Parser-Problem bei Update 4.55 auf Android-/e/

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hi.

    Beim Ausführen des vom installierten Threema angebotenen Updates auf 4.55 kommt nach dem Download die Fehlermeldung "beim Parsen des Pakets ist ein Problem aufgetreten" auf unseren zwei Handys (Fairphone 3+ mit Android-Betriebssystem "/e/ " =ohne Google, Threema Version "4.54 Build 679 Threema Shop").

    Danke für allfällige Hilfe, heschn.

  • Hm. Als ich eben zusätzlich den Download-Manager aufgerufen und ihm auf seine Nachfrage gesagt habe, er solle trotz obiger Fehlermeldung die (mittlerweile zum 6. mal) downgeloadete APK installieren, kam die bekannte Nachfrage, ob der unbekannten (?!) Quelle vertraut werden solle. Nach Bestätigung klappte es dann mit dem Update, bei Bedarf kann ich ein detailliertes Protokoll nachreichen.


    Das ist insofern seltsam, weil andere Programme sich ohne obige Fehlermeldung bzw. diese Nachfrage anscheinend upgedatet haben. Macht ja auch wenig Sinn, wenn Threema von sich aus von irgendeiner, mir unbekannten Quelle ein Update downloadet und ich dann sagen soll, ob diese Quelle vertrauenswürdig ist.

  • Das habe ich auch noch vor mir, erwarte mein beim /e/-Shop bestelltes Fairphone 3+ in den nächsten 1–3 Wochen und kaufe dann extra dafür eine weitere Lizenz direkt bei Threema, weil das Fairphone 3+ das iPhone 11 Pro als Hauptgerät ablösen soll.


    Jetzt würden mich außerhalb dieses Forums viele bestimmt für total bescheuert halten … ?(

    – nicht weil Mittelklasse-Smartphone Topgerät ablösen soll =O

    – nicht wegen Android ohne Google :P

    … sondern weil ich sagenhafte 3,99 € für einen Messenger bezahle :huh:


    Aber da stehe ich drüber. Ist ja meine Privatsphäre und die meiner respektierten Mitmenschen. 8)

  • Moin.

    Snoopy. Ich konnte mich noch nie mit dem Apfel anfreunden, obwohl ich das System/Hardware nicht schlecht finde. Reines Interesse: wie kommt man drauf, ein Smartphone welches Hardware und Software mäßig noch so gut in Schuss ist, auszusondern?

    Btw. Ich habe letztens mein gebraucht erworbenes Samsung S7 in den Ruhestand verabschiedet und ein FP3+ erworben. /e/ OS habe ich mit dem Easy Installer selbst drauf gepackt. Habe sogar ich als Anfänger geschafft.😉 Durch den Kauf in deren Shop hast du die e.foundation ja auch finanziell unterstützt. 👏

    Ich finde die Idee der e.foundation super. Daher habe ich nachdem das Installieren geklappt auch was gespendet. Wollen wir mal hoffen,dass Sie sich etablieren kann.

    Schönen Sonntag

    Suwo

  • Notfalls hätte ich dir eine Lizenz spendiert! ;)

  • Dankeschön rasputin,


    das ist lieb von Dir und sehr edel, dass Du damit vielen schon zu Threema verholfen hast.

    Aber es ist mir eine Ehre, eine zweite Threema-Lizenz zu kaufen. ;)

    Sollte ich aber wider Erwarten Probleme mit dem Threema-Shop bekommen und Du noch Lizenzen verfügbar haben, käme ich darauf zurück.

    Bin da aber optimistisch. :)


    @Threema: Der Link zum Shop ist sehr versteckt, der fehlt auf der Homepage sogar völlig!

    Nur auf der Download-Seite sind alle Shop-Links inkl. Threema-Shop vorhanden.

    Würde ich an eurer Stelle angleichen (ich weiß, es besteht die Gefahr, dass Apple-User den falschen Shop nutzen).


    Manch ein Uneingeweihter und nicht Internet-affiner Mensch wird lange nach dem Shop suchen.

    Wer internet-affin ist, probiert natürlich auf Verdacht mit Subdomain „shop.threema.ch“ … ;)

    Wer zu sehr um die Ecke denkt wie ich, probiert auch nicht frech das Download-Menü aus, weil man evtl. meint, dass man nur mit gekaufter Lizenz (=Shop!) im Download-Menü weiterkommen wird, also klickt man da erst gar nicht drauf …

  • Der Link zum Shop ist sehr versteckt

    Hallo :)


    naja, die FAQ Wo kann ich Threema beziehen? würde ich nicht gerade als "versteckt" bezeichnen.

    der fehlt auf der Homepage sogar völlig!

    Nur auf der Download-Seite sind alle Shop-Links inkl. Threema-Shop vorhanden.

    Wenn ich Threema erwerben möchte, würde ich eben genau auf der DL-Seite suchen. Und die ist auf der Homepage in der Menüleiste verlinkt.

    Wer zu sehr um die Ecke denkt wie ich, probiert auch nicht frech das Download-Menü aus, weil man evtl. meint, dass man nur mit gekaufter Lizenz (=Shop!) im Download-Menü weiterkommen wird, also klickt man da erst gar nicht drauf …

    Da denkst Du aber sehr um die Ecke ^^


    Gruß Ingo

  • Hallo suwo,


    sorry, dass ich jetzt erst antworte.

