Gericht verbietet Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo :)

    • Das Münchner Landgericht urteilt: Whatsapp, Instagram, Facebook und Facebook Messenger verstoßen in ihrer derzeitigen Form gegen Patente, die Blackberry hält. Es geht dabei um mehrere einzelne Funktionen, die zum Betrieb der Apps nicht entscheidend sind.
    • Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, und Facebook wird wohl eher seine Apps umbauen, als sie in ganz Deutschland abzuschalten.
    • Hintergrund ist eine Serie internationaler Patentklagen von Blackberry, die dem Unternehmen den Vorwurf eingebracht haben, ein "Patent-Troll" zu sein.

    Quelle: Facebook, Whatsapp, Instagram: Gericht verbietet Apps


    Gruß Ingo

  • ändern wird dieses Urteil nichts

    Hallo :)


    naja, bisher ist es ja noch nicht rechtskräftig. Wenn aber...

    Facebook erklärt, man werde eher seine Apps umbauen, als sie in Deutschland abzuschalten.

    ...wäre das immerhin ein Teilerfolg. Ich erwarte kein Abschalten dieses Drecks, freue mich aber über jeden kleinen Nadelstich.

    Die Apps verstoßen auch gegen die DSVGO und selbst das ändert nix.

    Da gibt es meines Wissens (bisher) auch noch kein Urteil.


    Gruß Ingo

  • Ich bin ein schon bischen verwundert, dass hier alle mehr oder weniger nur Juhu schreien, dass WhatsApp verboten wird ohne sich mal die Hintergründe anzuschauen. (Nachtrag: Etwas pauschalisiert ich weis... sinngemäß WhatsApp ist verboten haha, dabei sägt man aber selbst am eigenen Ast auf dem man sitzt... ich hätte vom Threadopener (oder allgmein vom Threemaner) gedacht auf fachlich hohem Niveau zu diskutieren).


    Es geht unter Anderem um ein Patent mit der Idee als Inhalt: Ein App-Symbol mit einem Zähler für die Anzahl ungelesener Nachrichten zu versehen.


    Denkt mal darüber nach ob Threema sowas hat oder nicht und schreit dann los. Das Blackberry keine Kohle hat und so versucht sich aus den Schulden zu retten, ist eine Sache. Ob das "faires" Geschäftsgebaren ist, steht wiederum auf einem anderen Blatt. Das entscheiden letztendlich die Gerichte. WhatsApp also Facebook hat es wahrscheinlich nur getroffen, weil da am Meisten zu holen ist. Was aus meiner Sicht aber nicht bedeutet, dass es nicht auch andere Mitbewerber treffen kann...

  • Es geht unter Anderem um ein Patent mit der Idee als Inhalt: Ein App-Symbol mit einem Zähler für die Anzahl ungelesener Nachrichten zu versehen.

    Ohne die Patentklage im exakten Wortlaut zu kennen: Notification badges auf dem App-Symbol sind meinem Verständnis nach ein Feature des Betriebssystems oder des Launchers und werden auch von deren GUI dargestellt - nicht von der App selbst.

    Also geht es im Patent vermutlich nicht um die Badges selbst sondern möglicherweise um die API, mithilfe derer die App dem OS die Zahl zur Darstellung via Launcher mitteilt.


    Leider konnte ich den Wortlaut der Patentklage nicht finden, weswegen mein Post im Konjunktiv bleibt. Aber wie auch immer die Details genau aussehen: Ein Patent bei den Notification badges würde eine Menge Apps betreffen, nicht nur Messenger.

    (Für mich persönlich hätte es keine direkten Auswirkungen; ich habe die Badges schon immer abgeschaltet weil sie mich nerven. Aber das ist ein anderes Thema.)

  • Hier ein Link zum Urteil.


    Das liest sich für mich, als ob die in der App eingeblendete Nachrichtenvorschau gemeint ist (Threema hat das selbe Feature ja auch). Ich hoffe, dass das nicht alles ist. Softwarepatente sind ja sehr oft ein Witz, aber das hat ja mal gar keine Erfindungshöhe.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden