Videotelefonie für Threema gestartet (Beta)

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Unten rechts sind Mikrofon, Lautsprecher und rotes Telefonhörersymbol, oben links der Nickname des Gesprächspartners und die Gesprächsdauer. Sonst ist alles leer, auch oben rechts ist nichts.

    Die Symbole oben rechts siehst du erst, wenn bereits ein Anruf aktiv ist. Grundsätzlich wird immer erst mit einem ganz normal Threemaanruf ohne Video gestartet. Dazu drückt man in einem Einzelchat auf das Symbol oben rechts bei Bild1.


    Wenn der Anruf dann aktiv ist, siehst du oben rechts dann das durchgestrichene Kamerasymbol, siehe Bild2

    Damit kannst du dann die Videofunktion aktivieren.



    Wenn die Videofunktion aktiv ist sieht das so aus, wie in Bild3:


    Mit dem rechten Symbol kannst du die Videofunktion aktivieren / deaktivieren und beim linken Symbol kannst du zwischen Vorder- und Rückkamera wählen.

  • Und wichtig ist auch, dass der Kontakt ebenso die aktuelle Beta installiert hat, denn sonst bleibt das Kamera Symbol rechts oben weg.

    Davon war ich ausgegangen, aber hier lag der Fehler. Mein Sohn hat sich als Betatester registriert und SOFORT das gerade angebotene Update geladen. Das war aber in dieser Minute noch nicht die Betaversion, weil offenbar der Registriervorgang noch nicht abgeschlossen war.


    Jetzt funktioniert es, wie es soll.


    Sorry, für die Verwirrung!

  • Wire ist tatsächlich ganz gut aber für Videotelefonie für mich nicht zu gebrauchen. Der Kontakt von IOS zu Android hat selbst nach Monaten nicht geklappt. Irgendwie hat es bei der Gegenseite nie geklingelt und dann habe ich es aufgegeben und Signal hat die App ersetzt. Die macht ihren Job auch sehr gut und ich bin sehr zufrieden

  • Teilnehmern des Threema-Betaprogramms stehen Videoanrufe ab sofort zum Testen zur Verfügung. Um die Beta-Version von Threema für Android zu installieren, scrollen Sie im Threema-Eintrag auf Google Play zu «Für Betaprogramm anmelden» und tippen auf «Mitmachen». Aufgrund von Beschränkungen Seitens Apple ist es leider nicht möglich, weitere iOS-Betatester aufzunehmen, was wir sehr bedauern. Wir bitten um Verständnis.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.

    Jeder Tag könnte Threema Multidevice Tag sein.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Hallo Leute,

    wo bekommt man die beta?

    Das hängt davon ab ob du Android oder IOS nutzt, ich weiß nur wie es bei Android geht:


    1. PlayStore öffnen

    2. Threema suchen

    und unter den Bewertungen ist das mit dem Beta-Programm und dort tippst du auf mitmachen, bestätigst dies. (Es dauert dann einen Augenblick bis du hinzugefügt wurdest aber dann kannst du die neuste Beta wenn verfügbar runterladen. :)

  • Das hängt davon ab ob du Android oder IOS nutzt, ich weiß nur wie es bei Android geht:


    1. PlayStore öffnen

    2. Threema suchen

    und unter den Bewertungen ist das mit dem Beta-Programm und dort tippst du auf mitmachen, bestätigst dies. (Es dauert dann einen Augenblick bis du hinzugefügt wurdest aber dann kannst du die neuste Beta wenn verfügbar runterladen. :)

    Ich komme nicht an die Beta.

    Im play store bin ich betatester, threema wird auch unter beta angezeigt.

    Ich kann aber nichts installieren, bekomme nichts angeboten.


    Die app hat noch 4.32 bulid 606.

    Update manuell in der app sagt alles aktuell.


    Wo geht das jetzt?:/

    Liegt es daran, dass die app direkt von threema gekauft wurde?

    Aber wie komme ich dann an beta?

    Vielen Dank!

  • Hallo, wir haben dasselbe Problem wie Maplecut - wir haben die beta installiert, aber bekommen die Videotelefonie-Symbole nicht angezeigt.


    Nun haben wir überprüft, welche Versionen wir installiert haben:
    Ich habe 4.4-beta3 Build 30000615, mein Chatpartner aber 4.32 build 606.
    Er kann aber auf keine neuere Version aktualisieren - bei uns beiden wird im Playstore angezeigt, wir hätten die neuste Version, zuletzt aktualisiert am 01.05.20.

    Was können wir nun noch tun, um gemeinsam Videotelefonie machen zu können?

    Cheers, threemantis

  • Er kann aber auf keine neuere Version aktualisieren

    Woher bezieht dein Chatpartner seine App denn?


    Wenn er die aus dem Threema Shop installiert hat, wird sie zwar irritierenderweise im Google Play Store als installiert angezeigt, kommt jedoch nicht von da und bekommt daher auch keine Updates. Einschreiben in die Offene Beta ist auch möglich, aber ohne Funktion.

  • Woher bezieht dein Chatpartner seine App denn?


    Wenn er die aus dem Threema Shop installiert hat, wird sie zwar irritierenderweise im Google Play Store als installiert angezeigt, kommt jedoch nicht von da und bekommt daher auch keine Updates. Einschreiben in die Offene Beta ist auch möglich, aber ohne Funktion.

    Danke für deine Antwort - wir haben beide die App ursprünglich aus dem Threema Shop; allerdings kann es sein, dass ich sie kürzlich bei der Einrichtung meines neuen Handys aus dem Play Store heraus installiert habe (das weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr...).

    Würde es dann etwas bringen, wenn mein Chatpartner die App nochmal aus dem Play Store re-installieren würde?

  • Die Reinstallation ist natürlich mit einem Verlust der Chats etc verbunden, wenn zuvor kein Backup (je nachdem, was behalten werden soll ein ID Backup, Daten Backup oder per Threema Safe. Siehe die FAQ dazu.) erstellt wurde.


    Außerdem wird die App nicht kostenfrei im Play Store angezeigt, wenn man sie dort zuvor nicht schon einmal gekauft hat. Der Kauf im Play Store berechtigt nicht die Nutzung der App aus dem Threema Shop und umgekehrt.


    Wenn dein Chatpartner sich jedoch für den Wechsel entscheidet, dann dürfte der Beta Nutzung nichts im Wege stehen.