Abgleich von App und Desktop-Client: Medien werden nicht gelöscht

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 4.800 Mitglieder helfen dir weiter. > Frage stellen <
  • Betriebssystem
    iOS / Apple
    Handy-Modell
    iPhone 11
    Threema-Version
    5.9.3

    Hallo.

    Dieses Problem nervt mich jetzt schon länger und ich habe bisher leider keine Lösung gefunden:

    Wenn man unter Threema (hier die iOS-Version) in einem Chat ein Bild löscht und anschließend am PC (hier Linux) den Threema-Client öffnet, ist das Bild wieder da. Da zwischen Smartphone und Client ja eine Synchronisation stattfindet, sieht es daher so aus, als würde das Bild nicht wirklich gelöscht werden sondern nur scheinbar aus dem Verlauf verschwinden. Mir geht's dabei darum, dass der Speicherplatz dann doch "unbemerkt" voll laufen muss, da das Bild ja nur scheinbar aber nicht tatsächlich gelöscht wurde, oder??

    Übrigens ist mir genau das gleiche Verhalten auch bei Signal aufgefallen ...

    Gibt's da eine zuverlässige Lösung? Danke!

  • schlingo 28. Mai 2024 um 17:52

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Gibt's da eine zuverlässige Lösung?

    Hallo und willkommen im Forum :)

    ich kenne weder das Problem noch eine Lösung. Aber verwendest Du die Release- oder Betaversion der Desktop App? Falls letztere, solltest Du das Problem direkt an Threema melden.

    Kontakt – Threema
    Nehmen Sie mit Threema Kontakt auf. Hier finden Sie alle Kontaktinformationen unabhängig davon, welches Anliegen Sie haben.
    threema.ch

    Gruß Ingo

  • Bei Desktop 2.0, also Multi-Device, ist das by design so, da die Chatverläufe dort jeweils auf allen Geräten separat gehalten werden. Später gibt es vielleicht mal die Möglichkeit, eine Nachricht auf allen Geräten zu löschen.