Threema Version 3.7 nur noch bis März 2020 lauffähig?

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Das ist tatsächlich so. Immer alle alten Apps auch noch zu unterstützen ist ein grosser Aufwand.


    Es lohnt sich aber auch wenn man nicht gezwungen wird immer auf dem neusten Stand zu bleiben was Updates angeht.


    Und falls noch nicht gemacht, Threema Safe aktivieren (Passwort gut merken).

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Wieso nicht auf 4.2* updaten?

    -------
    ʕ•ᴥ•ʔ


    Note II / Android 4.*

    Note 8 / Android 9


    ===============================================================================
    „Der Zweifel ist der Beginn der Wissenschaft. Wer nichts anzweifelt, prüft nichts. Wer nichts prüft,
    entdeckt nichts. Wer nichts entdeckt, ist blind und bleibt blind.“

  • Ok,danke für die Hinweise.Ich ging bislang davon aus,dass die Versionen "automatisch" ein Update erhalten sobald eines verfügbar ist.Denn seit der "Erstinstallation" gab es immerhin schon mehrere (Funktions?) updates. Das nun manuell auf die aktuelle Version aufgerüstet werden muß habe ich bei meinem eigenem Gerät noch nicht erlebt. Zumal auf dem Gerät um welches es hier geht (Samsung Galaxy Note 9) offenbar keine "Updatemöglichkeit" zu finden ist. Auch im Google Play - Store wird bei dem Gerät unter "Threema" keine aktualisierung angeboten. Muß die Version 3.7 also erst manuell deinstalliert werden?

  • In der App sollte es eine Meldung geben.

    Ich habe die Updates bisher ziemlich direkt eingespielt, daher weiß ich nicht, wie es aussieht, wenn man nicht direkt aktualisiert. Möglicherweise wurde im Update Prozess etwas geändert, sodass die älteren Versionen keine Info mehr erhalten.


    Ich könnte dir die APK auch bereitstellen, aber ohne den Lizenzcode oder einer damit bereits aktivierten App kann man nichts damit machen.

  • Da Du nicht zitiert bzw. expilzit angesprochen wurdest, hat DerBär dich wohl nicht zwangsläufig gemeint.


    Um es noch deutlicher zu machen und mich die Frage auch interessiert...

    Vielleicht hat er auch gefragt warum ich nicht empfehle bei 4.22 zu bleiben.

    Ok,danke für die Hinweise.Ich ging bislang davon aus,dass die Versionen "automatisch" ein Update erhalten sobald eines verfügbar ist.Denn seit der "Erstinstallation" gab es immerhin schon mehrere (Funktions?) updates. Das nun manuell auf die aktuelle Version aufgerüstet werden muß habe ich bei meinem eigenem Gerät noch nicht erlebt.

    Der Play Store ist was Updates angeht legendär verbuggt. Folge mal der Anleitung von Google unter https://support.google.com/goo…844&hl=de&rd=2#ts=4592730.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Zitat

    Auch im Google Play - Store wird bei dem Gerät unter "Threema" keine aktualisierung angeboten.

    Eventuell hast du dich irgendwann mal mit einem neuen Google-Account eingeloggt? Oder du hast die App mit einem Backup-Tool von einem anderen Gerät transferiert? (Die meisten Backup-Tools können die Verlinkung mit dem Play Store nicht korrekt wiederherstellen.)


    Wenn die Verlinkung mit Google Play aus irgend einem Grund kaputt ist, hilft leider meines Wissens nur eine Neuinstallation... Also Datenbackup erstellen (https://threema.ch/de/faq/data_backup), deinstallieren, über Google Play neu installieren, Backup wiederherstellen. Das ist ein Problem von Google Play, es erstaunt mich auch dass App-Verbindungen mit Google Play nicht automatisch repariert werden.

  • Zu der ganzen DIskussion. Die Anfrage zu dem Threema Updates häufen sich ja gerade. Kann es nicht einfach sein, dass eine Aktualisierung nicht möglich ist, wenn das OS (hier wohl Android) einfach zu alt ist? Es gibt ja eine Menge Leute die mit ziemlich alten Android-Versionen unterwegs sind. Es gab ja immer wieder Hinweise, dass mindestens Version XY von Android oder iOS vorrausgesetzt wird für eine neue Threema-Version.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden