Zitate werden nicht mehr richtig angezeigt.

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo,

    seit einigen Wochen werden Zitate nicht mehr richtig angezeigt, wenn mein Chatpartner eine Nachricht zitiert.


    Das Problem tritt nicht auf, wenn ich etwas zitiere. Das Problem tritt nur dann auf, wenn mein Chatpartner etwas zitiert. Anstelle der zitierten Nachricht erhalte ich dann:

    Zitat

    > quote #[kryptische Zahlen- und Buchstabenfolge aus 15 Zeichen]

    Konkretes Beispiel (Nachricht von jemanden an mich):

    Zitat

    > quote #gs8j66ccn43aocc


    Dem stimme ich zu!

    Ich sehe das Zitat nicht, aber seine Nachricht sehe ich ganz normal.


    Hat jemand eine Idee, wieso das so ist? Mehrere Chatpartner haben dieses Problem umgekehrt nicht, wenn sie mit mir chatten.


    Gruß

    Kobalt

  • Simon G.

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Danke für eure Antworten. Das passt exakt. Habe genau die gleichen Spezifikation wie in dem verlinkten Thread von Robby (Galaxy S3, Threema 4.24) und ein Update wird mir für Threema nicht angeboten.


    Schade, dass Threema ältere Smartphones nicht mehr unterstützt. Weiß jemand vielleicht, ob damit zu rechnen ist, dass es ein Update für ältere Smartphones geben wird, sodass diese auch die neuen Zitate unterstützen?


    Gruß

    Kobalt

  • Schade, dass Threema ältere Smartphones nicht mehr unterstützt.

    Hallo :)


    Du hältst es also wirklich für schade, dass uralte Versionen, für die es längst keine Sicherheitsupdates mehr gibt, für alle Ewigkeit unterstützt werden? Ist das wirklich Dein Ernst? Dann benutzt Du auf dem Desktop sicher noch Windows XP. Ich persönlich wäre da viel konsequenter, übrigens nicht nur bei Threema.


    Gruß Ingo

  • Es ist allgemein Schade, dass alte Smartphones nicht lange unterstützt werden. Aber das ist kein Problem von Threema spezifisch, das betrifft viele. Telegram gibt es aber noch für Android 4.1.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.

    Jeder Tag könnte Threema Multidevice Tag sein.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Hallo :)


    Du hältst es also wirklich für schade, dass uralte Versionen, für die es längst keine Sicherheitsupdates mehr gibt, für alle Ewigkeit unterstützt werden? Ist das wirklich Dein Ernst? Dann benutzt Du auf dem Desktop sicher noch Windows XP. Ich persönlich wäre da viel konsequenter, übrigens nicht nur bei Threema.


    Gruß Ingo

    Hallo Ingo,

    eines vorweg. Deine Reaktion geht nicht auf meine Frage ein und ist daher off-topic.


    Trotzdem ein Hinweis dazu, weil ich deine Reaktion interessant finde: Aus dem Blickwinkel der Sicherheit hast du recht, aber aus dem Blickwinkel des Klimaschutzes, der Logik, von Kosten-Überlegungen und der technischen Möglichkeiten des S3 spricht nichts dafür, dieses einwandfreie Smartphone, mit dem ich übrigens auch sehr zufrieden bin, zu entsorgen. Du siehst also, in der Bilanz ergibt es für mich persönlich keinen Sinn, das S3 zu entsorgen. Und der Sicherheitsaspekt ist nur deshalb ein Problem, weil Samsung willkürlich (bzw. "profitorientiert") entschieden hat, dass nur Android-Version 4 unterstützt wird. Technisch ist Android bis Version 6 ohne Probleme auf dem S3 lauffähig.


    Es ist allgemein Schade, dass alte Smartphones nicht lange unterstützt werden. Aber das ist kein Problem von Threema spezifisch, das betrifft viele. Telegram gibt es aber noch für Android 4.1.

    Ich stimme dir zu, aber es ist möglich, wie WhatsApp beweist (vergleichbare Zitierfunktion, die ohne Probleme seit langem auf meinem S3 läuft).

    Technisch gibt es augenscheinlich keinen Grund dafür, diese Funktion in Threema nicht für das S3 anzubieten, wobei ich da nun auch kein Experte bin.


    Ich hoffe ja, dass es nicht eine aktive Entscheidung der Threema-Entwickler war, sondern vielleicht mit einem Update behoben werden kann. Das wäre meine eigentliche Frage, weil wenn ich nicht von einem Update ausgehen kann, muss ich eine andere Lösung finden. Ohne die Zitate lesen zu können, ist das Chatten sehr mühselig.

  • Deine Reaktion geht nicht auf meine Frage ein und ist daher off-topic.

    Hallo :)


    das magst Du so sehen. Ich finde den Hinweis auf sinnvolles Handeln unter Sicherheitsaspekten nie OT.

    aus dem Blickwinkel des Klimaschutzes, der Logik, von Kosten-Überlegungen und der technischen Möglichkeiten des S3 spricht nichts dafür, dieses einwandfreie Smartphone, mit dem ich übrigens auch sehr zufrieden bin, zu entsorgen

    Da stimme ich Dir grundsätzlich zu. Das ist aber kein Problem von Threema, sondern Du müsstest Dich dafür an den Hersteller wenden.

    der Sicherheitsaspekt ist nur deshalb ein Problem, weil Samsung willkürlich (bzw. "profitorientiert") entschieden hat, dass nur Android-Version 4 unterstützt wird.

    Das mag sein, ändert aber nichts daran, dass die Verwendung veralteter Software ein Sicherheitsrisiko ist und bleibt.

    Technisch gibt es augenscheinlich keinen Grund dafür, diese Funktion in Threema nicht für das S3 anzubieten

    Jein. Die Unterstützung völlig veralteter Software kostet Zeit, Ressourcen und Geld.


    Gruß Ingo

  • Jein. Die Unterstützung völlig veralteter Software kostet Zeit, Ressourcen und Geld.

    Das sind keine Argumente gegen meine Aussage, dass es technisch keine augenscheinlichen Gründe für eine Nicht-Unterstützung des S3 gibt. Zeit (=Ressourcen=Geld) kostet die Unterstützung sicher etwas. Dagegen widerspreche ich gar nicht. - Daher bleibt meine Frage, ob ich auf Abhilfe hoffen kann, oder eben nicht. Vielleicht weiß ja jemand was dazu.


    Gruß

    Kobalt