Absturz Theerma und Datenverlust nach erneuter Aktivierung

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Betriebssystem
    iOS / Apple
    Modell
    IPhone 12 Mini
    Threema-Version
    4.6.12 (2653)

    Hallo zusammen,


    ich habe ein Problem mit Threema.


    Beim öffnen der App bekam ich die Nachricht, es ist nicht genug Speicherplatz vorhanden und die App wollte sich nicht öffnen lassen. Dann habe ich den Speicher kontrolliert und es sind noch 30 GB frei. Ein erneuter Versuch die App zu öffnen war nicht möglich, ich bekam wieder den Hinweis. Daraufhin habe ich das Handy komplett ausgeschaltet und einen Moment gewartet und wieder eingeschaltet. Beim öffnen der App musste ich die App neu anmelden, dabei hat er die ID gefunden und die App konnte nach dem Prozess wieder gesartet werden und ist auch in der Gruppe wieder zu finden. Aber der Chatverlauf und die Medien sind nicht mehr da. Unter Speichermanagement werden die 44 GB angezeigt und auch in den Einstellungen auf dem IPhone unter Speicherverwaltung, sind die 44GB mit aufgeführt. Kennt jemand das Problem und kann helfen. Danke

  • Simon G.

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Was bedeutet das und kann man das reparieren?

    Ein Index besteht aus einer Ansammlung von Verweisen, wie z.B. das Inhaltsverzeichnis eines Buches. Wird bei einer Abfrage eine indizierte Spalte als Suchkriterium herangezogen, sucht das DBMS (Datenbankmanagementsystem) die gewünschten Datensätze anhand dieser Zeiger. Wenn diese Zeiger mal nicht erreichbar sind, weil sie defekt sind, kann die Datenbank nicht mehr geöffnet werden.
    Aber es ist reparabel, ähnlich wie ein Inhaltsverzeichnis, dass jederzeit wieder neu erstellt werden kann und dann wieder an der richtigen Stelle im Buch eingefügt wird. 😉

    I.d.R. wird der Index oder die Indizes gelöscht und man erzeugt diese neu (Reorganisation).

  • Ein Index besteht aus einer Ansammlung von Verweisen, wie z.B. das Inhaltsverzeichnis eines Buches. Wird bei einer Abfrage eine indizierte Spalte als Suchkriterium herangezogen, sucht das DBMS (Datenbankmanagementsystem) die gewünschten Datensätze anhand dieser Zeiger. Wenn diese Zeiger mal nicht erreichbar sind, weil sie defekt sind, kann die Datenbank nicht mehr geöffnet werden.
    Aber es ist reparabel, ähnlich wie ein Inhaltsverzeichnis, dass jederzeit wieder neu erstellt werden kann und dann wieder an der richtigen Stelle im Buch eingefügt wird. 😉

    I.d.R. wird der Index oder die Indizes gelöscht und man erzeugt diese neu (Reorganisation)

    Erstmal vielen Dank für die Mühe. Wie genau geht das, einen Punkt Reorganisation finde ich in Threema nicht.

  • Erstmal vielen Dank für die Mühe. Wie genau geht das, einen Punkt Reorganisation finde ich in Threema nicht.

    Sorry.. ich habe nur eine Vermutung geäußert, die aus meiner Sicht Relevanz hat. Ich bin da nicht so tief drin.

    Ob das ein möglicher Fehler ist, muss Dir jemand von Threema oder den Experten hier im Forum sagen.
    Sollte das zutreffen, kennen die auch die Lösung dafür.

  • Sorry.. ich habe nur eine Vermutung geäußert, die aus meiner Sicht Relevanz hat. Ich bin da nicht so tief drin.

    Ob das ein möglicher Fehler ist, muss Dir jemand von Threema oder den Experten hier im Forum sagen.
    Sollte das zutreffen, kennen die auch die Lösung dafür.

    Vielen Dank, den Support habe ich schon angeschrieben, da warte ich noch auf Antwort.

  • den Support habe ich schon angeschrieben

    Hallo Stefan,


    ich schätze, dass dein Thema auch genau dort am besten aufgehoben ist. Wir Benutzer hier im Forum können zwar Tipps geben und Möglichkeiten äußern, aber im Endeffekt muss sich das wohl das Entwicklerteam ansehen. Wenn nicht direkt eine Lösung kommt, weil es ein bekanntes Problem ist, habt ihr später sicherlich einen regen Austausch dazu.


    Halte uns hier im Forum doch gerne auf dem Laufenden, was der aktuelle Status ist und wie dein Problem behoben werden konnte :)

  • Hallo Stefan,


    ich schätze, dass dein Thema auch genau dort am besten aufgehoben ist. Wir Benutzer hier im Forum können zwar Tipps geben und Möglichkeiten äußern, aber im Endeffekt muss sich das wohl das Entwicklerteam ansehen. Wenn nicht direkt eine Lösung kommt, weil es ein bekanntes Problem ist, habt ihr später sicherlich einen regen Austausch dazu.


    Halte uns hier im Forum doch gerne auf dem Laufenden, was der aktuelle Status ist und wie dein Problem behoben werden konnte :)

    Ja mache ich, hoffe die melden sich.

  • @ Stefan2021

    Hast Du rein zufällig vor dem Problem mal ein BackUp von Deinem iPhone gemacht?


    Dieses kann bis zum Datum des BackUp die Chatverläufe wieder herstellen.

    Allerdings überschreibt man so das ganze iPhone und Vorgänge und Änderungen nach dem BackUp sind dann futsch.

    - Unterwegs mit BLAU.de (O2) und einem iPhone X -

    - Threema seit Windows Mobile 8 / Windows Phone -