Beiträge von Miaz

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Caro : Geht ja auch nicht gegen Dich. Aber das Problem mit dem "Überzeugen Anderer" haben wir alle. Das ist schlichtweg einfach nicht möglich...

    EDIT: ich für meinen Teil habe das schon lange aufgegeben.

    Und um nochmal auf meine Abteilung mit WhatsApp-Gruppenchat zurückzukommen: Es wäre mir gar nicht Recht, dass die Chefs jetzt alle Threema hätten und mich jederzeit erreichen könnten - und ich jederzet antworten müsste. :P

    Nicht ideal, aber darauf konnten wir uns eben einigen.

    Tja... Und so machen es eben alle. Und deshalb wird sich auch an der Nutzung von WhatsApp nichts ändern. Kampf gegen Windmühlenflügel!

    Sicher/unsicher... legal/illegal... alles egal...

    EDIT: Hauotsache Mainstream und hauptsache kostenlos. Man hat ja nix zu verbergen...

    Threema ist in meinen Augen nicht nur für die Eltern einer Schulklasse gut - egal in welcher Version. Es kann mir vorstellen, dass manchen Leuten der Preis für Threema zu hoch ist. Der Preis für ein Handy oder für einen Handyvertrag ist doch aber auch nicht umsonst.

    Caro : Was macht Ihr denn jetzt, wenn der Datenschutzbeauftragte sich nicht auskäst? Bei Whatsapp bleiben?


    Ich weiß, dass in vielen Betrieben oder Unis WhatsApp benutzt wird, obwohl das verboten ist. Ich mache diesen Blödsinn nicht mit. Wir sind 2 Leute (von 13) in unserer Abteilung, die nicht im Abteilungsgruppenchat von Whatsapp sind. Ist auch ganz gut, nicht immer erreichbar zu sein. 😁

    Davon abgesehen, dass ich in keiner öffentlichen Gruppe sein möchte (bin mit meinen wenigen Gruppen und Foren schon fast überfordert...), denke ich schon, dass in einer Gruppe jemand den Hut aufhaben sollte.

    Sonst kommt man ja nur vom Hundertsten ins Tausende - und es gibt es heilloses Durcheinander.

    Aber wie geschrieben: Von zuuu viel Traffic und Medienkonsum halte ich persönlich nichts...

    Und kann man deaktivieren.

    Klar - könnte man. Aber warum sollte man das tun?

    Ich finde das mit den größeren Emojis ganz gut. Man sieht dann durchaus etwas mehr Einzelteiten, die bei den ganz kleinen Bildchen nicht erkennbar sind. (Bei vielen Bildchen weiß man gar nicht, was die genau bedeuten sollen...)

    Im Prinzip benutze ich ja hauptsächlich die gleichen Emojis. Diese tausenden integrierten Dinger halte ich persönlich schon für etwas übertrieben... Allerdings findet man schon ab und zu recht interessante Sachen. ^^


    Eigentlich hatten mir damals mal größere Sticker gefehlt (Ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte) - aber mittlerweile bringen das ja auch diverse Tastaturen mit, so dass das bei Threema als Zusatzoption nicht auch noch nötig ist.

    Gibt's Windows 10 wirklich in einer 32-bit Variante? ^^ Und wenn ja, wieso kauft man das?

    😁😁

    Hätte gar nicht gedacht, dass ich auf meinem alten Dell-Laptop überhaupt noch W10 drauf bekomme 🙄😁 Hatte das vor Jahren schon mal versucht, und bin gescheitert... Nach Ende der W7-Updates hatte ich es nochmal getestet, und diesmal hatte es geklappt.

    EDIT: Allerdings gibt es für das alte Gerät lt. Dell keine 64bit-Treiber - weshalb ich dann W10 32bit installiert hatte.

    Die Möhre ist extrem langsam geworden... Aber als Zweitgerät immerhin besser als nix...

    4.54-beta3 ist OK. Soviel kann man verraten.

    Wann die in Serie kommt - keine Ahnung... Das wissen auch die Beta-Tester nicht.


    Einfach mal testen, ob man im PlayStore an der Open-Beta teilnehmen kann.

    Das lohnt sich IMHO. Open Betas sind meistens schon sehr stabil.


    Bei den Closed-Betas kann es ab und zu Problemchen geben. Da kommt man aber nicht so ohne weiteres rein...

    Nur das Handy muß im selben WLAN eingeloggt sein.

