Threema Work Kauflizenzen

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Ich würde mir für Non-Profit Firmen, Gewerkschaften, Hilfsorganisationen usw. auch eine Kaufoption fürLizenzen wünschen. Das sind alles Unternehmen die keine Gewinne erwirtschaften aber auch ein Recht auf sichere Kommunikation haben und damit einen großen Beitrag leisten könnten. Ich wäre mir sicher das würde die Reichweite von Threema in die Höhe schnellen lassen

  • Das Abomodell macht auch Sinn aber eben nicht für Unternehmen die keine Gewinne erwirtschaften. Daher wäre es schön wenn es auch Ausnahmen geben würde.

    Klar macht es Sinn! Aber das war der Punkt an dem unsere Geschäftsleitung ausgestiegen ist. Eine Einmalzahlung konnte ich noch vermitteln, ein Abo für einen Dienst, der so wenig Verbreitung hat nicht mehr ...

  • Ich denke auch, dass man nur mit Threema selbst hier zu eine Lösung kommen kann; die "Sonderrolle" der beschriebenen Institutionen kann ich zumindest nachvollziehen.


    Alternativ kann man natürlich abwägen, ob die zusätzlichen Möglichkeiten und Features von Threema work essentiell notwendig sind. Bei kleinen Unternehmungen (lokale Caritasniederlassung mit vielleicht 20 Mitarbeitern als Beispiel) mag auch das normale, einmal zu bezahlende Threema eine Option sein, bei großen Unternehmungen (gesamter Caritasverband) sicherlich eher nicht.

  • Ich hatte mit Threema schon kommuniziert und die Antwort heißt Education aber nur für Schulen und Universitäten.


    Es gibt momentan keine Ausnahme.


    Die monatlichen Kosten sind für einen Ortsverband aber zu hoch. Selbst bei einem Euro im Monat sind das 50% der Mitgliedsbeiträge. Das geht natürlich nicht bzw. dann nur für eine sehr kleine Gruppe die aktiv damit arbeitet.


    Deswegen wäre es schön wenn es eine Lösung geben würde.


    Lizenzen zu kaufen ist auch keine Option da man die Rechnung auch irgendwie buchen muss. Diese direkt bei Threema zu kaufen würde gehen aber das geht eben nicht bei IOS. Somit ist das auch wieder keine Option.

  • Apple sendet dir eine Rechnungs-pdf als Email nach Kauf zu. Ausgedruckt sollten die eingetragenen Mitglieder des Ortverbandes die auch einreichen und buchen können.


    Andernfalls könnte der Ortsverbandes eine Apple-Id registrieren und Threema an Mitglieder mit IOS verschenken. Dann hätte man sogar eine Rechnung mit den Daten des Verbandes. Android wäre wie beschrieben Threema Shop denkbar.


    So als Brainstorming :)