Werden Audionachrichten automatisch gespeichert auf dem Handy?

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hi,


    grundlegend frage ich mich wo denn nun Daten wie Audionachrichten liegen.


    Denn bei dem Threema FAQs steht, dass Threema Daten nur kurz speichert auf seinen Servern. Quasi bis das Ganze runtergeladen worden ist. Und dass die Daten dann grundsätzlich nur auf dem Handy des Nutzers vorliegen.


    Aber auf dem Handy findet man die Audionachrichten gar nicht. Man muss erst im Threema Chat Fenster manuell auf eine Audionachricht klicken und gedrückt halten, dann "Speichern" - und dann findet sich das ganze erst auf dem Handy unter "Threema Audio" wieder.


    Daher meine Frage:
    Wenn ich in Threema eine Audio Nachricht aufnehme und abschicke (normales Chat Fenster, kein Gruppen Chat) wo liegt die dann?
    Lädt das Handy des Chat-Partners die Audio Nachricht automatisch herunter? Oder liegt die Audio Nachricht nur auf dem Server von Threema (bis man manuell was speichert). Danke


    PS: Ich muss dazu sagen, dass ich das bisher nur mit meinen eigenen Audio Nachrichten getestet habe. Sprich ob die Audio messages vom anderen Nutzer automatisch heruntergeladen werden, weiß ich nicht.

  • Zitat von "dikero" pid='45520' dateline='1557350011'


    Lädt das Handy des Chat-Partners die Audio Nachricht automatisch herunter? Oder liegt die Audio Nachricht nur auf dem Server von Threema (bis man manuell was speichert).


    Bin nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstehe, aber die Sprachnachrichten werden—wie auch Fotos und Videos—spätestens beim Öffnen von Threema vom Server heruntergeladen und innerhalb der Threema App gespeichert, so dass Sprachnachrichten eines Chats auch nach 2 Wochen nicht verschwinden.
    Das manuelle Speichen ist mMn nur dafür da, um letztlich Sprachnachrichten aus der App hinaus zu exportieren zu können, und entspricht der Möglichkeit, Fotos/Videos aus der App in die Galerie des Handys zu bekommen.
    Andy

  • Da Threema ein auf Sicherheit getrimmter Messenger Dienst ist, werden neben den Chatnachrichten auch alle gesandten* und empfangenen Medien standardmäßig verschlüsselt in der Datenbank gespeichert. Ohne den Weg über die App kommt man also nicht an die Daten heran.


    Nun gibt es aber auch die Möglichkeit einzelne Medien manuell und unverschlüsselt auf dem Gerät zu speichern (markieren und Diskette drücken), so wie du es bereits einzeln getan hast.
    Außerdem ist es noch möglich, jegliche Medien direkt unverschlüsselt auf dem Gerät zu speichern. Hierzu musst du in der Threema App in die "Einstellungen" > "Medien & Speicher" und dort bei Bedarf die Option "In Galerie speichern" aktivieren (Haken rein). Die Medien bleiben anschließend weiterhin in der Datenbank verschlüsselt liegen, werden aber zusätzlich unverschlüsselt und für alle anderen Apps frei zugänglich auf dem Gerät in den zugehörigen Ordnern z. B. "Threema Audio" gespeichert.


  • grundlegend frage ich mich wo denn nun Daten wie Audionachrichten liegen.


    Hallo dikero,


    willkommen hier im Forum! :)
    Die komplette Datenbank von Threema liegt bei Android unter folgendem Pfad:
    /storage/emulated/0/Android/data/ch.threema.app
    Dort sind alle Nachrichten, Medien, Gruppenzugehörigkeiten, Kontakte, Bilder etc. pp. verschlüsselt gespeichert!
    Der Rest deiner Fragen wurde schon oben beantwortet! :)


    Schöne Grüße
    Mogli