    Nein, das geht auch in anderen Konstellationen, z.B. Laptop im WLAN und Handy 3 Zimmer weiter im mobilen Netz.

    Seit Monaten funktioniert bei mir die Passworteingabe, ohne dass der Code neu gescannt werden muss.

    Naja - ich finde es schon gut, dass auf die neue WhatsApp-Masche in irgendeiner Weise reagiert wird seitens Threema.

    Dass Threema sooo gewaltig wird wie WhatsApp ist sicher nicht zu erwarten - IMHO wollen die das auch gar nicht.

    Und das ist gut so.

    Hi,

    ich habe gerade auch mal getestet - also sooo eindeutig ist das nicht:


    Ich habe bemerkt, dass ein neuer Chat mit einem Kontakt aus dem Telefonbuch weder über Threema-Web (https://web.threema.ch/), noch über die Desktop-App von langhard.ch geht.


    Wenn ich aber die Threea-Web-Beta-Seite benutze (https://web-beta.threema.ch/), dann kann ich problemlos über das von Jaroslav beschriebene Torso-Icon einen Chat mit einem neuen Kontakt starten.


    Warum das so ist... Keine Ahnung...

    Hi,

    ich benutze schon seit Jahren den Barcode Scanner Plus, aber in in der alten Version 1.9.2. https://play.google.com/store/…?id=com.srowen.bs.android

    Der Vorteil bei dem ist, das man auch Codes von Fotos/Bildern importieren kann - also nicht unbedingt direkt scannen muss (was aber natürlich auch geht).


    Außerde habe ich noch einen "QR, Barcode & PDF417 Scanner Pro" drauf, falls der erste mal kein Ergebnis liefert. Der wird eigenartigerweise als "Führerschein-Scanner" angezeigt und hat eine miserable deutsche Übersetzung... (Müsste nochmal nachsehen, ob der koscher ist.)

    Die Pro-Version ohne Werbung gab es vor Jahren mal im PlayStore im Schnäppchen-Thread.


    Allzuoft brauche ich diese Teile aber nicht...


    EDIT: Hm... Den Letztgenannten finde ich bei der Suche im PlayStore am PC gar nicht mehr. Am Handy wird er mir aber im PlayStore noch angezeigt... Ist schon eigenartig...

    Der funktioniert ansonsten gut, und ich habe (bis auf das miserable Deutsch) noch nichts Negatives festgestellt. Berechtigungen sehen bei meiner Version gut aus - und es wird keine Werbung angezeigt. Passt also.

    Z.Info: Praktisch sieht er so aus wie der hier - aber in neuerer Version 2.1.0.9 - und IMHO mit weniger Berechtigungen (also lieber aufpassen!!): https://www.apkshub.com/app/com.mr3h4n.qr_scanner_pro_new

    Jaroslav : Der o.g. Vorschlag war übrigens von mir...


    So wie Du es beschrieben hast, habe ich es früher auch immer gemacht. Eine andere Möglichkeit kenne ich leider nicht.


    Ich hab das nur irgendwann aufgegeben, weil es mit steigender Kontakte-Anzahl zu mühsam geworden ist, und ich nicht alle Kontakte ins Telefonbuch eintragen wollte...

    Musste mich eben zwangsläufig an die teilweise dümmlichen oder oft kaum unterscheidbaren Profilbilder gewöhnen... 😉🙄

    Zu 1: Also damit meine ich, dass ich in Threema (am Handy) ein Bild hinzufüge und dabei einen Kommentar / Bildtext einfüge. Dabei kann ich einen Zeilenumbruch machen (siehe Anlage)


    Zu 2. Sorry... Du hast Recht. Das habe ich verwechselt! In Threema-Web kann man den Zeilenumbruch in den Einstellungen nur bei Textnachrichtungen anpassen. Beim Bildtext geht das offensichtlich wirklich nicht.

    Hi,

    Also ich habe gerade mal getestet.

    1. In Threema geht der Zeilenumbruch, wenn Du einen Kommentar im Bild ergänzt.

    2. In Threema-Web kannst Du in den Optionen einstellen, dass die Enter-Taste einen Zeilenumbruch auslöst.


    EDIT: Punkt 2 ist falsch. Die Einstellung in Threema-WEB gilt nur für Textnachrichten, nicht für Bildinfos. Das war eine Verwechslung meinerseits. Sorry...