Siri Unterstützung?

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Mit Siri kann ich SMS verschicken, aber bei dem Versuch, Threema zu benutzen, meldet Siri, dass die Unterstützung fehle.


    Mache ich etwas falsch oder kann ich tatsächlich nicht nur durch Sprachbefehle eine Nachricht per Threema verschicken? (Den Kurzbefehl hier im Forum habe ich gesehen, aber dabei muss ich ja den Empfänger per Hand auswählen und dann das Abschicken bestätigen - ich suche nach einer Lösung nur per Sprachsteuerung zur Benutzung im Auto)


    Danke & Gruß

    h.i.t.s.

  • Siri wird (noch?) nicht nativ unterstützt, leider.


    Als Übergangslösung habe ich mir für meine wichtigsten Kontakte jeweils einen Kurzbefehl mit der entsprechenden Threema-URL angelegt.


    Beispiel: Für Max Mustermann habe ich einen Kurzbefehl mit dem Titel „Schreibe Max Mustermann“ erstellt (Siri reagiert dann auf den Titel). Der Inhalt des Kurzbefehls besteht nur aus einem einzigen Kommando, nämlich folgende URL (eine sog. „URL-Aktion“) in Safari zu öffnen (das Kommando dafür heißt „URL öffnen“ und findet sich in der Kategorie „Web“/„Safari“):

    threema://compose?id=ABCDEFGH&text=

    (wobei ABCDEFGH die Threema-ID von Max Mustermann ist).


    Wenn ich nun „Hey Siri Schreibe Max Mustermann“ sage, wird direkt der passende Threema-Chat geöffnet. Die Diktierfunktion und das Abschicken der Nachricht muss man allerdings noch manuell jeweils mit einem Tipp auslösen...


    Für weitere Kontakte sind entsprechende Kurzbefehle anzulegen.


    Vielleicht ja nützlich für dich?


    Andy


    PS: unter https://threema.ch/de/faq/url_actions ist eine Dokumentation zu den URL-Aktionen zu finden. Es ist z.B. damit auch möglich, einen regelmäßig wiederkehrenden Text per Siri zu versenden, wie beispielsweise „Fahre jetzt los“ (wobei allerdings Sonderzeichen wie das Leerzeichen z.B. durch %20 etc. ersetzt werden müssen).

  • Hallo Andy,


    super - vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Die Kurzbefehle ersetzen zwar keine native Unterstützung, aber z.B. das "Fahre los" oder "Bin in 15 min da" lässt sich so ja realisieren. Werde ich gleich mal ausprobieren, danke für den URL Actions Link.


    VG
    h.i.t.s.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden