Beiträge von Crixus

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Nein, leider unterstützt Threema noch immer nicht, dass man sein Datenbackup betriebssystemunabhängig aufspielen kann. Somit gibt es eigentlich keine Möglichkeit und die Gruppe muss neu gegründet werden.


    Nun, man könnte noch versuchen mithilfe eines selbstgeschriebenen Scripts das iOS-Backup auf ein Windows-Phone-Backup „umzurüsten“. Ob es den Aufwand allerdings wert ist, ist wieder eine andere Frage.


    Um ehrlich zu sein, wäre es dringend (!) an der Zeit, dass Threema hier mal aktiv wird. Sie könnten zumindest ein offiziell untersütztes Script anbieten, mit dem man das Backup dann eben in alle von Threema unterstützten Plattformen portieren kann.

    Hallo Leute,


    eine Frage, die für mich nicht hundertprozentig geklärt ist:
    Wann werden eigentlich die Dateien, die in Gruppenchats verschickt werden, von den Threema-Servern gelöscht?


    Im „Cryptographie-Whitepaper“ von Threema wird ja beschrieben, dass die Dateien bei einem 1-zu-1-Chat auf dem Medien-Server gespeichert werden und gelöscht werden, sobald die Datei vom jeweiligen User heruntergeladen wurde.


    Da Threema beim Gruppenchat ja eigentlich nicht wissen sollte, welche Personen (Threema-IDs) Mitglied in welcher Gruppe sind, kann man ja die Datei nicht einfach löschen, sobald sie einmal oder mehrmals heruntergeladen wurde.


    Außerdem steht in den Threema-FAQs folgendes:


    Zitat


    Wie lange bleiben Nachrichten/Medien bis zur Zustellung gespeichert?
    Nachrichten und Medien bleiben auf den Servern solange gespeichert, bis sie entweder erfolgreich zugestellt werden konnten oder 14 Tage vergangen sind (je nachdem was zuerst eintrifft).


    Da womöglich (?) ausschließlich Threema die Antwort dazu hat, hier mal die Frage an die Threema-Mitarbeiter:


    Heißt das also, dass Medien, die aus Gruppenchats sind, immer min. 14 Tage gespeichert bleiben?


    Würde ich jetzt nicht kritisch finden, aber es wäre auf jeden Fall nett zu wissen.


    Viele Grüße
    Crixus

    Finde auch, dass es bei Threema möglich sein sollte ein eigenes Profilbild zu haben, das dann den Kontakten angezeigt wird.
    Möglich sollte es auf jeden Fall sein, auch datenschutzfreundlich.


    Das ganze könnte man vielleicht so ähnlich machen, wie Threema es mit den Files bereits handhabt:

    • Der Benutzer Bob stellt ein Profilbild ein.
    • Das Profilbild wird lokal mittels einem symmetrischen Key (z. B. AES256) verschlüsselt und dann erst auf den Threema-Server hochgeladen.
    • Alle Kontakte von Bob bekommen dann via einem speziellen Packet-Format die Benachrichtigung, dass Bob ein neues Profilbild hat. Außerdem wird dabei der symmetrische Key mitgeschickt - das ganze natürlich Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Zusätzlich wäre es natürlich toll, wenn man noch genauer einstellen kann, wer die Benachrichtigung bekommt (z. B. nur Kontakte mit drei grünen Punkten).
    • Die Kontakte können daraufhin das verschlüsselte Profilbild herunterladen und mit dem symmetrischen Key entschlüsseln.


    Dabei hat man gleich zwei Probleme gelöst:

    • Die Profilbilder sind ausschließlich verschlüsselt auf den Servern gespeichert und können somit nicht zu Deanonymisierungs-Zwecken verwenden werden. Threema hat keinen Zugriff darauf.
    • Weil das Profilbild nur 1x hochgeladen wird, spart man sich (insbesondere auf mobilen Geräten) unter Umständen eine Menge Traffic.


    Auch für Threema sollte es machbar sein, wenn man z. B. festlegt, dass das Profilbild maximal 1 MiB groß sein darf. Das ist sowieso schon ziemlich viel.


    Edit: Wenn man auch nicht möchte, dass das verschlüsselte Profilbild längerfristig auf den Threema-Servern gespeichert wird, könnte man es auch so regeln, dass das Profilbild nach z. B. 14 Tagen automatisch vom Threema-Server gelöscht wird. Wenn man nach diesen 14 Tagen dann einen neuen Kontakt hinzufügt, hat dieser halt Pech gehabt und bekommt erst bei einem Wechsel des Profilbildes eine Benachrichtigung und dann das Bild.