Größere Gruppen und zitierbare Medien

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • In dem Artikel wird gesagt dass man bald Gruppen mit bis zu 256 Mitglieder machen kann (Android und iOS). Außerdem kann man in iOS jetzt auch Bilder zitieren.


    Dass man in Android bisher keine Bilder zitieren kann ist das worüber man sich in meinen Gruppen sehr oft beschwert und das führt immer wieder zu Missverständnissen weil man oft nicht weiß auf welches Bild sich jemand bei einer Antwort bezieht.


    Leider steht da nicht, ob man bald auch in Android Bilder zitieren kann. Weiß jemand was?

  • Hallo yannick,


    ohne den Artikel gesehen und gelesen zu haben gibt es diese Info auch direkt bei Threema und hier im Forum.

    Threema für iOS: Grössere Gruppen und mehr

    https://threema.ch/de/blog/


    Zwar steht da noch nichts explizit für Android, die Closed (bei Threema bekannt) und Open Beta Tester (jeder freiwillige Benutzer über den Google Play Store) testen jedoch bereits schon länger die Version 4.5 für Android und ich kann dir mitteilen: damit kannst du unter Android alles zitieren. Über Bilder, Videos, Sprachnachrichten bis hin zu GIFs, Dateien und Umfragen.

    Davon ausgenommen sind die Statusmeldungen wie "<X> wurde der Gruppe hinzugefügt" oder sowas.


    Die Gruppengröße mit 256 Teilnehmern konnte ich jetzt aufgrund fehlender (und bereitwilliger) Kontakte nicht testen, glaube es jedoch einfach mal :)

  • Gruppengröße mit 256 Teilnehmern konnte ich jetzt aufgrund fehlender (und bereitwilliger) Kontakte nicht testen, glaube es jedoch einfach mal :)

    Ja, in der Gruppeninfo steht z.B. "4 / 256 Teilnehmer" (Threema public beta) Ich nehme also stark an, dass dies möglich sein wird.


    Wenn ich dann mal so viele Kontakte haben werde, werde ich dies gerne mal testen.

  • Ich glaube, dass die Möglichkeit mit bis zu 256 Mitgliedern in einer Chat-Gruppe sich eher an Vereine und Firmen richten, als an den "normalen Privatmann".


    Just my 2 Cent

    Definitiv!!

    Ich möchte allerdings persönlich NIE in einer Gruppe mit 256 Mitgliedern sein... 8|8|8|

    Bin schon mit den kleineren Gruppen teilweise überfordert. ;)


    Beide funktionen wurde in den Betas sowohl in iOS, als auch in Android angepasst. Ist ja kein Geheimnis mehr...

    Und es ist sicher nur noch eine Frage der Zeit, wann das in Serie kommt. Die öffentlichen Betas laufen recht stabil.

  • Ich versteh das nicht, daß die Gruppenvergrößerung für ios gelten soll. In jeder größeren Gruppe sind doch sowohl Threemaner mit Android als auch mit Apple (wir hatten kürzlich sogar noch einen mit Windowsphone). Entweder es geht ganz oder gar nicht. Oder hängt das am Admin, wie groß eine Gruppe sein darf?

  • Ich versteh das nicht, daß die Gruppenvergrößerung für ios gelten soll. In jeder größeren Gruppe sind doch sowohl Threemaner mit Android als auch mit Apple (wir hatten kürzlich sogar noch einen mit Windowsphone). Entweder es geht ganz oder gar nicht. Oder hängt das am Admin, wie groß eine Gruppe sein darf?

    Beim Update der Beta hatte ich auch auf Android die Meldung, daß jetzt größere Gruppen möglich sind.

    Threema seit 16.02.2014 - immer mit derselben ID.

    Seit 03.02.2021 gleichzeitig mit zweiter veröffentlichter (Arbeits-) ID - am Handy, wie am Rechner.

  • Habe auf meinem alten Android Handy auch die Beta drauf und finde das kommende Update für Android echt spannend.

    Man wird auch für einzelne Bilder, die man versenden möchte einstellen können, in welcher Qualität man die versenden will - dies dann optional und unabhängig von der Systemeinstellung, welche natürlich bleibt.


    Ich würde mir das auch für iOS wünschen, zudem wären zumindest einige Basis Editierfunktionen für Fotos schön (Zuschneiden, Drehen von Bildern, ...).

  • Man wird auch für einzelne Bilder, die man versenden möchte einstellen können, in welcher Qualität man die versenden will

    Solche Sachen, die man fallweise machen kann, finde ich auch recht schön. Freue mich schon auf die neue Version, hoffentlich kommt die bald!

    Würde mir sowas ähnliches auch bei den Anrufen wünschen. Also dass man Anrufe nicht nur für alle aktivierne oder deaktivieren kann sondern pro Kontakt.