Nachrichten in falsche Gruppe

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 4.800 Mitglieder helfen dir weiter. > Frage stellen <
  • Handy-Modell
    iPhone 7 Plus
    Threema-Version
    5.1.1kb3028

    Hallo,

    mir ist bei threema schon zum zweiten Mal passiert, dass eine Nachricht, die an einen einzelnen Kontakt gehen sollte, in eine Gruppe gesendet wurde. Ich zweifle an meinem Verstand, aber bei WhatsApp ist mir das noch nie passiert und das kann entsprechend peinlich werden. Zudem bin ich mir in einem Fall sehr sicher, dass ich den richtigen Account ausgewählt hatte und dann aber in der Gesamtgruppe gelandet bin. Habt ihr eine Idee, was da passiert sein könnte? Lg

  • Bist du im Teilen-Dialog bei der Auswahlliste der Kontakte eventuell beim Versenden mit der unteren Handfläche noch auf einen anderen Kontakt bzw. eine andere Gruppe gekommen?

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.

    Jeder Tag könnte Threema Multidevice Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Multidevice Tag.

    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • mir ist bei threema schon zum zweiten Mal passiert, dass eine Nachricht, die an einen einzelnen Kontakt gehen sollte, in eine Gruppe gesendet wurde. Ich zweifle an meinem Verstand, aber bei WhatsApp ist mir das noch nie passiert und das kann entsprechend peinlich werden. Zudem bin ich mir in einem Fall sehr sicher, dass ich den richtigen Account ausgewählt hatte und dann aber in der Gesamtgruppe gelandet bin. Habt ihr eine Idee, was da passiert sein könnte?

    Wenn du auf eine Äußerung in einer Gruppe persönlich antworten möchtest, dann klick (mit Android) auf das runde Profilbildchen und dann erst in die leere Nachrichten Nachrichtenzeile. Klickst du unmittelbar in die leere Nachrichtenzeile, und schickst den Text dort ab, geht er an alle.

    Gelegentlich kommt es vor, dass man jemandem schnell antworten möchte und dabei übersieht, daß der Bezugstext in einer Gruppe stand und nicht im 1:1-Chat.

    Dafür ist es ein guter Ansatz, für einzelne Gruppen oder Kontakte individuelle Hintergründe zu wählen, wie es kürzlich für ios gekommen ist und hoffentlich auch für Android kommt. Ich würde dann sicherlich nicht für jeden meiner Kontakte und Gruppen einen eigenen Hintergrund wählen, aber zumindest schwarzes Design für alle Gruppen und helles für alle Einzelchats. Denn dein oben geschildertes Versehen ist mir auch schon passiert. Und wegen der strikten Wahrung der persönlichen Datenhoheit kann man anders als bei Wattsapp nichts mehr zurückholen (einmal abgeschickt ist weg, und auf den Geräten der Empfänger habe ich nicht rumzufummeln).