Ab Version 4.0 funktionieren Push Benachtrichtigungen nicht mehr mit microG Services

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo,


    Mein Handy ist ein Sony Xperia X und als Betriebssystem läuft darauf SailfishOS X mit Android 4.4.4 und den microG Services anstatt Google Play.


    Mit den Versionen vor 4.0 konnte ich problemlos Pushnachrichten darüber verwenden auch wenn Threema einen Fehler zeigte das Google Play Services nicht installiert seien.
    Jedoch lassen die Versionen nach 4.0 dies nicht mehr zu. Threema verweigert es das man Pushnachrichten verwenden darf. (Der Pollingschalter lässt sich nicht deaktivieren)


    Das macht das gesamte neue Update nutzlos für mich. Wenn Threema eine eigene Pushmethode implementiert wie angekündigt wäre das natürlich noch besser als die bescheuerten GooglePlay Services.
    Bis dahin oder falls es wieder erlaubt wird Push zu aktivieren trotz fehlenden Google Play Services werde ich wieder downgraden auf die 3.x Versionen.


    Bitte ändert das wieder zurück!



    Viele Grüße
    C.

  • Ich habe auch Probleme mit dem Polling. Mit Version 3.x lief die Benachrichtigung in der Einstellung "5 Minuten" tadellos. Seit dem Update auf 4 ist essig.
    Ich werde wohl ebenfalls downgraden. So ist die App für mich nicht vernünftig nutzbar.

  • @Charminbaer Als erstes einmal, bei mir funktioniert microG mit Threema auch in der neuesten Version sehr gut zusammen. Ist aber auch LineageOS und nicht SailfishOS. Bist du dir sicher, dass du die neuste Version von microG installiert hast?


    Und zu deinem "Problem", dass du den Schalter nicht betätigen kannst. Meine bisherigen Beobachtungen waren bisher, dass Threema beim ersten Programmstart nach der Installation testet, ob die Google Play Dienste installiert sind. Wenn nicht, dann wird Threema danach nie wieder nach schauen, womit man Polling auch nicht deaktivieren kann. Eine Neuinstallation von Threema hatte mir damals geholfen.


    Du sagst, dass Threema angekündigt hätte einen eigenen Push-Dienst zu integrieren? Hast du die Quelle dazu? Würde mich freuen, habe ich aber bisher noch nicht gelesen, dass das geplant ist.

  • Hier lief Threema v3.x komplett Google befreit. Polling OK.
    Threema v4.02 unter gleichen Bedingungen. Polling FAIL.
    Hoffe das v4.1 wieder tut wie es soll.

  • Nein, weiss ich leider nicht. Aber das Update ist jetzt auch im Shop verfügbar, dann haben es wohl alle.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.

    Jeder Tag könnte Threema Multidevice Tag sein.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Das Update scheint zumindest über den Play Store diesmal sehr viel zögerlicher (vermutlich mit Absicht) ausgerollt zu werden. Möglicherweise ging es prioritär an die Nutzer von alten Android-Versionen, weil viele der Darstellungsprobleme offenbar verstärkt (aber nicht nur) bei Android 5 und 6 aufgetreten sind.


    Aber nach vielen Tagen warten bin ich seit heute Morgen auch endlich stolzer Besitzer der Version 4.1 ;) Und beim Direktdownload über den Threema-eigenen Shop wird jetzt auch Version 4.1 angeboten.


  • ... beim Direktdownload über den Threema-eigenen Shop wird jetzt auch Version 4.1 angeboten.


    Das ist schon mal gut zu Wissen. Falls sich das InAPP-Update Angebot noch lange hinaus zögert, zieh ich die APK von der Website.
    Danke für die Info!