Handy gestohlen / nur backup.zip

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
Threema für Desktop verfügbar! Jetzt runterladen und ausprobieren: Zum Download
Reduzierter Preis für die Ukraine: Threema ist ab sofort im ukrainischen Google Play Store fast kostenlos: 💙💛 mehr Infos 💙💛
  • Betriebssystem
    Android
    Modell
    samsung s5 mit lineageOS 17 --> nach s20 android 12
    Threema-Version
    ???

    Mein Handy wurde gestohlen und ich habe nur ein altes threema backup ( .zip) auf dem Laptop. Neuere backups habe zwar gemacht, aber die sind nur auf dem gestohlenen Handy oder ich erkenne sie auf dem Laptop nicht. Auf dem Ersatzhandy (android 12) habe ich die aktuelle Version threema installiiert - die akzeptiert aber nur exportierte ID, Daten .... und keine .zip.
    Ich kenne zwar meine ID und Paswort, aber das reicht natuerlich nicht.

    Was kann Ich tun??
    Fuer Hilfe waere ich sehr dankbar! :)
    Corax.

  • Mein Handy wurde gestohlen und ich habe nur ein altes threema backup ( .zip) auf dem Laptop. Neuere backups habe zwar gemacht, aber die sind nur auf dem gestohlenen Handy oder ich erkenne sie auf dem Laptop nicht. Auf dem Ersatzhandy (android 12) habe ich die aktuelle Version threema installiiert - die akzeptiert aber nur exportierte ID, Daten .... und keine .zip.
    Ich kenne zwar meine ID und Paswort, aber das reicht natuerlich nicht.

    Was kann Ich tun??
    Fuer Hilfe waere ich sehr dankbar! :)
    Corax.

    Es kann manchmal ein wenig trickreich sein das Threema das Backup erkennt. Das Backup muß VOR Threema gestartet wird in einem Ordner liegen auf den Threeema auch zugreifen darf. Dann sollte man am Anfang "Backup wiederherstellen" auswählen und dann das Backup das im auf dem neuen Smartphone liegt auswählen.

    https://threema.ch/de/faq/data_backup
    Kopieren Sie dann diese Backup-Datei auf Ihr neues Handy (z.B. mittels einem PC). Starten Sie Threema auf dem Handy. Tippen Sie auf «Backup wiederherstellen», und wählen Sie «Daten-Backup» aus. Wählen Sie nun das soeben erstellte Backup aus und tippen Sie auf «Wiederherstellen». Nachdem Sie das gültige Passwort eingegeben haben, wird das Backup wiederhergestellt. Abhängig von dessen Grösse kann dieser Vorgang einige Minuten dauern. Löschen Sie bitte nach der erfolgreichen Übertragung Ihre ID auf dem alten Handy, um sicherzustellen, dass Sie Benachrichtigungen auf dem neuen Gerät erhalten: Navigieren Sie auf Ihrem alten Gerät zu «Mein Profil», und wählen Sie «ID löschen».

  • Hattest du Threema Safe aktiviert?

    Hallo Robby,
    danke, leider nein. Vermutlich habe ich deshalb das Backup nur als .zip Datei. Die habe ich direkt in den "Internen Speicher" auf dem Handy kopiert (nicht in ein Unterverzeichnis), aber das interessiert das Threema ueberhaupt nicht und ich sehe nicht, wo und wie ich Threema die Datei zeigen/aufrufen koennte.
    Ist es sinnvoll, diese .zip auf dem PC zu entpacken und dann in ein Unterverzeichnis (wie sollte das heissen?) im internen Speicher des Handy zu kopieren??
    Vielen Dank
    corax.

  • Hallo Ingenuus,

    vielen Dank!
    Leider setzt Deine Antwort/Ratschlag voraus, dass ich noch Zugriff auf mein altes Handy habe. Das ist aber gestohlen.
    Übrig bleibt mir nur eine .zip Datei (altes backup auf dem PC (ohne "Safe").
    Wenn ich wuesste in welcher Form ich dies der neueren (aktuellen) Version von Threema anbieten kann/muss, dann koennte ich vermutlich mein Problem loesen.
    Es waere auch schon eine Hilfe, wenn ich eine neue Installation mit meiner alten ID hinbekaeme natuerlich noch besser mit den Kontakten.

  • Wenn ich wuesste in welcher Form ich dies der neueren (aktuellen) Version von Threema anbieten kann/muss, dann koennte ich vermutlich mein Problem loesen.

    Hallo :)


    hast Du die FAQ denn gelesen und vor allem verstanden? Ingenuus hat das Entscheidende doch sogar zitiert:

    Starten Sie Threema auf dem Handy. Tippen Sie auf «Backup wiederherstellen», und wählen Sie «Daten-Backup» aus.

    Wählen Sie nun das soeben erstellte Backup aus und tippen Sie auf «Wiederherstellen». Nachdem Sie das gültige Passwort eingegeben haben, wird das Backup wiederhergestellt. Abhängig von dessen Grösse kann dieser Vorgang einige Minuten dauern.

    Gruß Ingo

  • Hallo corax,


    die alte Backup.zip kannst du bei der Einrichtung von Threema auswählen.


    Start Threema dazu nach der Installation und wähle "Backup wiederherstellen". Als nächste Option wählst du "Daten-Backup" aus und suchst dann die besagte Datei auf dem internen Speicher - egal wo sie liegt.

    Zum Schluss gibst du noch das Kennwort zur Datei an, um dieses Backup wiederherstellen zu können.


    Abschließend fragt dich der Einrichtungsassistent nach optionalen Informationen wie deinem Nicknamen, einer Verknüpfung von Rufnummer/Mailadresse und Synchronisation von Kontakten.

  • Hallo :)


    hast Du die FAQ denn gelesen und vor allem verstanden? Ingenuus hat das Entscheidende doch sogar zitiert:

    Gruß Ingo

    Hallo Schlingo,

    ja, die FAQ hab ich gelesen. Das "verstanden" ist insofern schwierig, als dort in der Anleitung ein paar Informationen fehlen bzw unklar bleiben: "Tippen Sie auf «Backup wiederherstellen», und wählen Sie «Daten-Backup» aus" Soweit noch klar, wenn man vorher weiss, dass es sich auch auf .zip bezieht. Wenn man das nicht weiss, wird es im naechsten Satz klar gestellt: "Wählen Sie nun das soeben erstellte Backup aus" und das ist dann Medien, Daten oder ID. Von Daten oder .zip ist keine Rede und mir erscheint das auch nicht selbstverstaendlich das gleiche.

    Dank Deiner Antwort ist es mir jetzt klar und herzlichen Dank dafuer.

    Allerdings bin ich im naechsten Schritt daran gescheitert, dass das backup noch von einer frueheren Installation (vor 2018) von Threema stammt, fuer die ich weder ID noch Passwort mehr habe.
    Es bleibt mir vermutlich also nur eine Neu-Installation mit allen Problemen, die eine neue ID und fehlende Threema Kontakt-Liste mit sich bringen. Die Daten/Medien habe ich unabhaengig auf dem PC gesichert.
    Ich wuesste allerding nur zu gern, wo Threema die spaeteren Backups abgelegt hat, wenn man nicht explizit einen Pfad engegeben hat. Ich vermute im Internen Speicher des Telefons, das zwar weg ist, von dem ich aber mehrere Sicherungen auf den PC gemacht habe, in denen ich eber nichts finde.

    Wie dem auch sei, noch einmal herzlichen Dank fuer Deine Muehe und alles Gute

    Corax.

  • Dank Deiner Antwort ist es mir jetzt klar und herzlichen Dank dafuer.

    Hallo :)


    gerne. So weit, so gut.

    Ich wuesste allerding nur zu gern, wo Threema die spaeteren Backups abgelegt hat, wenn man nicht explizit einen Pfad engegeben hat.

    Ich besitze ein EIphone und kann das für Android deshalb nicht ausprobieren. Aber siehst Du den Pfad denn nicht, wenn Du die Funktion jetzt einfach mal aufrufst? Ansonsten müsste diese Frage ein anderer Android-User beantworten.


    Gruß Ingo

  • ( . . . )
    Ich wuesste allerding nur zu gern, wo Threema die spaeteren Backups abgelegt hat, wenn man nicht explizit einen Pfad engegeben hat. Ich vermute im Internen Speicher des Telefons, das zwar weg ist, von dem ich aber mehrere Sicherungen auf den PC gemacht habe, in denen ich eber nichts finde.
    ( . . . )

    Moin corax,

    auf meinem alten S5 mit Android 6.0.1 liegt der Standard Threema-Ordner in

    /storage/emulated/0/Threema

    dort werden die Unterordner
    "Backups", "Threema Audio", "Threema Pictures" und "Threema Videos" angelegt.

    Der Standard Name der Threema-Backup-Dateien ist wie folgt aufgebaut:
    "threema-backup"_"8-stellige-Threema-ID"_"13stellige-Zahl"_1.zip

    Also z. B. threema-backup_ABX123CD_1234567890123.zip

    Viel Glück
    Skipper