Corona-Hetze auf Telegram: Ministerpräsidenten fordern "angemessene" Regulierung

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • BTW:

    Heutzutage traut man sich nicht mal mehr fragen ob jemand geimpft ist..... :/

    Auf derzeit Xiaomi 11T 5 G , mit Android 12 SP1A.210812.016


    Mit mir kann man auch echt telefonieren! :)

    Wenn du mich anrufst und ich kann nicht abheben, dann rufe ich zurück.


    Gruß,


    Reinhard


    Motto: " Über Pflänzchen wird gestolpert, Bäumen weicht man aus! "

  • Quelle: Corona-Hetze auf Telegram: Ministerpräsidenten fordern "angemessene" Regulierung


    Dem kann ich mich nur anschließen. Zeit wird's.

    Ich nicht. Nicht, weil ich Hetzgruppen gut finde, sondern weil es nicht am Medium liegt. Hätten sich die Verschwörer auf Threema geeinigt (noch anonymer), würden die Ministerpräsidenten jetzt die Regulierung zu Threema fordern. Wahrscheinlich hat hier die Kostenpflicht einen zweck erfüllt ... man kann also nicht binnnen kurzer Zeit Massen erreichen ... und zig Fake-Accounts gingen einen Hetzer ins Geld. Aber grundsätzlich ist kein Messenger vor Missbrauch gefeit.

  • Hätten sich die Verschwörer auf Threema geeinigt

    Hallo :)


    wie sollte das funktionieren? Seit wann gibt es in Threema öffentliche Kanäle wie bei Telegram? Oder glaubst Du wirklich, so etwas würde in geschlossenen Gruppenchats mit maximal 256 Teilnehmern laufen?

    Das Bundesamt für Justiz vertritt die Auffassung, Telegram sei kein reiner Messengerdienst, sondern ein soziales Netzwerk.

    Inwiefern trifft das auf Threema zu?

    Wahrscheinlich hat hier die Kostenpflicht einen zweck erfüllt ... man kann also nicht binnnen kurzer Zeit Massen erreichen

    Nein, siehe oben. Das liegt an den offenen Kanälen. Warum meinst Du, dass gerade Telegram bei Verbrechern so beliebt ist?


    Gruß Ingo

  • Ich bin schon dreimal geimpft und habe Telegram bisher für meine Hausautomatisierung genutzt. Ich finde es blöd wenn meine Rauchmelder piepen und ich höre es nicht. Da man mittlerweile schon für die Anmeldung bei Telegram einen Stempel aufgedrückt bekommt hab ich das Wochenende genutzt und die komplette Hausautomatisierung auf Pushover umgestellt. Nach dem ersten Probelauf wird Telegram gelöscht. Ich möchte mich nicht in eine Ecke mit Querdenkern und Nazis stellen.

    Und unschuldig ist Telegram nicht, die Arbeiten genau wie Facebook mit Hass und Hetze. So lässt sich Geld verdienen.


    greetz dipsy

    „Wer glaubt eine mRNA Impfung verändert sein Erbgut, sollte das als Chance betrachten...“

    Urban Priol

  • Bitte nicht vergessen!

    Telegram ist ein Messenger und kann keinen Hass und Hetze verbreiten!

    Das können nur seine User!

    Ein Messer kann nicht Unheil anrichten, das kann nur der, der es falsch verwendet.

    Nie und nimmer kann eine Regierung den Messenger "Telegram" (das Programm) zur Rechenschaft ziehen.

    Der Messenger hat nichts angestellt.

    Ich will, und brauche hier nicht dem "Telegram" das Wort reden, aber man muss die Kirche im Dorf lassen.

    Hass und Hetze geht vom Menschen aus, und nie von einem Programm!


    Bleiben wir realistisch!


    Gruß,


    Rasputin

    Auf derzeit Xiaomi 11T 5 G , mit Android 12 SP1A.210812.016


    Mit mir kann man auch echt telefonieren! :)

    Wenn du mich anrufst und ich kann nicht abheben, dann rufe ich zurück.


    Gruß,


    Reinhard


    Motto: " Über Pflänzchen wird gestolpert, Bäumen weicht man aus! "

  • Wenn ich Lautsprecher auf den Marktplatz stelle (Knackpunkt: Öffentlichkeit), über die anonym Hass und Hetze verbreitet wird, dann wärst du der Meinung ich hätte keinerlei Verantwortung zu tragen und könnte das einfach laufen lassen?

    Dann sollte man gegen den Hass Verbreiter vorgehen. Wenn man den Lautsprecher kaputt macht, wird eventuell eine neuer gekauft...

    Auf derzeit Xiaomi 11T 5 G , mit Android 12 SP1A.210812.016


    Mit mir kann man auch echt telefonieren! :)

    Wenn du mich anrufst und ich kann nicht abheben, dann rufe ich zurück.


    Gruß,


    Reinhard


    Motto: " Über Pflänzchen wird gestolpert, Bäumen weicht man aus! "

  • Ich bin zb, in Threema Foren, da wimmelt es nur so von verrückten Verschwörungstheoretikern.

    Wenn ich mich bei der Firma Threema beklage, sagen die nur "na sowas" !!!

    Was sollen sie tun?

    Also man könnte auch Threema für schexxx verwenden.

    Auf derzeit Xiaomi 11T 5 G , mit Android 12 SP1A.210812.016


    Mit mir kann man auch echt telefonieren! :)

    Wenn du mich anrufst und ich kann nicht abheben, dann rufe ich zurück.


    Gruß,


    Reinhard


    Motto: " Über Pflänzchen wird gestolpert, Bäumen weicht man aus! "

  • Ich bin zb, in Threema Foren, da wimmelt es nur so von verrückten Verschwörungstheoretikern.

    Wenn ich mich bei der Firma Threema beklage, sagen die nur "na sowas" !!!

    Was sollen sie tun?

    Also man könnte auch Threema für schexxx verwenden.

    Nicht vergleichbar. Soweit mir bekannt ist da a) der entscheidende Knackpunkt der Öffentlichkeit nicht gegeben (wo man da die Grenze zieht wird vermutlich mal ein Gericht entscheiden müssen) und b) muss Threema natürlich Gesetzen folgen (oder eben klagen) und tut das auch. Ganz im Gegensatz zu Telegram. So geht's nicht.

  • Genau. Nur dafür muss man den Dienstleister (also in dem Fall mich) kontaktieren können, um die Verbreitung erstmal abzustellen und dann die Verantwortlichen auszumachen. Das fällt schon noch in den Rahmen von "jemanden zur Rechenschaft ziehen", kann man aber bestimmt besser formulieren.

    Interessant! Ich habe nicht gewusst das man dich kontaktieren kann, um was abzustellen!

    Oder habe ich was falsch verstanden?

    Auf derzeit Xiaomi 11T 5 G , mit Android 12 SP1A.210812.016


    Mit mir kann man auch echt telefonieren! :)

    Wenn du mich anrufst und ich kann nicht abheben, dann rufe ich zurück.


    Gruß,


    Reinhard


    Motto: " Über Pflänzchen wird gestolpert, Bäumen weicht man aus! "

  • Bezog sich auf das Beispiel mit dem Lautsprecher

    Er schreibt "also in dem Fall mich"

    Ist er der Lautsprecher?

    Auf derzeit Xiaomi 11T 5 G , mit Android 12 SP1A.210812.016


    Mit mir kann man auch echt telefonieren! :)

    Wenn du mich anrufst und ich kann nicht abheben, dann rufe ich zurück.


    Gruß,


    Reinhard


    Motto: " Über Pflänzchen wird gestolpert, Bäumen weicht man aus! "

  • Kannst du mir bitte das erklären ?

    BTW.. Hat sich der Igrahl neu erfunden?

    Auf derzeit Xiaomi 11T 5 G , mit Android 12 SP1A.210812.016


    Mit mir kann man auch echt telefonieren! :)

    Wenn du mich anrufst und ich kann nicht abheben, dann rufe ich zurück.


    Gruß,


    Reinhard


    Motto: " Über Pflänzchen wird gestolpert, Bäumen weicht man aus! "

  • Interessant! Ich habe nicht gewusst das man dich kontaktieren kann, um was abzustellen!

    Oder habe ich was falsch verstanden?

    Hä, ja, klar muss man das können, sonst hätte mir mit Sicherheit niemand genehmigt da Lautsprecher aufzustellen. Analogie zu Telegram: Nach dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz sind Anbieter verpflichtet, Anschriften in Europa zu haben.

  • Jetzt wird es plastisch....

    Aber ich komm noch mit!


    Wenn Telegram keine Anschrift hat, und es muss aber so sein, warum durfte Telegram starten?

    Auf derzeit Xiaomi 11T 5 G , mit Android 12 SP1A.210812.016


    Mit mir kann man auch echt telefonieren! :)

    Wenn du mich anrufst und ich kann nicht abheben, dann rufe ich zurück.


    Gruß,


    Reinhard


    Motto: " Über Pflänzchen wird gestolpert, Bäumen weicht man aus! "

  • Na dann sollte Europa doch auch nicht fragen: Und ganz einfach abdrehen, wenn es geht ?

    Auf derzeit Xiaomi 11T 5 G , mit Android 12 SP1A.210812.016


    Mit mir kann man auch echt telefonieren! :)

    Wenn du mich anrufst und ich kann nicht abheben, dann rufe ich zurück.


    Gruß,


    Reinhard


    Motto: " Über Pflänzchen wird gestolpert, Bäumen weicht man aus! "