Beiträge von KL7000F

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Die beiden Funktionen können meinetwegen "anonym" ablaufen. Bei der Zustimmen-/Ablehnenfunktion einfach nur die Anzahl unter dem Post zusammenführen. Das Symbol erscheint nur, wenn mindestens einer die Funktion genutzt hat:
    Unbenannt.PNG



    Bei dem "Gesehen-Symbol" (nehmen wir mal an, das ist ein Auge ?) könnte man ggf. mit Farben arbeiten:
    Unbenannt2.PNG


    Da wirst du gar nicht mal so daneben liegen. Ich vergaß mal wieder die fehlende Bereitschaft und Engstirnigkeit Neues einfach mal auszuprobieren.


    Wie vermutet! Ein weiterer Nutzer hat auf den geteilten Beitrag von Caschy reagiert und Threema selbst bezahlt. Eine neue Kollegin (hatte Threema bereits, aber nicht mehr genutzt) wurde gleich wieder motiviert Threema zu nutzen. Somit sind 50% der Belegschaft bei Threema :daumen:
    Nunja, mein Aufruf bei FB hatte somit wenig Erfolg - vorerst! Manche brauchen etwas, manche brauchen noch länger. Ich würde auch nicht sofort alles annehmen ;)

    Ich bin selbst gespannt. Vermute aber, dass sich 0 (Null) Personen melden! Einer kam gestern durch Werbung dazu. Wird aber weiterhin WA und Threema bleiben. Wobei der Hauptteil der Kommunikation bei mir über Threema läuft.

    So, ich hab mal ein kleines Experiment mit meinen 250 FB-"Freunden" gestartet. Wer sich innerhalb des 50%-Rabatt-Zeitraums meldet, der bekommt von mir die Lizenz geschenkt. Bin mal gespannt wie viele sich melden...


    Hi,
    du kannst das erstellte Backup mit einem ZIP Programm öffnen (zum Test, ob die Datei erfolgreich erstellt wurde) oder aber auf deinem neuen Handy in Threema einspielen. Wenn es sich nicht öffnen lässt oder das Zurückspielen in Threema nicht klappt, dann nochmal ein neues Backup machen. Hatte auch mal ein fehlerhaftes Backup, kann aber nicht sagen wo der Grund dafür war. In der Regel klappt es gut.


    Denke an die Mediendateien, wenn du alles übernehmen willst ;)

    Grundsätzlich finde ich das Backup von Threema eh besser als zB von WA. Eine Datei, Verschlüsselt und ZIP, was will man mehr? Klar, den Automatismus ;-) sollte doch kein Problem sein zB tgl./wtl. in der Nacht den Backup-Mechanismus ablaufen zu lassen. Passwort wird vorher festgelegt und sicher gespeichert. Auf gehts, Threema-Team! ?


    Ob sich was ändern wird?


    Nein. Die breite Masse wird sich nicht ändern. In meinem Umfeld nutzen inzwischen viele (mit denen ich regelmäßig in Kontakt bin) Threema. Dennoch ist jeder von ihnen über Whatsapp erreichbar.


    So wie ich den Artikel verstanden habe, war es die dienstliche Nummer der Praxis.


    ... und die meisten Patienten haben diese Nummer in ihrem Handy eingespeichert. FB/WA gleicht die Daten ab und empfiehlt somit mögliche Freundschaften. Auch unter den Patienten untereinander.

    Hi,
    du gehst in Threema auf den Kontakt und dann in die Informationen von diesem Kontakt (sprich oben in der Menüleiste auf den Namen). Dort kannst du den Verknüpften Adressbuch-Kontakt ändern / aufheben.


    Gruß
    Andy

    Hallo,


    hier ein ähnliches Problem, ggf. findest du dort eine Lösung. Für den Anfang könntest du die IDs deiner Freunde manuell hinzufügen.
    Wenn die Tipps aus dem anderen Thread nicht helfen, dann mal bitte beim Support direkt anfragen.


    Gruß
    Andy

    Diese "Channels" von Whatsapp etc. sind nichts anderes als ein "normaler" Kontakt (sprich Handynummer mit WA-Account) eines Anbieters (Firma etc.). Der Anbieter erstellt eine Broadcast-Liste oder Gruppe und versendet darüber seine Nachrichten. Etwas anderes ist mir nicht bekannt, was aber nicht heißt dass es das nicht gibt ;)
    So etwas kann man theoretisch mit Threema auch machen. Läuft halt alles "per Hand".
    Hier hat Threema den Vorteil des Gateway und der entsprechenden API für Automatismen und variablen Lösungen.


    So zumindest verstehe ich die Sache. Für dich wäre somit der Gateway von Threema (mit E2EE) die beste Lösung.


    Super! Vielen Dank Euch!
    Gibt es vielleicht eine Formel, diesen Timestamp in Excel in das Datum rückzurechnen?


    Jip... Das Feld "B3" wie folgt formatieren und anschließend die Formel einfügen:





    Wenn du die letzten drei Zeichen gleich abziehen willst, nutze folgende Formel (in "A3" steht der Timestamp):


    Code
    1. =LINKS(A3; LÄNGE(A3)-3) / 86400 + 25569




    Gibt auch noch andere Formeln und Wege: Google -> "Excel Timestamp to Date" ;)

    Hi,


    das ",00" am Ende ist nicht ganz korrekt. Es handelt sich dabei um einen Unix Timestamp. Die letzten drei Ziffern kannst du zudem entfernen:


    Dein Zeitstempel: 1448134457257
    Minus drei Stellen: 1448134457



    Ergibt nach http://www.unixtimestamp.com : 11/21/2015 @ 7:34pm (UTC)


    Dann noch die Stunden in unsere Zeitzone setzen und schon bist du richtig angekommen ;) So mal ganz grob durchgegeben :D