Beiträge von jnL

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Hallo arno30,


    wenn ich dich richtig verstehe, dann schickst du bisher eine Nachricht mit dem Bild und dem Nachrichtentext (Kommentar/Bildbeschriftung) ab - als 1 Nachricht und nicht in 2 Nachrichten unterteilt.


    Du würdest jedoch gerne erst eine Beschrift und darunter dein Bild sehen.

    Ist das so korrekt verstanden? Dann geht das derzeit nicht.


    Du kannst aber gerne einen Vorschlag hier im Forum unter "Bring dich ein!" einreichen und/oder auch über das Threema Feedback Formular an die Entwickler schicken.

    Die Verifikation der Handynummer ist kein Muss für die Nutzung von Threema.


    Wenn du nicht per Datenbackup oder Threema Safe umgezogen bist, sondern nur ein ID-Backup wiederhergestellt oder sogar mit neuer ID begonnen hast, dann wende dich in dem Fall mal an den Threema Support direkt aus der App heraus an die ID *SUPPORT.

    Hallo ottagamba

    Habe den Link in die Datei kopiert

    Das verstehe ich leider nicht. Du musst lediglich auf die Datei im ersten Beitrag klicken, um diese herunterladen zu können. Anschließend muss die Dateiendung ".txt" vom Dateinamen entfernt werden.


    Fehler beim Verarbeiten von -File ".\<skript.ps1>": Illegales Zeichen im Pfad

    Das "<skript.ps1>" ist nicht der Pfad zur heruntergeladenen Datei, sondern in diesem Falle der Platzhalter dafür. Du musst den Pfad also ersetzen, so wie es als Beispiel im ersten Beitrag steht. Bei mir war es wie folgt aufgebaut.


    Unter "C:\temp\threema-backup\" habe ich mein Threema-Datenbackup extrahiert, sodass dort alle Dateien lagen (Beispieldatei: C:\temp\threema-backup\messages_ECHOECHO.csv). In diesem Ordner liegt bei mir auch die Skriptdatei. Also habe ich ein Kommandozeilen-Fenster in diesem Ordner geöffnet und diesen Befehl eingegeben

    PowerShell -ExecutionPolicy Bypass -File .\_threema-csv2html.ps1 .\message_ECHOECHO.csv


    Die beiden angegebenen Dateien ("*.ps1" und "*.csv") liegen in diesem Verzeichnis (".").

    Nach der Ausführung fand ich den Ordner "id_ECHOECHO" und die Datei "Chat mit ECHOECHO.html" vor.



    Du kannst sonst ggf. mal einen Screenshot mit unkenntlich gemachten Stellen von sensiblen Informationen (Threema ID, ...) machen und posten. Vielleicht kann ich dir dann weiter helfen.


    Viel Erfolg!

    19x heruntergeladen - und noch keine weitere Info dazu?

    Das können ja auch doppelte Downloads sein, weil ggf. gelöscht, verlegt, geändert, ...

    Und ich glaube auch Nicht-Forenmitglieder können den Anhang ohne Registrierung downloaden. Eine Rückmeldung dazu gibt es dann nicht ohne vorherige Registrierung, die dann doch vielleicht so manch einer scheut.


    Ich sehe es positiv: keine Rückmeldungen sind keine Fehlermeldungen und es interessiert wohl auch ein paar :)

    Hallo interessierte Threema-Nutzer,


    in Anlehnung an MiazVorschlag "Export von Chats im Original-Layout mit Vorschaugrafiken der Medien als PDF oder HTML" habe ich mich mal daran versucht, ein PowerShell-Skript zu erstellen, welches aus einem Chat (Einzel-, Gruppenchat, Kanal) aus dem Android-Daten-Backup eine HTML erzeugt, die euch ermöglicht, den Chat fast so lesen zu können, wie er in der App dargestellt wird.


    Dazu ganz einfach das .zip Daten-Backup auf dem Windows-Rechner in einem Ordner entpacken, in den ihr die .ps1 Skriptdatei kopiert.

