Alte Media-Daten importieren?

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Moin Moin,


    ich hab vor einiger Zeit einen Anbieterwechsel für Threema vorgenommen, von playstore über aurora direkt auf treema. Dafür ein backup erstellt, Programm deinstalliert, neu installiert, backup rein und dann ein Update gemacht. Dieses Update war ein sehr großer Sprung, so mit Änderung der Speicherpfade etc. also von 4.4 auf 4.6 oder so?


    Mein Problem ist jetzt nur: Ich hatte keine Mediendaten mit gesichert. Nun hab ich ein altes backup gefunden wo die meisten Mediendaten drin sind. Unter Linux entpackt und wollte die jetzt aufs Handy in die passenden Ordner (Picture/Threema etc) kopieren. Das Kopieren ist kein Problem ABER sie werden von der Software nicht erkannt bzw zugeordnet.


    Von daher die Frage ob es möglich ist diese Dateien zu importieren? Es scheint sich ja in der Art wie die Zuordnung erfolgt deutlich etwas geändert zu haben. Alte Chats hatten nur die ID hinterlegt, jetzt scheint es noch eine weitere Zuordnung mittels threema_DATUM_ID.ENDUNG zu geben.

  • Hallo Geier0815,


    im Dateisystem unverschlüsselt abgelegte Medien werden von der Threema App nicht gelesen, sondern maximal bei der Ablage geschrieben.


    Wenn du nun die alten Medien deines alten Daten-Backups in die aktuelle Threema App bekommen möchtest, musst du wohl den Weg über ein erneutes Daten-Backup und einen späteren Import des Backups gehen. In der Zwischenzeit bist du dann über Threema nicht erreichbar, da du hierfür deine ID kurzzeitig vom Gerät löschen musst.


    Das Vorgehen:
    - setze das Gerät in den Flugmodus, um den Eingang neuer Nachrichten zu verzögern

    - erstelle ein aktuelles Daten-Backup (wenn gewünscht mit Medien) und übertrage es auf den PC

    Zur Sicherheit: lasse dieses Backup auf Fehler überprüfen! Erst, wenn keine Prüfsummenfehler auftreten, machst du weiter:

    - entpacke das alte Daten-Backup auf dem PC

    - entpacke das neue Daten-Backup auf selbem Gerät wie im Punkt zuvor

    - kopiere/verschiebe alle "group_message_media_*", "group_message_thumbnail_*", "message_media_*" und "message_thumbnail_*" Dateien vom alten Backup-Ordner in den neuen Backup-Ordner

    - nun der Kniff: packe alle Dateien im Ordner des neuen Backups in eine ZIP-Datei mit folgenden Optionen:

    * Kompressionsverfahren: Deflate (nicht Deflate64 oder etwas anderes)

    * Verschlüsselungsverfahren: AES-256

    * Verschlüsselungskennwort: das selbe wie für das zuvor erstellte, neue Daten-Backup (hängt mit der "identity"-Datei zusammen)


    Nun musst du deine ID vom Gerät löschen. Threema begrüßt dich, als hättest du es frisch installiert. Du kannst den Flugmodus jetzt verlassen.

    Wähle in der Threema App die Wiederherstellung aus, erweiterte Optionen und tippe auf Daten-Backup. Dort wählst du dann dein neu gepacktes ZIP-Archiv, gibst dein verwendetes Kennwort an und lässt die Wiederherstellung laufen.


    Das Ergebnis sollte wie vor der Löschung der ID vom Gerät aussehen, nur dass du nun noch weitere Medien in den Chats sehen solltest, die aus dem alten Backup kamen.


    Falls dabei irgendetwas schief läuft, hast du noch dein soeben erstelltes Original-Daten-Backup und kannst dies wiederherstellen.

  • jnL


    Danke dir. Da wäre ich so nicht drauf gekommen obwohl ich mich schon gewundert hab das die Mediennamen in einem aktuellen Backup auch message_media_* war und nicht wie ich erwartet hätte threema_DATUM_ID.ENDUNG.

    Allein auf die Optionen beim zip zu achten, wäre mir nicht so schnell gekommen...


    Falls jemand anderes auch mal vor dem Problem steht wie man solch ein zip unter Linux erstellt:

    Code
    7z a -tZip -mem=AES256 -m=Deflate -scrcSHA256 -pGEHEIM threema-backup_MEINEID_1647796106126_1.zip *

    mittels p7zip-full hat bei mir, obwohl formal richtig, NICHT funktioniert.


    7zip mit

    Code
    7zz a -tZip  -scrcSHA256 -pGEHEIM threema-backup_MEINEID_1647796106126_1.zip *

    hat es bei mir unter debian sid getan.