    Ich bin ein Mensch mit Prinzipien und Datenschutz-/Privatsphäre-Freak. 8)


    Seitdem Tim Cook CEO von Apple geworden war und mir seine Bemühungen um Datenschutz glaubhaft vorkamen, vertraute ich Apples Geräten und nutze seitdem iPhones und seit Mai 2020 auch ein MacBook Air (Version 2020).

    Verpasst hatte ich, dass Tim Cook 2018 dem FBI mitgeteilt hatte, dass er für die iCloud Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einführen wolle.

    Natürlich haben die ihm das untersagt und vielleicht auch freundlich „kostenlosen Umzug nach Guantanamo” angeboten, wenn er das wagt …

    Da ich aber eh keinerlei Cloud vertraue, war diese verpasste Nachricht für mich kein Drama.


    Sicher haben die Behörden samt Geheimgericht Apple weiterhin Druck gemacht und es inzwischen geschafft, dass Apple die im August bereits ausführlich vorgestellte Technik entwickelt und damit „die Büchse der Pandora” geöffnet hat.

    Zwar gab es glaube ich mich zu erinnern, einen Aufschrei von ca. 90 Sicherheitsexperten weltweit, da man diese Technik leicht missbrauchen kann, aber Apple kann jetzt nicht mehr zurück, da sie entweder selbst diese Technik entwickelt haben oder die NSA sie ihnen „geschenkt” hat.

    Deshalb haben sie „ihr” Vorhaben nur verschoben …


    Ich möchte an dieser Stelle (nicht zur Verteidigung von Apple) daran erinnern, dass vor kurzem noch die EU genau solch eine Schnüffeltechnik gefordert und ein Gesetz durchgepeitscht hat, was die Bevölkerung gar nicht so recht wahrnahm (war hier im Forum einigen auch einen Beitrag wert, ich hatte mich dann auch extra in Brüssel als User angemeldet, um an deren scheinheiliger Umfrage teilzunehmen).


    Mir ist durch das alles wieder bewusst geworden, dass Mitarbeiter amerikanischer Unternehmen nicht anders können, als uns Kunden frech ins Gesicht zu lügen, sobald deren Geschäftsführung eine GAG-Order erhalten hat (was kein lustiger Befehl ist, sondern todernst).

    Wer da einen guten Charakter hat, macht seine Firma zu bzw. kündigt sofort. Labile Menschen werden drogenabhängig oder beenden ihr Leben direkt (siehe auch Geschichte der Crypto AG, Schweiz).


    Deshalb habe ich den Messenger Signal aufgegeben (Server in Umklammerung von Amazon-Servern = Helfershelfern der CIA+NSA), Threema-Lizenz jetzt mit Vergnügen nochmal gekauft und kaufe nach dem Fairphone 3+ wahrscheinlich auch baldmöglichst das Fairphone 4 5G, welches am 30.09. online vorgestellt wird. :)

    Und ich unterstütze liebend gern die e-Foundation und ihre 21 festangestellten Menschen, die jedermann das /e/OS zugänglich machen. :thumbup:


    Mangels geeignetem Rechner kann ich /e/OS nicht selbst auf ein Smartphone flashen (habe nur das MacBook), aber ich habe mir online auch schon ein schönes Linux-Notebook von Tuxedo ausgeguckt, was ich wohl noch dieses Jahr kaufen werde.


    Kostet alles nochmal Geld, aber siehe oben: ich bin ein Mensch mit Prinzipien und wenn ich zwei meiner inzwischen drei iPhones sowie nach Datenmigration auch das MacBook Air verkaufe, ist der finanzielle Verlust gering.

    Ein iPhone muss ich vielleicht noch eine Weile behalten, weil es zwei wichtige Apps nicht für Google-freie Smartphones gibt.

  • Hi.

    Beim Ausführen des vom installierten Threema angebotenen Updates auf 4.55 kommt nach dem Download die Fehlermeldung "beim Parsen des Pakets ist ein Problem aufgetreten" auf unseren zwei Handys (Fairphone 3+ mit Android-Betriebssystem "/e/ " =ohne Google, Threema Version "4.54 Build 679 Threema Shop").

    Danke für allfällige Hilfe, heschn.

    Das habe ich heute beim Update von 4.56 auf 4.57 auch gehabt.


    Lösung: anstatt das Update immer wieder direkt aus Threema wie angeboten zu versuchen, habe ich die Lizenznummer aus Threemas E-Mail kopiert, auf der Download-Seite von Threemas Shop ins entsprechende Feld eingefügt und den Download dort gestartet.

    Nachdem das Update heruntergeladen war, brauchte ich es nur antippen und dann kam die Abfrage ähnlich oder gleiche (?) wie beim Versuch über die Threema-App und dann ging es schnell und problemlos.


    Über die Ursache des Parser-Problems kann ich nur spekulieren, vielleicht ist das Fairphone 3+ einfach zu schwach auf der Brust und war durch andere Hintergrundprozesse bereits am Limit.

  • Hallo Ingo,


    auch zu Deiner Wortmeldung noch eine Antwort: ja, ich denke manchmal sehr um die Ecke.

    Hilft bei mancher Problemlösung sehr, macht aber anderes wiederum komplizierter. :|

    Aber nach einigen Jahren Anwenderbetreuung und telefonischem Kundenservice weiß ich eben auch, wie viele Menschen ticken. :rolleyes:

    Wie auch immer: eine einheitliche Darstellung ist stimmiger. Dann zweifelt man auch nicht an seinem Verstand, wenn man zufällig auf der anderen der beiden Seiten ist und da der Threema-Shop nicht mit in der Auswahl steht. :(