Beiträge von robin

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Mich hat das Thema auch interessiert und hab es auch mal getestet. Nachricht an ECHOECHO, Nachricht gelöscht, die Nachricht war weg, Die Nachricht "1 Nachricht gelöscht - rückgängig" noch da.
    Ich schloss die App direkt über den Overview button und öffnete den Threema Chat nach einer Weile wieder. Die Nachricht war (wieder) da.


    Evtl. ist dies so gewollt, da der Nutzer die Zeit zum Rückgängig machen nicht abgewartet hat und sie deshalb lieber nicht vollständig gelöscht wird.


    Auf der anderen Seite hat der Nutzer die Nachricht gelöscht und sie ist auch ersichtlich in der App verschwunden. Finde ich etwas seltsam, dass die Nachricht (wieder) da ist. Sollte jedoch die App mal aus einem Fehler geschlossen werden müssen, ist es besser, wenn die Nachricht noch da ist.
    Was meint ihr?

    Ebenso bei Android.
    - Büroklammer > Umfrage
    - Unten links auf das "Kopieren"-Icon tippen
    - Nun erscheint eine Liste aller bisherigen Umfragen, die übernommen (und erweitert) werden können.


    Wow! Das wusste ich gar nicht. Eine neue Funktion? =)
    Toll wäre es nun noch, wenn man die einzelnen Antworten der kopierten Umfragen privat als eine einzelne, gesamte Umfrage anschauen kann, ohne das Jemand ausser der Ersteller die Antworten der Anderen sehen kann oder sieht, an wen die Umfrage geschickt wurde.

    Meine Wünsche für 2019 wären:


    1. Eine Testversion für Threema
    2. Die Umfragefunktion ausbauen.
    (Auswahlpunkte beim Erstellen untereinander verschieben, Umfragen weiterleiten ohne dass Andere die Antworten sehen...)
    3. Mehr User =)



    @"schuschu" vielleicht könntest du unsere Ideen nach und nach wenn es unübersichtlich wird in deinen Beitrag #1 editieren? Die letzte Wunschliste war auch so und man konnte somit besser diskutieren. Wäre auch wahrscheinlich für Threema besser, wenn sie später nicht ewig durchscrollen müssten.
    Danke


    - Robin

    Wenn ich einen Text schreibe, ihn markiere und in das genannte Menu gehe, dann erscheint bei mir bloss ausschneiden, kopieren, Fett, kursiv & durchgestrichen.
    Dies gehört wahrscheinlich zur Threema-App. Alles andere sind höchstwahrscheinlich externe plug-ins.
    Anders kann ich mir das noch nicht erklären.

    Hallo zusammen,


    Entweder ist dies eine neue, bzw. erweiterte Funktion, welche erst gerade mit einem neuen Update raus kam, oder sie ist mir bisher noch nicht aufgefallen:
    Die Anzahl Max. Teilnehmer in Threema Gruppen wurde von 50 auf 100 angehoben.
    Ich glaube, dass war auch mal ein Wunsch von Jemanden.


    Viele Grüsse
    Robin

    Hallo HelenaTramann,
    Du brauchst aus dem Link nicht selbst einen QR Code machen. Threema hat da bereits für jede erstellte Threema ID vorgesorgt!
    Schaue doch mal hier:
    https://threema.ch/de/faq/qr_code_expl


    Beim Scannen von einem Threema QR-Code werden dann auch gleich noch die Vertrauensstufen des jeweiligen gescannten Kontakts grün.
    Mehr Infos gibt es hier:
    https://threema.ch/de/faq/levels_expl


    Viele Grüsse
    Robin

    Hallo dominik26 und herzlich Willkommen hier im Threema Forum! Threema Work ist für das Business zugeschnitten.
    Da hast du z. B. eine ID (Benutzer) Verwaltung, ein eigenes Logo in der Chatübersicht, eine höhere Max. Gruppenteilnehmeranzahl und viel mehr.


    Ich nutze die normale Threema Version um mich auch bei laufenden Projekten in Gruppen auf dem laufenden zu halten. (privat, nicht geschäftlich)
    Dafür ist Threema bestens geeignet.
    Da ich kein Threema Work nutze, kann ich dir diesbezüglich auch nicht mehr erzählen.


    Ich vermute aber schon, dass man die normale Threema Version auch geschäftlich nutzen darf.


    Viele Grüsse
    Robin

    Threema Gruppenanrufe wäre als Zwischenschritt vor oder nach der Videoanruffunktion auch toll. Es könnte eine Info an die Gruppe gesendet werden "Gruppenanrufe von z. B. Robin, klicke hier um teilzunehmen" somit kann man die gesamte Gruppe informieren und jeder kann sich mit einklinken. Wäre vermutlich erst einmal einfacher als Videotelefonie.


    Robin

    Für kleine Vereine, private Webseiten, etc. ist das sicher indiskutabel. Ich hoffe aber, dass nicht nur Threema Work Enterprise diesen Dienst inbegriffen hat sondern auch Threema Education. Dafür wäre es sehr gut geeignet.


    Gerade für kleine Vereine welche die private Version von Threema Nutzen, wäre so etwas wünschenswert.
    Mehrere Admins wird ja in der normalen Threema App schon von Vielen sehnsüchtig erwartet.
    Systemabfragen wie "Treffen 09.08.2018" wären auch für private Nutzer von Vorteil.


    Bei Hobbyprojekten wo man sich Monatszahlungen nicht wirklich leisten kann und man zusätzlich noch mit vielen Anderen zusammen am Projekt rumbastelt, wäre das ein super Feature.


    Ein solches Features könnte man doch im kleinen Rahmen in die normale Version einfügen.
    Gegenüber von WhatsApp wäre das ein grosser Vorteil.