Beiträge von LazyT

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

    Bis vor 28 Tagen hatte das "opt-in" gar keinen Einfluß weil es hard coded auf aktiviert stand:


    Code
    1. private def trackingEnabled = Future.successful(true)//ZMessaging.globalModule.flatMap(_.prefs.preference(analyticsPrefKey).apply())
    Zitat


    Aprotos Wire: Das kam heute raus:


    Ein ordentlicher Playstore wie Aurora zeigt das bereits vor der Installation an. Ansonsten einfach per Exodus im Browser abfragen.


    Neben MixPanel auch HockeyApp und Google Firebase...

    Zitat


    wie soll das funktionieren


    Jeder Messenger bekommt ein Gateway, welches eine einheitliche Sprache spricht. Threema weiß dann der Kontakt gehört zu WA und schickt die Nachricht zum WA-GW-Server, Ziel = Telefonnnummer, umgedreht halt zum Threema-GW-Server mit Ziel=Threema-ID.


    Ab dem GW wird dann wieder wie bisher innerhalb des Messengers zugestellt.


    Details wie Schlüssel lassen wir im ersten Brainstorming erstmal weg... ;)

    Also ich habe ja nun schon einige Lizenzcodes gekauft und verschenkt und ALLE waren bisher 5stellig.


    Deshalb bin ich jetzt langsam auch echt am zweifeln, was der Threema-Support da so von sich gibt: "Lizenzcodes haben und hatten immer die Form XXXX-XXXX. Die mitgeteilten Codes sind laut unserem System gültige Lizenzcodes und keine Promocodes".


    Nein, hatten sie (zumindest bei mir) noch nie und ich kann mit diesen 4stelligen Codes auch keinen Download durchführen: "The license key that you have entered is invalid."


    Beim Start der App kommt ja auch als erstes die Lizenzeingabe - und Überraschung 5stellig: "XXXXX-XXXXX"


    Also irgendwie kommt man sich dann langsam schon etwas veralbert vor. Naja, dann kauf ich sie eben wieder selber...


    Nachtrag: kaum geschrieben kam die Entschuldigung vom Support: xxxx = Promo, xxxxx = Lizenz. Man hat mir nun 2 neue Lizenzen generiert da die (verlängerten) Promo-Codes nicht funktioniert hatten. Danke! :daumen:

    Zitat


    Unterstützt Euren Wohnort: Es kommt Euch allen zugute! Kauft mit Verstand und nicht nur nach dem Geiz-ist-geil-Prinzip!


    Allen? Mir als Kunde leider nicht!


    Auch kann ich nicht behaupten das Amazon preiswerter wäre, im Gegenteil.


    Ich bezahle aber dort gerne ein paar € mehr und habe dafür NULL Stress mit defekten Sachen: dort habe ich am nächsten Tag ein neues Gerät in der Hand und sende dann mein defektes zurück oder bekomme den ursprünglichen Kaufpreis erstattet und hole mir selbst ein Neues. Keinen Bock mich mit dem lokalen Händler rumzuärgern, welcher erst versucht auf den Hersteller abzuwälzen und dann das defekte Teil widerwillig annimmt, selber zur Reparatrur einsendet und ich ein paar Wochen warten darf.


    Ne, Danke...

    Zitat


    Pico von mir aus, da ist auch nicht viel mehr als der Play Store dabei.


    Dann guck da mal rein, da ist ne ganze Menge drin und nicht nur die Phonesky.apk - diese Variante habe ich bisher genutzt. ;)


    Yalp ist so ne Sache, habe gekaufte Apps und wenn Google das Konto sperrt...

    Habe mir den original PlayStore statt FakeStore per Magisk nachinstalliert.


    Weiß jemand zufällig wie man in Apps auch die Maps (z.B. bei Wetter) anzeigen kann? Mit den mapsv1 von MicroG klappt das nicht und mit dem originalen com.google.android.maps.jar leider auch nicht... :(

    Zitat


    von einem Kindergarten bekomme ich nichts mit



    Den Lineage Jungs missfällt das Signatur Gepatche (vielleicht auch Angst vor Google) und ohne geht es nunmal nicht.


    Da konnte man sich halt nach ewigen hin und her nicht einigen und macht deshalb nun sein eigenes Ding...

    Wir haben seit Wochen auch Probleme mit der Benachrichtigung: es kommen z.B. 10 Nachrichten innerhalb 5min aber nur eine davon (wohl die letzte) wird signalisiert.


    Man guckt dann nach und stellt fest das man die anderen 9 Nachrichten verpasst hat - super! Das war bisher definitiv nicht so und wir haben schon länger Android 7.


    Der genannte Workaround ist auch nicht wirklich der Hit: man wird dann 2x informiert - auch nicht Sinn der Sache...


    Edit: Threema mal reinstalliert und nun scheint es auf den ersten Blick wieder zu gehen
    Edit2: Ne, hat leider doch nix gebracht. Auffällig ist dabei, wenn man Threema öffnet der Statusbalken von rot auf Orange wechselt und dort ewig bleibt bevor er dann endlich grün wird

    Und was ist da jetzt neu dran, das es ein Gericht mal festgestellt hat? Hui, ein weiterer Sack Reis - der Mark zittert jetzt bestimmt schon vor Angst.


    Weckt mich, wenn es einer mal wirklich durchgezogen hat, es tatsächlich eine saftige Strafe gab und die Leute in Panik den Deinstallations-Knopf drücken...

    Zitat


    Es spielt überhaupt keine Rolle ob Threema 5 € | 2€ | oder 0,01 € kostet!


    Da stimmt, aber andersrum wie es gemeint war: die Lemminge würden auch 10€ bezahlen, wenn sie der Herdentrieb dazu zwingen würde.


    Es fehlt im Moment einfach der Auslöser von WA weg zu wollen/müssen. Der Rest sind Ausreden/Bequemlichkeit/Ignoranz aber ganz sicher nicht der Preis.

    Jedes Handy hat grob gesagt 2 Betriebssysteme: ein sichtbares wie IOS/Android/WindowsPhone und ein verstecktes von dem der Nutzer nix mitbekommt und keinen Zugriff hat - das "Baseband".


    Deine Virensoftware nützt da gar nix, wenn jemand auf die untere Ebene Zugriff hat.


    Da hilft nur noch Akku raus - ups, geht ja bei den neuen gar nicht mehr. Na sowas aber auch...

    Hatte vorher Aqua-Mail, bin aber erstmal auch zu K9 gewechselt weil Aqua inzwischen leider an MobiSystems verkauft wurde. Bei OpenSource kann man wenigstens sicher sein das da im Hintergrund nix abgeschnorchelt wird.


    Bei K9 gefällt mir allerdings schonmal nicht das:


    1) PGP-Keys per Konto und nicht per Identität verwaltbar sind (z.B. für mailbox.org Alias)
    2) gelöschte Mails nicht automatisch als gelesen markiert werden und somit im Papierkorb als ungelesen erscheinen


    Gibt für beides zwar ein Ticket im git, aber bisher leider nicht umgesetzt...