Lizenzfragen bei Shop-Version

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo,

    wie sicher einige wissen, habe ich Threema (auch Beta) schon ewig - allerdings die PlayStore-Version. Beta geht ja auch nur über den PlayStore.

    Shop-Versionen habe ich zwar schon einige verschenkt, habe aber dabei noch einige Unklarheiten.


    Wie wird eigentlich sichergestellt, dass die Seriennummer nur 1x verwendet wird?


    Hintergrund:

    Ich habe vor längerer Zeit an 2 Kontakte Threema verschenkt - aber ich weiß, dass die Zwei Threema nicht mehr verwenden. Die lassen sich lieber vom Mainstream-WhatsApp ausspionieren. :rolleyes:


    Ich würde die 2 Lizenzen gerne an 2 andere Kontakte weitergeben. Was passiert, wenn die 2 ersten Kontakte doch irendwann mal wieder Threma installieren würden? Schließlich habe die ja die Seriennummer.

    Sie meinten zwar, dass das nicht passieren wird, aber ich möchte die 2 neuen Kontakte nicht in Verlegenheit bringen. Man weiß ja nie...

  • Ja, ich kenne das "Problem" verschenkter aber dann nicht mehr genutzter Lizenzen auch. Wenn Threema deinstalliert und künftig vom denjenigen nicht mehr verwendet (und auch mit der übermittelten Lizenz künftig nicht mehr reaktiviert) wird, ist die Lizenz wieder frei. Kontaktiere sie, und weise sie darauf hin, dass sie die Lizenzcodes, falls sie sie überhaupt noch haben, nicht mehr wiederverwenden dürfen und somit löschen sollen, ebenso ist Threema zu deinstallieren (da sie es ja sowieso nicht nutzen). Danach verschenkst Du die Lizenzen an andere weiter.

  • Hängt die Lizenz nicht an einer E-Mail Adresse?

    Die bleibt aber so und so die gleiche, nämlich die desjenigen, der die Lizenzen ehemals zum Verschenken erworben hatte. Insofern also kein Problem, selbst für etwaige künftige "Lizenzcode-Wiederherstellungen" nicht, wenn man sich notiert hat, wer welchen Lizenzcode weitergereicht bekommen hat.

  • Mitgliedschaft? Threema ist kein Verein und keine Partei. ;)


    Aber die Lizenz kostet derzeit 3,99 Euro einmalig. Also ein sehr kleiner Betrag für einen sehr großen Datenschutz für einen insgesamt prima Messenger:

    -> https://threema.ch/de/faq/download

    -> https://shop.threema.ch/


    Wo Du die Lizenz kaufen und wie Du bezahlen kannst, hängt davon ab, welches Smartphone-Betriebssystem Du nutzt. Alle Bezugswege sind auf den vorstehend verlinkten Seiten ersichtlich.


    Übrigens: Willkommen hier im Forum!

  • Guten Morgen,
    eine kleine Ergänzung zu den vewendeten Lizenzen:
    Der Threema-Support hatte mir angeboten, die Lizenzschlüssel zu testen, inwieweit die aktuell in Verwendung sind. Das hat einwandfrei geklappt.


    Sie meinten aber auch, dass es durchaus Probleme geben könnte, wenn zukünftig mal plötzlich eine Lizenz auf mehreren Geräten verwendet werden würde. Davon gehe ich aber erstmal nicht aus.

  • Sie meinten aber auch, dass es durchaus Probleme geben könnte, wenn zukünftig mal plötzlich eine Lizenz auf mehreren Geräten verwendet werden würde.

    Genau. Deshalb die Bitte an die "Nicht-mehr-Threema-Nutzer", die Lizenzcodes bitte zu löschen und dies dem ehemals Schenkenden zu bestätigen.


    Wer dann doch wieder Threema will, soll bitteschön auch mal selbst dafür bezahlen. So ein Hin und Her ist ja auch nicht nett.


    Und sollte es doch zu besagten Problemen kommen, weiß man ja anhand eigener "Lizenzcode-Schenkungtabelle" genau, wer die Lizenz entgegen des Versprechens doch nicht gelöscht hat. Und dann darf auch mal ein ganz, ganz kleines Bisschen der verbale Bär tanzen, denn sowas ist noch weniger nett.


    Nachtrag: Ich sage (und schreibe) allen, denen ich Lizenzcodes gebe, dass sie den Code nur ein Mal für sich und nicht mehrfach verwenden dürfen. Da ist halt Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit bei jedem Einzelnen gefragt, so ist das nun mal.