Neue Kontakte bei Threema (Standard) nach zusätzlicher Installation von Threema Work

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Ich habe heute zusätzlich zur normalen Threema-App Thremma Work installiert. Dabei sind plötzlich drei neue Kontakte aus meinem Smartphone-Adressbuch bei Threema erschienen. Eine davon mit der Aktentasche und die anderen beiden normal. Wenn man sich die Details der Kontakte anschaut, sieht man, dass sie alle mit meinem normalen Adressbuch verknüpft sind. Nur bei dem einen Kontakt mit der Aktentasche erscheint der Hinweis "Dieser Kontakt verwendet Threema-Work". Die Verknüpfung wird trotzdem zu meinem Adressbuch angezeigt. Warum waren diese drei Kontakte nicht schon vorher in meiner normalen Threema-App aufgetaucht?


    Oder war es gar so, dass die beiden Kontakte ohne Aktentasche zufällig heute in der Zeit bis zur Aktualisierung der Kontaktliste sich Threema installiert haben? Das wäre dann aber schon ein großer Zufall.

  • Moin Olzge,


    prinzipiell kann es neben dem großen Zufall auch an der Synchronisation liegen. Darf diese bei dir automatisch erfolgen ?


    Weiterhin könnten die beiden Kontakte bisher noch keine Verknüpfung der Telefonnummer bzw. Emailadresse mit der ID gehabt haben.


    Ansonsten vielleicht mal bei den Kontakten nachfragen, um der Sache auf den Grund zu gehen (also falls es nicht die Synchronisation ist):)

  • Wären sie dann nicht einfach weiterhin für mich unsichtbar geblieben?


    Nein :), über die neu verbundene Nummer/Adresse wären sie bei einem neuerlichen Abgleich des Telefonbuches erstmals identifizierbar und würden mit der Vertrauensstufe "gelb" dargestellt.


    Ich bin mir aber auch nicht sicher, wie häufig ein automatischer Abgleich durchgeführt wird. Von Zeit zu Zeit kamen bei einer manuellen Synchronisation auch bei mir ein paar Kontakte dazu.

  • Nein :), über die neu verbundene Nummer/Adresse wären sie bei einem neuerlichen Abgleich des Telefonbuches erstmals identifizierbar und würden mit der Vertrauensstufe "gelb" dargestellt.

    Technisch verstehe ich das nicht. Wenn jemand seine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse nicht mit seiner ID verknüpft hat, dürfte er doch überhaupt nicht durch so einen Abgleich auffindbar sein. Oder habe ich da irgendwo einen Denkfehler?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden