaube, ich habe die Lösung :)


    Es gab Probleme mit der DocumentsUI - offenbar waren hier nur eingeschränkte Zugriffsrechte vergeben, warum - who know???


    Jedenfalls sieht die Ordnerstruktur nach dem Neustart des Handys jetzt komplett anders aus - ich sehe eine ZIP-Datei :) :) :)

    Guten Morgen!

    Danke nochmals für eure Unterstützung!


    Auf dem S20FE ist keine Custom installiert. Meines Wissens sind auch keine App-Einschränkungen odgl. bzw. Apps deinstalliert worden.


    Betreffend des Tipps von Skipper:
    Interessanter Lösungsansatz, den ich versucht habe. Beim ersten geplanten Backup am "neuen" Handy wird zuerst ein Speicherort abgefragt, wohin das Backup erstellt werden soll. Hier erscheint folgende Fehlermeldung (endlich, denn bisher hat sich keine Fehlermeldung gezeigt!)


    Your device is missing an activity for Intent.ACTION_OPEN_DOCUMENT_TREE. Contact the manufacturor of the device.


    Somit lässt sich das Backup nicht erstellen - ich nehme das einmal als Anhaltspunkt und suche in diese Richtung weiter.

    Leider sagt mir das (vorerst) noch nichts....

    Verstehe ich das richtig?

    Du meinst, wenn ich das Daten-Backup über "Backup wiederherstellen" gestartet habe, gibt es links oben diese drei waagerecht verlaufenden Linien.

    Dort drauf gekickt, öffnet sich ein "Öffnen von" mit darunter einem Symbol & Bezeichnung "Int. Speicher".

    Daraufhin öffnet sich die Ordneransicht, die ich bereits hatte - leider wird auch hier keine ZIP Datei angezeigt - wie beschrieben, die Ordnerstruktur, Unterordner & Mediendateien sind dort ersichtlich und angezeigt (MP3, MP4, JPG), aber eben nicht die ZIP Datei.


    Um auch hier einen Übertragungsfehler auszuschließen, wurden von zwei unterschiedlichen Handymodellen Daten-Backups erstellt und 1) via Kabel (über den PC) und 2) über WiFi-Direct übertragen.
    Die ZIP Datei liegt im internen Speicher, wird aber auch über o.g. Tipp leider nicht angezeigt, womit sie auch nicht ausgewählt werden kann.


    Über den Datei Explorer (via Kabel & Windows-PC), als auch über Samsung "Eigene Dateien" kann die ZIP-Datei gefunden, geöffnet, entpackt (nein, wurde nicht gemacht ;)) werden - verhält sich wie eine "normale" Datei in einem Ordner.

    Leider aber nicht im Threema Backup-Prozess, dort ist sie einfach nicht ersichtlich/vorhanden.


    Danke

    der Versuch der Wiederherstellung läuft wie folgt:


    Threema - los gehts

    -> zurück bei Threema -> "Backup wiederherstellen" -> "Daten-Backup"

    -> Bestätigung von "Backup wiederherstellen. Bitte verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Ladegerät, bevor..." usw. mit "OK"


    Es öffnet sich automatisch das Dateienverzeichnis des internen Speichers.

    Darin aufgelistet ist die Ordnerstruktur des internen Speichers des Handys.


    In machen dieser Ordner, in denen es eine Unterordner-Struktur gibt, werden diese auch angezeigt, ebenso die o.g. "Mediendateien" wie MP3/MP4/JPG. Was eben nirgends, weder im übergeordneten Verzeichnis "interner Speicher", noch in den Ordnern und deren Unterordnern ausgewählt werden kann - da eben nicht angezeigt, obwohl vorhanden - ist die ZIP Datei des Backups.


    Woran ich eben scheitere ist genau das - "... müsstest du auf alle Dateien zugreifen können" - leider eben nicht!

    Ich kann auf Dateien zugreifen, problemlos auf die MP3-Datei als Beispiel - schade nur, dass ich daraus kein Backup ziehen kann ;)


    Sorry, falls meine Formulierung undeutlich war!


    Danke jedenfalls für eure Unterstützung!!!!

    Herzlichen Dank für eure Vorschläge!


    Sorry, wenn ich auf beide Vorschläge in einem Post antworte.


    Threema benennt das Backup nach eigenen Vorgaben - threema-backup_(IDNUMMER)_(ZAHLENKOMBINATION)_(NUMMER).

    Das Dateiformat wurde nicht verändert, sondern einfach übernommen, somit keine Sonderzeichen odgl.


    Ich habe den Tipp befolgt, das Backup (ZIP-Datei), in einen Ordner geschoben, in dem bereits Dateien ersichtlich sind (Kamera-Ordner).

    Leider hat auch das nicht den gewünschten Erfolg gebracht - die ZIP Datei wurde nicht angezeigt.


    Threema hat auch die Berechtigungen um auf den Speicher zuzugreifen - es werden die Ordnerstruktur, darin befindliche Unterordner und einige (wenige) Dateiformate (Bsp MP3/JPG/MP4) angezeigt!

    Das einzige, das für mich unschlüssig ist- Threema hat/will nur Zugriff auf "Mediendateien" im Speicher und nicht auf "sämtliche Dateien" - kann es daran liegen, dass das ZIP-File nicht erkannt wird? Zumindest wäre das mit MP3 & JPG Dateien (für mich) schlüssig...


    Letztendlich bin ich per Suche auch nicht wirklich weiter gekommen, wie ich der Threema-App den Zugriff auf sämtliche "Speicherformate" aufzwingen kann, wie es letztendlich der Samsung-App "Eigene Dateien" ermöglicht wurde.


    Ein ähnliches Problem gab es bereits 2019 und wurde hier "bearbeitet".

    Leider wurde damals keine Lösung vermerkt, das Thema letztendlich wegen eines komplett anderen Problems geschlossen:

    HanssnaH


    Vielen Dank!!