Nachricht löschen

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
Threema für Desktop verfügbar! Jetzt runterladen und ausprobieren: Zum Download
Reduzierter Preis für die Ukraine: Threema ist ab sofort im ukrainischen Google Play Store fast kostenlos: 💙💛 mehr Infos 💙💛
  • schlingo

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • sobald die Nachricht an den Server übertragen wurde, überhaupt nicht. Du kannst Nachrichten nur bei Dir lokal löschen.

    ... und das ist auch gut so. Niemand hat sich von ferne an meinem Gerät zu vergreifen und das, was sich darauf befindet, anzugreifen. Das ist unglücklich für den Absender, wenn er etwas ungeschehen machen will, ist aber nur die konsequente Umsetzung des Prinzips der eigenen Datenhoheit. Was Whatsapp in der Beziehung macht, empfinde ich als übergriffig und unerwünscht.


    Um mal mit der analogen Welt zu vergleichen: Du kannst auch keinen verschickten Brief aus dem Briefkasten des Empfängers (oder von seinem Schreibtisch) zurückholen. Du kannst aber einen Entschuldigungsbrief hinterherschicken oder zur Klärung des Missverständnisses anrufen. Und so verfährst du auch bei Threema.


    In dem Zusammenhang hat mich die in einem anderen Faden erörterte Tatsache irritiert, daß man ein Profilbild, das sich bereits bei jemandem anderen befand, nachträglich zurückziehen kann. Das fingert also doch jemand auf meinem Gerät rum, oder?

  • daß man ein Profilbild, das sich bereits bei jemandem anderen befand, nachträglich zurückziehen kann.

    Du meinst das Threema-Profilbild? Das kann man immer löschen "durch überschreiben mit einem neuen Bild" und an deine Threemakontake verteilen, es zwingt dich aber niemand diese zu nutzen. Es gibt bei Threema eine Option die von den Kontakten gesendeten Profilbilder nicht zu nutzen und stattdessen eigene (aus dem Addressbuch) zu nutzen.

  • Du meinst das Threema-Profilbild? Das kann man immer löschen "durch überschreiben mit einem neuen Bild" und an deine Threemakontake verteilen, es zwingt dich aber niemand diese zu nutzen. Es gibt bei Threema eine Option die von den Kontakten gesendeten Profilbilder nicht zu nutzen und stattdessen eigene (aus dem Addressbuch) zu nutzen.

    Ich meine das hier:


    Aus Privatsphäre-Gründen werden Profilbilder nicht auf unserem Server gespeichert. Das nächste Mal, wenn Sie einem Kontakt eine Nachricht senden, wird Ihr Profilbild beim Empfänger automatisch entfernt. Alternativ können Sie in der Detailansicht eines Kontakts «Profilbild jetzt senden» betätigen, um das Profilbild beim betreffenden Kontakt umgehend zu entfernen.

    Quelle: https://threema.ch/de/faq/remove_profile_pic


    Das ist für mich tendenziell übergriffig und sooo nicht weit weg von der Sache, bereits versendete Nachrichten auf fremden Geräten zu löschen. Wenn das Profilbild einmal in der Welt ist ...

  • Wie gesagt ob überschrieben durch ein anderes Bild oder gelöscht kommt quasi aufs gleiche raus und man hat bei Threema die Wahl das so zu nutzen oder eben auch nicht. Die Profilbilder auf dieser Forenwebseite werden auch einfach auf deinem Gerät verändert (Browsercache) ;)