Angaben unter Threema "Ich"

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo,
    unter Threema "Ich" finde ich folgende Angaben:
    Threema-ID (zum scannen/verifizieren?)
    Schlüsselfingerabdruck (Zahlencode; zum scannen?)
    Öffentlicher Nickname
    E-Mail-Adresse und
    Handynummer.


    Bis auf die beiden letztgenannten kann ich nix weiter "bearbeiten" - also speichern, versenden etc.
    Unter E-Mail-Adresse steht die, welche ich bei der Ersteinrichtung angegeben habe.
    Unter Handynummer kann ich eingeben, was ich will, da erscheint anschließend nix.


    Ist das jetzt ein Bug oder mache ich was falsch?
    Und wozu überhaupt eine Handynummer, da man meines Wissens mit der App (im Moment) ja nicht telefonieren kann?
    Oder dient das nur der Suche potentieller Kontakte/Threema-Nutzer?


    Dann noch eine Frage:


    Threema bietet ja u.a. die Versendung der ID`s als txt-Datei an.
    Leider findet es angeblich keine passende App auf meinem Lumia 630 um dies dann auch zu tun, obwohl dort 2 Mail-Apps installiert sind.


    Hat jemand mehr Ahnung als ich?


    Thx & Greetings :shy:

  • Also ich kann den Nicknamen, Mail Adresse und Handynummer ändern.
    Mail und Handynummer dienen dazu, daß dich andere in Ihren Kontakten finden und du dann bei denen mit 3 orangenen Punkten im Kontaktbuch stehst.
    Lässt du beides weg, würden deine Threemafreunde nicht wissen, daß DU dich hinter der Threma ID xy versteckst :-)
    Den Nickname den du ändern kannst, der wird anschließend im Chat usw. angezeigt.


    Wo kannst du die ID als txt Datei verschicken?


    Ich habe bei mit die ID gerade mal gesichert. Nach der Sicherung kann ich dann auswählen was ich machen will.
    Verwendung in diversen Apps (z.B. Mailprogramme, Notizen usw.) oder auch in der Zwischenablage.
    Aber nirgends "txt Datei erzeugen".
    Brauchts auch nicht. Mit der Zwischanablage, Notizen und Mailprogramm komm ich ausreichend zurecht.


    Gruß Helix

  • Und nun gebe ich mir selbst eine Antwort:


    Nachdem ich vor 3 Tagen Threema neu installieren musste habe ich es noch mal mit diesem ID-Backup als txt-Datei versucht
    und es hat diesmal geklappt.
    Ich konnte die txt-Datei mit dem 80-stelligen Zahlencode aus Threema über mein Smartphone an eine meiner Mail-Adis versenden.
    Dazu muss aber eine Mail-App mit einem eigenen MS-Outlook-Konto verknüpft sein, denn nur darüber ging es!!!!!!!!
    Ist ja auch das erste richtige MS-Handy - warum sollte man da z.B. web.de oder gmail nutzen können! :dodgy:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden