Blockierung erkennen

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
Threema für Desktop verfügbar! Jetzt runterladen und ausprobieren: Zum Download
Reduzierter Preis für die Ukraine: Threema ist ab sofort im ukrainischen Google Play Store fast kostenlos: 💙💛 mehr Infos 💙💛
  • Robby Naja ... wenn man Lesebestätigung aktiviert hat, erkennt man, dass die Nachricht(en) nie gelesen wurden


    Keine Ahnung wie das mit Anrufen ist...

    Einspruch! ;)

    Jeder einzelne Kontakt kann für seinen Threema-Client einstellen, ob Lesebestätigung genutzt werden soll.


    Ich habe eine einzige Kontaktperson, die das nicht will und deshalb kann ich bei Chats mit ihr niemals sehen, ob sie etwas gelesen hat oder nicht.

    Das heißt dann aber nicht, dass sie meine Nachrichten nicht liest, sondern sie ist eben stur bzw. hat andere dumme Kontakte, die sie immer fragen würden, warum sie erst um nn:nn Uhr gelesen und geantwortet hat.

    Wenn man sich mit solchen Zeitgenossen „befasst”/keine besseren Freunde/Kontakte hat, verzichtet man wohl lieber auf Lesebestätigungen. :rolleyes:


    Ich finde es sehr schade, wenn man diese nützliche Funktion nicht nutzen kann. :(

    Traurig ist auch, dass es solche verständnislosen/respektlosen Menschen gibt, die überhaupt die Antwortzeiten anderer beurteilen wollen und wie ein schlecht erzogenes oder einfach noch zu junges Kind alles sofort haben wollen.

    Natürlich darf man mal fragen, wenn es Anlass zur Sorge gibt/geben könnte, wenn jemand ungewöhnlich spät – oder gar nicht – antwortet.

    Das sollte aber in einer gesunden Kommunikation die Ausnahme sein. :)

  • Robby Naja ... wenn man Lesebestätigung aktiviert hat, erkennt man, dass die Nachricht(en) nie gelesen wurden


    Keine Ahnung wie das mit Anrufen ist...

    Man erkennt nur "nie gelesen" oder "nie angekommen". Aber nicht was von beiden.

    Wie bei einem eMail Spam-filter, dort teilt man dem Spammer auch nicht mit das er rausgefiltert wurde (oder noch besser warum :P )

    einfach ignore und ab ins blackhole. Bei Spammern und Stalkern immer möglichst WENIG Rückmeldung, auch "wurde geblockt" ist schon zu viel!

  • Robby Was passiert bei Sprach bzw. Videoanrufen? Bilde mir ein, dass dann eine endlose Verbindung versucht wird aufzubauen ...

    Sofern dein Kontakt noch in der Kontaktliste ist (aber geblockt).

    Habe das ganze vor einer Weile mit zwei eigenen Threema-IDs und zwei Geräten getestet - bin aber nicht mehr sicher ...


    Nicht ausprobiert habe ich, was passiert, wenn du die betroffene Person einfach aus der Kontaktliste entfernst und "Unbekannte Kontakte blockieren" aktiviert hast.

    Bekommt dann dein Ex-Kontakt eine Fehlermeldung?

  • Hallo ecosviszero, bin zwar nicht Robby,


    nachdem ich eben noch nicht ganz zielführend geantwortet hatte (Blockierung ist nicht Lesebestätigung) :S :saint:

    hier eine nützliche Antwort:


    Hatte aber gerade Zeit und Möglichkeit, das rasch für Dich zu testen. ;)


    Fazit: ja, Du erinnerst Dich richtig, dass der unerwünschte Kontakt dann einen endlos erfolglosen Verbindungsaufbau hat.


    Wenn Du den unerwünschten Kontakt aus Deiner Kontaktliste entfernt hast und der danach wieder anruft, passiert bei ihm das gleiche wie vorher – der kann warten, bis er schwarz wird – er bekommt nur das Bild vom versuchten Verbindungsaufbau, mehr passiert da nicht. :saint:


    Und Du bekommst davon gar nichts mehr mit, hast also Deine Ruhe vor dem unerwünschten Kontakt (wie bei Nachrichten, die einfach nicht mehr ankommen). :saint:


    Und ob der unerwünschte Anrufer merkt, dass Du ihn blockiert hast? Nein, wie beim herkömmlichen Telefon könnte es ja sein, dass er es immer zum falschen Zeitpunkt versucht hat, wenn Du eben keine Zeit hast und nicht drangehst.

  • ecosviszero: sehr gern, es war mir ein Bedürfnis (hat mich selbst genauso interessiert) und ein Vergnügen. ;)


    Dafür nutze ich ja seit Threema-ID-Umzug von iOS auf Android die sonst brachliegende alte Threema-Lizenz aus Apples App Store. :)

    Ciao

    Snoopy


    Nutze Threema (immer mit gleicher Threema-ID!) seit 23.12.2020 8)

    Kein Backup? – Kein Mitleid! 8o

  • Ich habe noch nie jemanden blockieren müssen.

    Ist bei mir -bis jetzt - auch nie annähernd im Bereich des denkbaren oder notwendigen gewesen.


    Aus dem einfachen Grund, dass ich nur engste Freunde und Verwandte in meiner Kontaktliste habe und eingehende Anrufe von unbekannten Threema-Nutzern deaktiviert habe.


    Und wenn du und deine Kontakte unlimitiertes Internet mit einer halbwegs schnellen Geschwindigkeit hast/haben, liegt auch die Gesprächsdauer mit Threema bei "unlimitierte Minuten" ohne geographische Grenzen (kein "Auslandstarif"/ Auslandstelefonie, etc.).


    Wenn es nur um Erreichbarkeit in schriftlicher Form / oder per Chat geht, gibt es die altbekannte Option "E-Mail".

    Wer mit Email chatten möchte kann ja DeltaChat (Link: https://delta.chat/de/ ) benutzen.

  • Threema 4.81 für Android 21.06.2022

    ( . . . )
    Spam-Meldefunktion bei neuen Kontakten
    ( . . . )

    Es scheinen mehr Leute Probleme mit SPAM (auch auf Threema) zu haben, als ich gedacht hätte.

    Interessant wäre zu wissen, was passiert mit den durch die Spam-Meldefunktion gemeldeten Kontakt-IDs?
    Werden die Kontakt-IDs ab einer gewissen Häufung gesperrt?
    Oder . . .
    Werden bei auffälliger Häufung sogar die dazu gehörenden Threema-Lizenzen gesperrt?

  • Es scheinen mehr Leute Probleme mit SPAM (auch auf Threema) zu haben, als ich gedacht hätte.

    Interessant wäre zu wissen, was passiert mit den durch die Spam-Meldefunktion gemeldeten Kontakt-IDs?
    Werden die Kontakt-IDs ab einer gewissen Häufung gesperrt?
    Oder . . .
    Werden bei auffälliger Häufung sogar die dazu gehörenden Threema-Lizenzen gesperrt?

    Wie wirkt sich Spam auf Threema bei dir aus?

    Ich kenn sowas nicht!