Verteilerlisten in Threema

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo zusammen,


    hat jemand Erfahrungen mit grösseren Verteilerlisten in Threema?


    Bei kleineren Gruppen scheint dies ganz gut zu funktionieren.

    Mich würde interessieren ob das Ganze auch skaliert um Bilder/Dokumente an eine grössere Anzahl Nutzer (100-150) zu versenden.


    Gibt es eine Limite für die Anzahl der Empfänger?


    Vielen Dank und Grüsse

  • Simon G.

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Mich würde interessieren ob das Ganze auch skaliert um Bilder/Dokumente an eine grössere Anzahl Nutzer (100-150) zu versenden.

    Bilder und Dokumente werden in Gruppen nur einmal hochgeladen, danach geht an jeden Empfänger quasi noch eine normale Nachricht mit dem zugehörigen Schlüssel raus. Es wird die Bilddatei also nicht für jeden Empfänger einzeln hochgeladen, deswegen spricht aus Traffic-Sicht nichts gegen viele Empfänger.

    Ich gehe davon aus, dass dies in Verteilerlisten ähnlich gehandhabt wird, kann das aber leider nicht aus eigener Erfahrung bestätigen.


    Zur maximalen Mitgliederzahl von Verteilerlisten kann ich leider auch nichts finden. Möglicherweise liegt die Beschränkung aber auch wie in Gruppen bei 100 Personen. Wenn (!) das so wäre ist es aber auch ein vertretbarer Aufwand einfach zwei Verteilerlisten zu erstellen.

    Grundsätzlich spricht also nichts dagegen, dies z.B. für einen Verein zu nutzen.


    Leider kann ich derart große Verteilerlisten aber nicht testen, meine Kontakte in Threema sind dafür einfach zu wenige. Wäre schön wenn jemand etwas dazu sagen könnte der bereits solche großen Verteilerlisten betreibt; interessiert mich auch.

  • Ich gehe davon aus, dass dies in Verteilerlisten ähnlich gehandhabt wird, kann das aber leider nicht aus eigener Erfahrung bestätigen.

    Verteilerlisten sind nichts anderes als ein UI-Feature um vereinfacht eine Nachricht an mehrere Leute zu senden. Das Verhalten ist identisch wenn du die Nachricht manuell an alle Empfänger sendest.


    Wenn du eine Datei an eine Verteilerliste mit 20 Leuten schickst, wird diese also 20 mal uploaded und dann einzeln an jeden Empfänger gesendet.


    Mit WLAN oder den heute üblichen Flatrates ist das aber überhaupt kein Thema.

  • In den FAQ's steht auch nichts von einer limite.
    Für mich bleibt die Frage ob das noch bedienbar ist, wenn zb ein 500k PDF an 100 leute als jeweils separate message gesendet wird...
    Es wäre halt schon praktisch so was zu testen, bevor ich meinen ganzen Verein dazu überrede Threema zu kaufen :-)

    Aber wird wohl schwierig so ein test als normalbenutzer zu machen, da ich auch nicht so viele Kontakte habe...

  • Für mich bleibt die Frage ob das noch bedienbar ist, wenn zb ein 500k PDF an 100 leute als jeweils separate message gesendet wird...
    Es wäre halt schon praktisch so was zu testen, bevor ich meinen ganzen Verein dazu überrede Threema zu kaufen :-)

    Aber wird wohl schwierig so ein test als normalbenutzer zu machen, da ich auch nicht so viele Kontakte habe...

    Also ich würde das ganze dann über Threema Web administrieren, die ganzen IDs anlegen und in eine Verteilerliste packen ..... das geht am PC viel einfacher, als über ein Smartphone. :)

    Ich habe auch keine 100 Kontkte um das testen zu können. Wenn du aber jemanden zum testen brauchst, bin ich gerne bereit dir dabei zu helfen :)


    Und wenn ich deine Zeilen richtig interpretiere, du hast wohl bedenken ob die Nachrichten auch zuverlässig bei so einer Menge korrekt ausgesendet werden.

    Wie oben schon geschrieben, konnte ich das mit 100 Kontakten noch nicht testen. Das wäre in der Tat eine gute Frage, die mich auch interessieren würde. Das könnte man nur durch's testen in Erfahrung bringen. :)

  • Hallo,


    also ich hatte schon mal ne recht große Verteilerliste >40.


    Das ging ohne Ausfälle. Man sieht halt, wie nach und nach alles Messenges erzeugt und versandt werden, aber hat funktioniert.


    Die Performance hängt ja sicherlich am Handy ...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden