Backup fehlerhaft - Chat und Medien export?

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • [...] welche uid das Medium hat und ob du die Datei im Verzeichnis findest: message_media_<uid> (Einzelchat)

    Mit der uid aus der CSV findest du das passende Medium.


    Threema speichert standardmäßig alles verschlüsselt in der Datenbank. Nur wenn du z. B. ein Bild aus dem Verlauf speicherst (Diskettensymbol) oder in den Einstellungen das automatische Speichern in der Galerie aktiviert hast, dann lautet der Name der unverschlüsselten Datei anders. Im Backup bleibt der Name wie oben beschrieben gleich ;)


    Die uid ist übrigens bei dir und deiner Frau jeweils unterschiedlich, auch wenn es ein und das selbe Bild betrifft.

  • Mit der uid aus der CSV findest du das passende Medium.


    Threema speichert standardmäßig alles verschlüsselt in der Datenbank. Nur wenn du z. B. ein Bild aus dem Verlauf speicherst (Diskettensymbol) oder in den Einstellungen das automatische Speichern in der Galerie aktiviert hast, dann lautet der Name der unverschlüsselten Datei anders. Im Backup bleibt der Name wie oben beschrieben gleich ;)


    Die uid ist übrigens bei dir und deiner Frau jeweils unterschiedlich, auch wenn es ein und das selbe Bild betrifft.

    Das dachte ich mir, nach deinem Text auch.

    Aber in meinem Backup, von meinem Threema, unterscheiden sich die IDs der message_media_-Files und der Einträge in meinem Chatprotokoll.


    Wenn ich Threema bei mir öffne am Handy und mir eine Bildnachricht ansehe, dann ist die exportierte ID der message_media Datei nicht gleich der "uid" im Chatprotokoll. Ich kann es nur zuordnen, weil ich am Handy sehe, welches Bild genutzt wird und in den Files danach suche. Sind leider ca. 7000 Elemente und das macht es nicht leichter.


    Interessanterweise ist es bei der alten Version und den nicht korrupten Backups genau so der Fall, wie Du es beschreibst. Nur bei meinem Backup nicht. Liegt es an der neuesten Threema Version? Mache gerade noch ein Backup und prüfe das bei einem neuen File. Mal sehen.

  • Falls noch jemand die Übung machen möchte, hier noch meine Vorgehensweise recht kurz umrissen. Gibt sicher bessere, aber die war, nachdem ich ein paar Extrarunden gedreht hatte, die beste Variante für mich und ich werde sie beim letzten Chat, sobald ich das Backup hab', wieder so durchführen:


    1. Backup vom Chatpartner besorgen.

    2. Chat csv File identifizieren.

    3. csv File in Excel per Datenimport importieren, zweite Spalte "uid" in ein csv (filenames) exportieren.

    4. Per Shell Script die Files aus dem Backupordner in einen neuen Ordner kopieren, welche den "uid" Einträgen des vorherigen Exports entsprechen.


    Code dazu relativ einfallslos, aber funktioniert. Nicht von den Fehlermeldungen abschrecken lassen. War rein quick'n'dirty.

    Code
    1. $files = Get-Content "C:\filenames.csv"
    2. foreach ($file in $files) {
    3. Write-Host "$file"
    4. Copy-Item -Path "C:\filesvombackup\message_media_$file" -Destination "C:\filesfuerdenimport\message_media_$file"
    5. Copy-Item -Path "C:\filesvombackup\message_thumbnail_$file" -Destination "C:\filesfuerdenimport\message_thumbnail_$file"
    6. Copy-Item -Path "C:\filesvombackup\group_message_media_$file" -Destination "C:\filesfuerdenimport\group_message_media_$file"
    7. }

    5. Das Chat File nochmals in Excel importieren:

    UTF8 auswählen, Zeitspalten als Text formatieren, im Feld 3 Ersetzung durchführen (1-->3; 0-->1; 3-->0), Spalte 6 Ersetzung durchführen (READ-->BLUB; ""-->READ; BLUB-->"") ,Spalte 7 und 8 vertauschen (später dann nicht vergessen den Header wieder zurücktauschen). In der Bodyspalte die Anführungszeichen verdoppeln per Ersetzenfunktion. Alles markieren und den Inhalt in eine leere Arbeitsmappe "Werte kopieren". Kleine Formel einführen: =""""&A1&""","""&B1&""","""&C1&""","""&D1&""","""&E1&""","""&F1&""","""&G1&""","""&H1&""","""&I1&""","""&J1&""","""&K1&""","""&L1&""","""&M1&""","""&N1&""""

    Ergebnis in notepad++ kopieren und als neue Chat message csv speichern.


    6. Alles schön packen und rein in den Backup Ordner.


    Sollte ich Zwischenschritte vergessen haben, bitte einfach nachfragen.

  • Btw. ist mir bei der Backup Erstellung von meinem Backup (trotz abstellen aller Stromsparmaßnahmen) aufgefallen, dass 7zip meckert, dass der Header nicht okay beim zip-File ist. Keine Ahnung, ob es an der Größe des 6GB Backup liegt oder noch etwas beim Backup-Prozess dazwischen gepfuscht hat.

    Der neuerliche Export hat zwar wieder einen Header Fehler, aber dieses Mal sind die media files mit der richtigen ID abgelegt. Sehr interessant...komplett dieselbe Anzahl, selber Speicherplatz, aber das Backup davor hatte andere IDs. :/

    Die Fehlermeldung "Headers-Fehler" hatte ich hier schon mal angesprochen. Nach meinen derzeitigen Recherchen scheint dies ein Problem von Threema zu sein. Leider hat sich keiner von Threema zu dem Thema geäußert. Und vermutlich liegt es aber NICHT an der Größe von 6 GB. Das sollte normalerweise kein Problem darstellen.

  • Hallo

    auch ich bekomme beim export mit Medien einen INCOMPLETE-file. Der Akku ist voll und das Handy am Ladegerät. Ohne Medien läuft das Backup durch.

    Beim wiederholen wird die neue Datei jedes mal etwas größer, jetzt bei ca. 700 MB.


    Oneplus 3, aktuelles orig. Android 9

    ca. noch 10 GB frei.


    Tipps?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden