Aufnahme Einstellungen/Ausschlussliste in das Datenbackup

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Moin, Moin,


    was mich sehr stoert ist, dass die Ausschlussliste nicht in das Datenbackup integriert wird.


    Bei einer Neuinstallation von Threema, muss man die Kontakte immer wieder manuell von der automatischen Synchronisation ausschliessen.


    Es waere ausserdem praktisch, wenn in dem Datenbackup auch die Threema-Einstellungen gespeichert wuerden.


    Eine Archiv-Funktion waere auch wuenschenswert, damit man das Scrollen in dem Nachrichteneingang etwas begrenzen kann (und fuer die Aesthetik). Ich habe viele Freunde zu Threema genoetigt, die es -trotz mehrfacher Erinnerung- leider nicht geschafft haben, ihre ID zu sichern. Da summieren sich die Chatpartner etwas, wenn jeder Kontakt alle paar Monate eine neue ID hat. ;)


    Nur so ein paar Gedanken! (:


    Vielen Dank!


    Beste Gruesse,
    Matten

  • Zitat von "MattenR" pid='44110' dateline='1551740099'


    Ich habe viele Freunde zu Threema genoetigt, die es -trotz mehrfacher Erinnerung- leider nicht geschafft haben, ihre ID zu sichern.


    Seit ein paar Monaten gibt es ja den "Threema Safe". Damit werden alle Threema-Einstellungen (außer Chatinhalte) gesichert, du dass massenhaft verlorengehende IDs eigentlich der Vergangenheit angehören sollten.
    Vielleicht wäre es ja eine Idee, dass deine Kontakte den Safe aktivieren?


    Weitere Infos in der Threema-FAQ:
    “Was ist Threema Safe? - Threema”
    https://threema.ch/de/faq/threema_safe


    Andy


  • Eine Archiv-Funktion waere auch wuenschenswert, damit man das Scrollen in dem Nachrichteneingang etwas begrenzen kann (und fuer die Aesthetik). Ich habe viele Freunde zu Threema genoetigt, die es -trotz mehrfacher Erinnerung- leider nicht geschafft haben, ihre ID zu sichern. Da summieren sich die Chatpartner etwas, wenn jeder Kontakt alle paar Monate eine neue ID hat. ;)


    Zumindest unter Android kannst du die zu "archivierenden" Chats einfach als privater Chat markieren und dann die Sichtbarkeit dieser Chats über das Menü ein- und ausschalten.



  • PS: die Ausschlussliste wird im Safe ebenfalls gesichert:
    “Welche Daten sind in Threema Safe-Backups enthalten? - Threema”
    https://threema.ch/de/faq/threema_safe_contents



    Andy