Beiträge von dbrgn

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support


    Gerade entdeckt, dass openMittsu (auf git!) bereits die Formatierung inne hat. Im direkten Vergleich zur Android-App ist es sehr gut gelungen. Ein erster schneller Test ergab keine Probleme mit Sonderzeichen direkt vor Formatierungszeichen (*, _ und ~).


    Dafür gibt's andere Probleme: Wenn ich folgendes sende


    > hi
    < hello
    > what's up?
    < the ceiling


    Dann sieht das in OpenMittsu wie folgt aus:



    RegEx ist schwierig :)


    Alles wunderbar, aber scheinbar nicht bei Windows 10 mobile, da kann man im Store nichts von Threema Work entdecken, im Block werden auch keine Angaben zu den kompatiblen Betriebssystem gemacht, nur bei den MDM/EMM-Systemen wird beschrieben, das Windows 10 mobile nicht tauglich ist


    Die Windows Phone Umgebung ist sehr Entwicklerunfreundlich. Microsoft scheint keine klare Strategie zu haben und es gibt viele Bugs und Probleme im System. Und die Nutzerzahlen stehen bei den meisten Apps nicht in einem vernünftigen Verhältnis zum zusätzlichen Entwicklungsaufwand. WP wird wohl aus dem Grund nicht von Work unterstützt.


    Schön passend dazu, vor 30 Minuten gefunden: http://www.mcelhearn.com/microsoft-kills-off-windows-phone/

    Noch eine kurze Anregung. Wenn der Threema-Server neu gestartet wird (z.B. bei einem Release) verliert openMittsu die Verbindung und zeigt eine Fehlermeldung an.



    Da dies aber kein eigentlicher Fehlerzustand darstellt, wäre es möglich einige automatische Reconnect-Versuche (z.B. mit Exponential Backoff) einzubauen und die Verbindung automatisch wieder herzurstellen?

    Kann es sein, dass die Main-Klasse fehlt?



    Code
    danilo@x2000:tmp$ java -version
    openjdk version "1.8.0_77"
    OpenJDK Runtime Environment (build 1.8.0_77-b03)
    OpenJDK 64-Bit Server VM (build 25.77-b03, mixed mode)
    danilo@x2000:tmp$ java -jar Threema-Contacts-Converter.jar 
    Error: Could not find or load main class main.Main

    Unter Arch Linux musste ich cmake mit folgenden Argumenten starten:


    Code
    -DLIBSODIUM_INCLUDE_DIRS="/usr/include" \
    -DLIBSODIUM_LIBRARIES="/usr/lib/libsodium.so"


    Kann sein, dass es auf anderen Systemen auch so ist.

    Dieses Video zum Thema Massenüberwachung ist auch sehr schön:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    (Englisch)

    Auf Android ist es seit Version 2.7 möglich, Gruppen zu klonen. Wenn der Admin nun seinen Key verliert, kann ein Mitglied die Gruppe klonen, wodurch diese Person zum Admin der neuen Gruppe wird. Das sollte das Problem entschärfen.

    Zitat


    Dabei wäre es für mich gut, wenn ich die Texte durch Einfügen von Absätzen mittels Enter-Taste lesbarer machen kann. Leider verursacht "Enter" unmittelbar "Send".


    Wie in den meisten Programmen kannst du mit "shift+enter" einen Zeilenumbruch einfügen.