Threema anonym bezahlen

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Aber Threema hat es doch mehr oder weniger selbst in der Hand, eine reale anonyme Bezahlmethode anzubieten, oder sehe ich das falsch?

    Das ist schon richtig, aber letztendlich sind wir die Community und die Nutzer. Somit haben wir das zum Teil auch in der Hand, da ein Hersteller immer auf seine Kunden angewiesen ist. Zusammen kann man schon etwas bewegen, denke ich.

  • Das ist schon richtig, aber letztendlich sind wir die Community und die Nutzer. Somit haben wir das zum Teil auch in der Hand, da ein Hersteller immer auf seine Kunden angewiesen ist. Zusammen kann man schon etwas bewegen, denke ich.

    Ich habe das übrigens aus gutem Grund speziell an ein Zitat von lgrahl rangehängt - ohne das näher zu kommentieren. :saint:

    __________________________
    Gruß - Miaz (Samsung Galaxy S7; Sony Xperia Z1C; Threema seit 08/14; Closed-Beta seit 02/18)

  • hmm hmm...ich habe mir heute noch einmal viele Gedanken gemacht und recherchiert. Ich finde keine Lösung irgendwie Threema ohne meine Daten anzugeben bezahlen zu können. Das BTC-Thema ginge natürlich mit großem Aufwand, aber irgendwie sind die diversen Exchange-Platformen auch teilweise recht dubios.


    Da mir leider die Zeit im Nacken sitzt schwanke ich dauern zwischen "okay, scheiß drauf. Überweis halt" und "gut, dann war es das leider und ich suche eine Alternative".

    Wechseln möchte ich aber natürlich nicht, zumal dies auch meine 40 Kontakte betreffen würde die Threema nur für mich nutzen...


    Ich weiß es nicht :(

  • hmm hmm...ich habe mir heute noch einmal viele Gedanken gemacht und recherchiert.

    hmmm, mich würde dann mal interessieren wie der legale anonyme Download sowie anonyme Updates stattfinden sollen.
    Ich weiß das es geht, aber Sicherheit ist dann noch weniger vorhanden als wenn man das offiziell erwirbt. Und man braucht keine Bezahlmöglichkeit.

  • Du kannst als Android-Nutzer Threema von Threema.ch laden. Über Updates informiert dich dann die installierte App. Als iOS-Nutzer ist man auf den Apple App Store angewiesen.


    Ich weiß nicht, was ich eingeben musste, aber ich kann doch Fakedaten eintragen. Wenn man dann noch per PaySafe bezahlen könnte, wäre Anonymität gegeben.


    Ich habe gerade nachgesehen. Man benötigt nur eine E-Mail-Adresse und die muss ja nicht aus Realdaten bestehen oder mit solchen verbunden sein.

  • Also vor einigen Jahren konnte man sich noch so Prepaid Kreditkarten an der Tankstelle holen,

    aktiviert wurde diese durch den Bezahlvorgang, keine Identifizierung etc. notwendig.


    Keine Ahnung ob das heute immernoch so anoym geht wie damals und was da die Gebühren etc.. sind.


    Falls ja wäre das eine Möglichkeit anonym zu bezahlen. Bitte daran denken die Prepaid Kreditkarte

    mit Bargeld und nicht mit Karte zu bezahlen :D

  • Wie ist die Lage eigentlich bei iOS? Dort kann man Threema ja nur über den App Store kaufen soweit ich weiß. Welche Zahlungsmöglichkeiten werden da angeboten?


    Dadurch dass man eine AppleID braucht ist das ganze glaub ich nicht mehr wirklich anoym nutzbar ;)


    Visa/Mastercard

    Paypal

    Handyrechnung

    ITunes-Guthaben (Kann man in Geschäften kaufen)

  • Also vor einigen Jahren konnte man sich noch so Prepaid Kreditkarten an der Tankstelle holen,

    aktiviert wurde diese durch den Bezahlvorgang, keine Identifizierung etc. notwendig.

    In Deutschland leider nicht mehr möglich. Die KK muss zwingend aktiviert werden, wozu mindestens eine Mobilfunknummer notwendig ist.


    Zu dem IOS-Thema:


    Es ist möglich sich "anonym" eine Apple-ID und natürlich auch einen Google-Account anzulegen. Bei beidem besteht die Möglichkeit Zahlungen ausschließlich über Gutscheinkarten durchzuführen, wodurch die Angabe persönlicher Informationen nicht notwendig ist bzw. nicht geprüft wird.


    Allerdings geht es hier nicht darum, sondern konkret um die Variante aus dem Threema-Shop.


    Bei Gefallen des Wunsches bitte auch meinen eingereichten Vorschlag unterstützen:

    https://threema-forum.de/start…-kauf-der-threema-lizenz/

  • Leider hat sich hier nach fast einem Jahr noch nichts getan und Threema ist weiterhin nicht komplett anonym zu erwerben.

    Ich kann dir sagen, ein Messenger egal wie er heißt, ist letztendlich sowieso nicht anonym zu betreiben.

    Das geht technisch nicht.

    Viele User verwechseln verschlüsselt, mit anonym !

  • Ich kann dir sagen, ein Messenger egal wie er heißt, ist letztendlich sowieso nicht anonym zu betreiben.

    Der komplette Thread geht um das anonyme Erwerben und nicht um die Nutzung.


    Außerdem ist, so leid es mir tut, deine Aussage falsch. Natürlich kann man einen Messenger anonym benutzen. Ausschlaggebend ist der Aufwand der daraus definiert wird wem gegenüber man anonym auftreten möchte (Chat-Partner, Threema selbst, ISP o.Ä). Aber technisch möglich ist es natürlich.

  • Der komplette Thread geht um das anonyme Erwerben und nicht um die Nutzung.


    Außerdem ist, so leid es mir tut, deine Aussage falsch. Natürlich kann man einen Messenger anonym benutzen. Ausschlaggebend ist der Aufwand der daraus definiert wird wem gegenüber man anonym auftreten möchte (Chat-Partner, Threema selbst, ISP o.Ä). Aber technisch möglich ist es natürlich.

    Wenn du beispielsweise mit einer Terror Org. über Threema schreiben oder Tel würdest, kannst du sicher sein das man dich ausfindig machen kann. (Nicht den Text) Aber deine Kontakte und dich selbst.

  • Auch wenn ich deine Ansicht zu dem Thema Threema anonym nutzen nicht teile, gönne ich Sie dir natürlich.


    Allerdings fängt die Diskussion hier an vom Thema des anonymen Erwerbs abzuschweigen.

    Darf ich fragen warum du Threema unbedingt anonym erwerben willst, und was das für Vorteile hat?