Speicherort für Fotos auf iPhone

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
Threema für Desktop verfügbar! Jetzt runterladen und ausprobieren: Zum Download
  • Fotos die per Threema empfangen werden, sind nur mit Threema sichtbar.


    Erst wenn Du das Foto anklickst,

    -> teilen Button drückst

    -> Bild sichern auswählen. Dann erst ist es in deinen Alben Fotos drinnen.


    Genügt Dir das so als Erklärung ?

  • Wie jnL bereits fachmännisch erläutert hat; ich ergänze es hier mal für Laien:

    Sollen empfangene Bilder/Fotos absolut vertraulich bleiben bzw. besser geschützt und erst nach genauem Abwägen in die allgemeine Bildersammlung (bei Apple-Benutzern zu 99,9 % die Anwendung „Fotos”, welche viele leichtsinnig auch mit der Cloud synchronisieren)?

    Dann dringend in Threema folgende Voreinstellung prüfen:

    Einstellungen > Medien: Medien automatisch in «Fotos»-App speichern (standardmäßig aus, aber vielleicht hast Du es beim ersten Durchgehen der Einstellungen eingeschaltet, weil als praktisch empfunden – ging mir jedenfalls selbst so und habe es später wieder ausgeschaltet).


    Es ist zwar äußerst bequem, wenn empfangene Fotos sofort unter „Fotos” landen, aber wenn man vertrauliche Fotos bekommt (oder auch unerwünschte Kitschfotos, die man eigentlich sofort löschen würde) und die durch Synchronisation mit dem Apple-Rechner in der heimischen Fotobibliothek landen, ist das vor allem bei nicht allein genutzter Hardware problematisch. Im einfachsten Fall verplempert es einfach Speicherplatz.