Haufenweise unbekannte Kontakte synchronisieren sich mit Telefonbuch - keine permanente Löschung oder Blockierung möglich.

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Ich wurde vor kurzem ungewollt von einem unbekannten Kontakt in eine Gruppe mit 100 Leuten geworfen.

    Danach habe ich erstmal die ganzen unbekannten Kontakt-IDs aus Threema und dem Telefonbuch gelöscht.


    Leider ist es jedoch so, dass, obwohl die unbekannten Kontakte in der Kontakte-Liste bei Threema nicht mehr vorhanden sind und dort auch bei Aktualisierung der Kontaktliste nicht mehr erscheinen, sie immer wieder in das Telefonbuch synchronisiert und geschrieben werden. Dort darf ich dann händisch 83 Kontakte aus dem Telefonbuch löschen. Interessanterweise werden die Kontakte auch dann ins Telefonbuch geschrieben, wenn die entsprechenden IDs auf der Liste blockierter IDs in Threema eingetragen sind.


    Nun habe ich die Funktion "Sync mit Telefonbuch" ausgeschaltet, aber das kann ja auch nicht Sinn der Sache sein.

    Hat jemand eine Ahnung, wie ich die unbekannten IDs aus meinem Account/meiner ID dauerhaft entferne? Danke!

  • Ich wurde vor kurzem ungewollt von einem unbekannten Kontakt in eine Gruppe mit 100 Leuten geworfen.

    Danach habe ich erstmal die ganzen unbekannten Kontakt-IDs aus Threema und dem Telefonbuch gelöscht.

    Kann es sein, dass du noch ein ältere Version von Threema hast?
    Es ist nämlich schon länger so, dass wenn man zu einer Gruppe hinzugefügt wird, die Kontakte NICHT mehr automatisch in der Kontaktliste landen, sondern manuell in die Threemakontaktliste hinzugefügt werden müssen.

  • Kann es sein, dass du noch ein ältere Version von Threema hast?
    Es ist nämlich schon länger so, dass wenn man zu einer Gruppe hinzugefügt wird, die Kontakte NICHT mehr automatisch in der Kontaktliste landen, sondern manuell in die Threemakontaktliste hinzugefügt werden müssen.

    Laut PlayStore ist es die aktuelle Version. Kein Update verfügbar. OS ist Android 10 auf einem Samsung S10+.


    Die Kontakte wurden aber definitiv nach dem Gruppeneinschluss in die Kontaktliste von Threema übertragen. Irgendwo müssen die ja nun auch immer wieder herkommen.


    Fun Fact: Wenn ich in meiner Kontaktapp, also dem Telefonbuch meines Handys, die Sync mit Threema ausschalte, werden die IDs trotzdem ins Telefonbuch übertragen. Andersrum, seit ich in Threema die Sync ausgeschaltet habe, ist Ruhe. Ich habe auch mal die anderen Konten (Google, SIM etc. ) gecheckt, ob da vielleicht die unbekannten IDs hinterlegt wurden, aber da ist nichts.


    Frage mich eh, warum man ungefragt Gruppen hinzugefügt werden kann. Von Bekannten Kontakten ok, aber von irgendwelchen Bots oder was auch immer...das ist doch nervig. Zumindest eine Funktion zum bestätigen oder ablehnen sollte doch machbar sein.

  • Die Kontakte wurden aber definitiv nach dem Gruppeneinschluss in die Kontaktliste von Threema übertragen. Irgendwo müssen die ja nun auch immer wieder herkommen.

    Ich kann das leider nicht reproduzieren. Ich selbst bin auch vor ein paar Tagen zu einer Gruppe hinzugefügt worden und die Kontakte wurden bei mir nicht automatisch hinzugefügt. (Also so wie es sein soll)


    .........aber von irgendwelchen Bots oder was auch immer...das ist doch nervig.

    Reden wir hier noch von Threema? Bei Threema gibts keine Bots, die einen zu Gruppen hinzufügen!

  • Welche Versionsnummer ist das denn?

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Also? Also hilft mir hier bei Verwendung von Android leider nicht.

    Also denke ich, dass das ein Problem seitens Android sein wird.


    Stellt sich hier auch die Frage inwieweit die Freigaben erteilt worden sind.

    Abgleich mit dem Telefonbuch und umgekehrt.


    Bei Android gibt es ja leider 1000 Einstellmöglichkeiten 🙄

  • So tief bin ich da nicht drin. Aber warum (und wie) eröffnet jemand eine Gruppe mit 100 Leuten? Ich kannte nicht einen der Kontakte dort.

    Über die Gründe, warum jemand eine Gruppe erstellt, musst du den Ersteller selbst fragen. ;)

    Eine Gruppe mit 100 Leuten ist schon möglich, (max. 100 Mitglieder in einer Gruppe sind möglich) es muss allerdings jemand sein, der deine ID in seinen Kontakten hat. Nur so kann dich jemand zu einer Gruppe hinzufügen. Und es kann dich auch nur der Ersteller einer Gruppe hinzufügen, sonst kein anderes Gruppenmitglied in einer Gruppe.

    Du hättest vielleicht den Ersteller fragen sollen, was das soll! ;)


    Und nochmal: Bei Threema gibts keine Bots, die willkürlich Leute zu Gruppen hinzufügen. Es muss also ein Kontakt sein, der deine ID in seinen Kontakten hat und dich manuell hinzugefügt hat!

  • Über die Gründe, warum jemand eine Gruppe erstellt, musst du den Ersteller selbst fragen. ;)

    Eine Gruppe mit 100 Leuten ist schon möglich, (max. 100 Mitglieder in einer Gruppe sind möglich) es muss allerdings jemand sein, der deine ID in seinen Kontakten hat. Nur so kann dich jemand zu einer Gruppe hinzufügen. Und es kann dich auch nur der Ersteller einer Gruppe hinzufügen, sonst kein anderes Gruppenmitglied in einer Gruppe.

    Du hättest vielleicht den Ersteller fragen sollen, was das soll! ;)


    Und nochmal: Bei Threema gibts keine Bots, die willkürlich Leute zu Gruppen hinzufügen. Es muss also ein Kontakt sein, der deine ID in seinen Kontakten hat und dich manuell hinzugefügt hat!

    Am Ende des Tages interessiert mich das ehrlich gesagt überhaupt nicht. Es ist wie es ist, ich kannte dort niemanden und woher der Gruppenersteller meine ID hat...keine Ahnung. Was soll ich da groß mit dem Gruppenersteller kommunizieren? Meine Situation hätte sich dadurch genau 0,0 geändert. Vielleicht hat da auch einfach jemand 99 Random IDs hinzugefügt. Ist für mich nicht relevant. Ich will nur mein Problem lösen. Ich dachte, dafür sei der Support hier da. Aber schön, dass deine größte Sorgen ist, klarzustellen, dass es bei Threema keine Bots gibt.

  • Das beantwortet aber nicht die Einstellungen seitens Android.

    Lediglich die Freigabe des Telefonbuchs für Threema !

    Ich geh davon aus, dass das Telefonbuch über die App "Kontakte" erstellt wird, da dort auch das Telefonbuch enthalten ist. Und dort habe ich die Sync mit Threema untersagt, es hat aber nichts gebracht. Eine weitere Einstellung innerhalb der Android-Oberfläche ist mir nicht bekannt.

  • Unter Kontakte lange auf den zu löschenden Kontakt drücken, dann die weiteren Kontakte auswählen und abschließend löschen.

    Wie oben ausführlich beschrieben, habe ich das schon gemacht und das hat auch funktioniert. Aber die IDs tauchen immer wieder in meinem Telefonbuch des Handys auf. D.h. irgendwo im Threema Account (nicht auf meinem Handy, sondern auf den Threema Servern) müssen diese IDs mit meiner ID verlinkt/verknüpft/hinterlegt sein.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden