Threema-Web

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Betriebssystem
    Android
    Modell
    Samsung Galaxy XCover 4S
    Threema-Version
    Die neuste

    Threema ist mir sympathisch, weil es keine Datenkrake ist und aus der CH stammt :) . Die Sicherheit ist mir weniger wichtig, da meine ausgetauschten Nachrichten für andere uninteressant sind :sleeping: . Aus Gründen der Bequemlichkeit schrieb ich die WA-Nachrichten meist vom PC aus. Dies versuche ich jetzt auch mit Threema:
    Dabei muss ich beim Start jeder "Sitzung" den QR-Code scannen, was mir etwas stinkt :( .
    Ist das so oder gibt es einen einfacheren Weg?

    • Hilfreichste Antwort

    Hallo Leachim, du kannst ein Passwort festlegen, beim Einscannen, dann musst du nur noch das angeben. Schau dir auch mal die Tipps & Tricks Ecke an. Da gibt’s eine Anleitung von mir wo all deine Fragen geklärt werden. Ansonsten kannst du auch nochmal Rückfragen wenn was unklar ist.

    iPhone 11 Pro - iOS 14.5 Beta - Threema (4.6.6) Beta-Tester

    Huawei P30 lite - Android 9.1 - Threema (4.5-beta5 ) Beta-Tester

    Seit: 2014 Threema Nutzer - Per Threema Kontakt aufnehmen


    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. [Albert Einstein]

  • Leachim :

    Lies Dir auch mal den folgenden Artikel vom 03. November 2020 durch mit Erklärungen zu Multidevice und einen Ausblick für die Zukunft. Es tut sich also etwas!

    Guckst Du hier!


    Die "Lösung" vieler Messenger (inkl. WhatsApp und Standard-Telegram ohne Geheime Chats), die alle Chats permanent in der Cloud haben für den Überall-Zugriff - nein danke - die wollen wir nicht!


    Wir sind auch alle gespannt... Eine Veröffentlichung (auch für Betatester) gibt es aber aktuell noch nicht.

    __________________________
    Gruß - Miaz (Samsung Galaxy S20 FE 5G, Samsung Galaxy S7; Sony Xperia Z1C; Threema seit 08/14; Closed-Beta seit 02/18)

    Einmal editiert, zuletzt von Miaz () aus folgendem Grund: Tippfehler

  • Die "Lösung" vieler Messenger (inkl. WhatsApp und Standard-Telegram ohne Geheime Chats), die alle Chats permanent in der Cloud haben für den Überall-Zugriff

    WhatsApp speichert alle Chats in der Cloud? Hat sich da vor kurzem etwas geändert?


    Soweit ich weis sind bei denen alle Kommunikationen über das Sigal-Protocol End-zu-End-verschlüsselt. Und deren Webclient funktioiert vom Prinzip wie der von Threema. (Verbindet sich direkt mit dem Handy un funktioniert nicht wenn das Handy ofline ist.) Mit dem einzigen unterschied, dass die Kommunikation zwischen WhatsApp-Web und dem Smartphone nicht verschlüsselt ist.

    Da werden doch keine Nachrichten über die Cloud synchroniziert und dort gespeichert, wie es z.B. bei Telegram der falls ist.

    (Jetzt mal abgesehen von den Nachrichten die bis zur Zustellung temporär gespeichert und danach gelöscht werden. Das ist ja technisch erforderlich und macht Threema ja genau so und hat nichts mit Multidevice zu tun.)


    Falls sich daran in der nahen Vergangenheit etwas geändert haben sollte würde ich mich sehr über Links o.ä. zu dem Thema freuen. Dann habe ich da scheinbar größere umbauten nicht mitbekommen.

  • WhatsApp speichert alle Chats in der Cloud? Hat sich da vor kurzem etwas geändert?

    Kann ich Dir persönlich leider nicht beantworten, da ich kein WhatsApp habe. War früher jedenfalls so - wie es heute ist... Keine Ahnung...

    Allerdings richte ich ab und zu neue Handys von Kollegen ein, die auf ihr geliebtes WhatsApp nicht verzichten wollen... Ich wundere mich jedenfalls immer wieder, wie viel da plötzlich direkt nach der Installation auf einem neuen Handy wieder vorhanden ist...

    Ich kümmere mich aber nicht weiter darum, und sage denen auch, dass sie bei Problemen mit WhatsApp, Telegram oder sonstigen Messengern nicht zu mir zu kommen brauchen... Unterstützen will ich das nicht auch noch...

    __________________________
    Gruß - Miaz (Samsung Galaxy S20 FE 5G, Samsung Galaxy S7; Sony Xperia Z1C; Threema seit 08/14; Closed-Beta seit 02/18)