Bessere Vermeidung von doppelten IDs

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Zitat von "lgrahl" pid='37286' dateline='1522528730'


    Neue Keys für eine bestehende ID funktioniert alleine aus dem Grund nicht, da IDs anonym sind.


    Hmmm... so wie ich das verstehe sind die IDs, wenn eine Verknüpfung vorliegt, eigentlich nicht mehr wirklich anonym, da Threema offenbar den E-Mail-Hash speichert und Telefonnummer sogar im Klartext (siehe [1]).
    Meiner Erfahrung nach verknüpft die überwiegende Mehrheit der Nutzer zumindest eines der beiden, d.h. über den E-Mail-Hash bzw. insbesondere die Telefonnummer kann die Berechtigung des ID-Inhabers nachgewiesen werden, und sodann ein neuer, natürlich lokal generierter öffentlicher Schlüssel hochgeladen werden.
    Diejenigen, die keine Verknüpfung angelegt haben, müssen auf jeden Fall sich selbst um ein Backup kümmern. Dieses Klientel ist i.A. sich dessen jedoch eher bewusst.

    Zitat


    Lieber das Backup komfortabler machen, bzw. Kontakte zusammenführen - das halte ich für eine gute Idee (wie genau muss man dann schauen).


    Das wäre natürlich zweifellos besser, aber auch nach jahrelangen Diskussionen hat sich bislang leider noch kein Lösungsansatz herauskristallisiert, der auch und gerade für unbedarfte Nutzer sicher und zuverlässig funktioniert. In dem lapidaren „(wie genau muss man dann schauen)“ liegt ja genau das Problem [emoji6]: entweder es wurde (a) gar kein Backup gemacht, oder (b) es ist verloren gegangen, oder (c) - gar nicht so selten!- das Passwort wurde vergessen. Diese 3 Probleme so zu lösen, dass auch der sprichwörtliche DAU seine ID problemlos zurückspielen kann, entspricht der Suche nach dem heiligen Gral... der bislang nicht gefunden wurde [emoji6]
    Daher versuche ich auch mal andere unkonventionelle Lösungsideen zu verfolgen...


    Referenzen:
    [1] aus dem Transparenzbericht von Threema, siehe https://threema.ch/de/transparencyreport


    Dort steht übrigens auch, dass 2018 bereits 23 IDs geliefert worden sind... das sind schon im 1. Quartal doppelt so viele wie im ganzen Jahr 2017 (12 IDs)



    Andy