Handy verloren

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 4.800 Mitglieder helfen dir weiter. > Frage stellen <
  • Betriebssystem
    Android
    Handy-Modell
    Samsung Galaxy A51
    Threema-Version
    ?

    Hallo,

    vorab die Bitte, mir Hinweise auf meine eigene Doofheit zu ersparen, Vorwürfe habe ich mir selbst schon reichlich gemacht...

    Mein (ungeschütztes) Handy ist verloren, darauf Threema. Dazu habe ich ein paar grundlegende Fragen:

    - Die Chats werden auf dem Handy (und nicht auf der SIM-Karte) gespeichert, richtig?

    - Kann nach der Sperrung der SIM-Karte ein möglicher Finder noch Threema-Nachrichten in meinem Namen verschicken?

    - Wahrscheinlich bleibt mir nichts anderes übrig, als Threema um die Löschung meiner ID zu bitten, oder sieht jemand noch eine andere Möglichkeit?

    - Wenn das letzte Backup sich nicht aufspielen lässt, weil dass Passwort angeblich nicht passt oder mein "neues" (altes) Handy technisch ungeeignet/überholt ist (?), sind alle Chats, Bilder und Videos unwiederbringlich verloren, oder sieht jemand noch eine Möglichkeit?

    Danke vorab für alle hilfreichen Antworten!

  • Die Chats werden auf dem Handy (und nicht auf der SIM-Karte) gespeichert, richtig?

    Hallo :)

    ja, oder auf der SD-Karte, falls konfiguriert.

    Kann nach der Sperrung der SIM-Karte ein möglicher Finder noch Threema-Nachrichten in meinem Namen verschicken?

    Ja, mit einer anderen SIM-Karte sollte das funktionieren. Die App ist ja nicht an die SIM-Karte, sondern an den G00gle-Account gebunden. Du kannst das Gerät auch nicht aus der Ferne zurücksetzen?

    Wahrscheinlich bleibt mir nichts anderes übrig, als Threema um die Löschung meiner ID zu bitten, oder sieht jemand noch eine andere Möglichkeit?

    Ja, das kannst Du unter einer bestimmten Voraussetzung selbst.

    Ob Threema diesen Service überhaupt anbietet, weiß ich nicht. Problem dürfte schon mal sein, wie Du nachweist, dass die ID Dir gehört. Sonst könnte ja jeder fremde IDs löschen.

    Wenn das letzte Backup sich nicht aufspielen lässt, weil dass Passwort angeblich nicht passt oder mein "neues" (altes) Handy technisch ungeeignet/überholt ist (?), sind alle Chats, Bilder und Videos unwiederbringlich verloren

    Korrekt. Threema speichert Daten ausschließlich auf dem Endgerät.

    Gruß Ingo

  • Wenn das letzte Backup sich nicht aufspielen lässt, weil dass Passwort angeblich nicht passt oder mein "neues" (altes) Handy technisch ungeeignet/überholt ist (?), sind alle Chats, Bilder und Videos unwiederbringlich verloren, oder sieht jemand noch eine Möglichkeit?

    Passwort passt nicht: Daten soweit sicher (ugs. "verloren"), solange du dich nicht daran erinnerst.
    Gerät technisch ungeeignet: da hilft ein anderes, welches Threema unterstützt.
    Gerät überholt: siehe "technisch ungeeignet"

    Wichtig beim Gerätetausch: dein letztes Backup (soweit dir dein Kennwort denn wieder einfällt), ist nur auf dem gleichen Betriebssystem wiederherstellbar - also Android-Android, nicht aber Android-iOS.