    Anschließend ruft ihr in diesem Verzeichnis eine Kommandozeilen-Fenster auf (Shift + Rechtsklick auf eine freie Stelle im Ordner -> PowerShell-Fenster/cmd hier öffnen) und gebt folgenden Befehl ein:

    Code
    1. PowerShell -ExecutionPolicy Bypass -File .\<skript.ps1> .\<chat.csv>


    Als Beispiel:

    Code
    1. PowerShell -ExecutionPolicy Bypass -File .\_threema-csv2html.ps1 .\message_ECHOECHO.csv


    Das Skript liest alle benötigten Informationen aus den hoffentlich vorhandenen Dateien des Backups und erstellt einen Medienordner (für Bilder, Videos, ... und die angegebene .csv Datei), sowie eine .html Datei, die mit jedem beliebigen Browser angesehen werden kann. Diese .html Datei könnt ihr umbenennen, den Ordner nicht, da die Verweise sonst nicht mehr stimmen.

    Derzeit unterstützt das Skript nur Android-Threema-Nutzer (Daten-Backup) mit einem Windows System (PowerShell).


    Probiert es aus, lest euch das Skript durch, wenn ihr mögt (oder mir nicht vertraut :)) und bringt gerne Feedback oder eigene Verbesserungen ein.

    Portierungen auf Linux/MacOS sind gerne gesehen und wenn ihr das Skript teilt, verweist bitte wenigstens auf diesen Beitrag hier im Forum ;)


    Viele Spaß damit!


    PS: Nach dem Herunterladen der Skriptdatei aus dem Anhang müsst ihr die Dateiendung ".txt" entfernen, sodass die Datei auf ".ps1" endet, da es sonst nicht von PowerShell ausgeführt wird. Lasst ihr die Dateiendung auf ".txt" stehen, könnt ihr per Doppelklick den Inhalt des Skripts einsehen, es wird auch nicht ausgeführt.



    Hinweis:

    Ich stelle das Skript hier nur einmal als "as is" hin, biete also keinen aktiven Support oder eine gesicherte Weiterentwicklung dafür an.

    Also ich kann mich nicht beschweren. Bei mir ist der Ton für die Medien aus, somit höre ich keine Sprachnachrichten über den Lautsprecher. Sobald ich mein Handy ans Ohr nehme, deaktiviert sich der Display und die Wiedergabe läuft über die Hörmuschel.

    Wenn es bei dir einen ständigen Wechsel gibt, dann würde ich hier eher auf ein Problem mit deinem Näherungssensor oder ggf der Bedienung (Anlegen des Handys) tippen...

    Hallo,


    bevor du Mitglieder hinzufügen oder entfernen möchtest, könntest du einmal die Gruppe synchronisieren, um zu schauen, ob deine Änderungen dann funktionieren.

    Hallo,

    es reicht leider nicht, nur sich selbst dem Beta Programm abzuschließen, um die Videoanrufe testen zu können. Der jeweilige Kontakt muss dies ebenfalls getan haben und die aktuelle Beta Version installieren.


    Frohe Osterfeiertage!

    Kannst du in der Simple Contacts App die Anzeige von (reinen) Threema-Kontakten unterbinden?

    Oder mal die Ansicht der Kontakte in den Threema-Einstellungen geprüft und ggf. geändert (Vor- und Nachname oder Nach- und Vorname)?

    Vor 6, 5 und 4 Tagen gab es jeweils Nachrichten.

    Du hast dich eingetragen und bekommst mit der nächsten Nachricht diese auch zugeschickt. Vergangene Nachrichten werden nicht automatisch wiederholt, sodass dein Chat bis zur ersten wirklichen Nachricht leer bleibt.

    Hast du es statt einer De- und Neuinstallation schon mit Auslagern der App versucht? Dadurch werden normalerweise keine Daten (wie Chatnachrichten, ...) gelöscht.

    Hallo Trinity


    Die Anzeige, ob der Chatpartner gerade schreibt, wird nicht ganz genau in dem jeweiligen Moment aktualisiert und immer wieder als stumme Nachricht an sich gesendet, sondern nur in gewissen Abständen. So kommt es vor, dass die Info zu dir geschickt wird, du die Anzeige siehst, der Chatpartner dann aufhört zu schreiben (es muss nicht einmal das Löschen der Nachricht sein) oder die Nachricht abschickt, du aber weiterhin für ein paar Sekunden (bis gefühlt auch mal eine Minute) die Sprechblase siehst.


    Und nein, du bekommst keine Anzeige darüber, wenn dein Kontakt mit jemand Drittem schreibt statt mit dir. Wo kämen wir da hin, wenn das so wäre...