Mehrer ThreemaIDs auf einem Endgerät (ab Android 5.0)

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Wie eventuell einige User mitbekommen haben wird aktuell Android 5.0 verteilt. Nach und nach werde immer mehr Geräte dieses Update erhalten. Und mit diesem Update kommt ein geniales Feature das es ermöglicht mehrer ThreemaIDs auf einem Gerät zu nutzen. Dies ist vorallem für die Personen interessant die Privat und Geschäftlich trennen und es satt haben immer 2 Geräte mit sich herumzutragen.
    Dieses Feature nennt sich unter Android 5.0 Mutli-User (ist vereinzelt schon bei einigen Tablets mir Android 4.2 aufwärts vorhanden). Hiermit kann man mehrer Benutzeraccounts anlegen. Den Hauptaccount empfehle ich für Private zwege zu nutzen. Und so läuft das ganze ab:


    Ihr zieht im Lockscreen die Statusbar runter und klickt auf das Icon oben rechts, es sollte einen Oberkörper darstellen. Dort könnt ihr jetzt ganz einfach einen neuen Nutzer hinzufügen und dort einfach Threema installieren und den Account einrichten. Das war es schon, über dieses Icon oben rechts könnt ihr immer den User wechseln.


    Achtung: Es werden nur Benachrichtigungen des aktiven Accounts angezeigt, der andere wird unterdrückt, dieser muss dann mit einem Wechsel überprüft werden.


    Update: Benachrichtigungen werden doch im anderen Account angezeigt allerdings nur über die StatusLED die dann anfängt mit Blinken, mehr wird nicht angezeigt.

    Alt Gerät: LG Google Nexus 4 16GB OS: Android 5.1.1 Root Kernel: Stock Recovery: TWRP
    Neu Gerät: bq Aquaris M5 32GB/3GB OS: Android 5 Kernel: Stock Recovery: Stock


    Threema-Version: 2.51 (241)

    Einmal editiert, zuletzt von Bommel ()

  • Kann man dort auch den gleichen Google-Account verwenden oder braucht man da ein extra Konto? Ansonsten könnte ich Threema ja nicht neuinstallieren.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. -Albert Einstein

  • wenn du einen neuen User erstellst, muss man sich mit einem Google Account einlogen, man richtet mehr oder weniger ein neues Handy ein, ich empfehle dabei die syncronisation des Google Accounts zu deaktivieren da man ja auch wieder die Privatendaten drauf hat, wenn man sich z.B. ein Geschäftlichen Account anlegen will ist das ein wenig doof.

    Alt Gerät: LG Google Nexus 4 16GB OS: Android 5.1.1 Root Kernel: Stock Recovery: TWRP
    Neu Gerät: bq Aquaris M5 32GB/3GB OS: Android 5 Kernel: Stock Recovery: Stock


    Threema-Version: 2.51 (241)

  • Ja genau, der Account wird wie ein anderes Handy behandelt, ähnlich Windows Konten, nur das hier die Apps installiert werden müssen.

    Alt Gerät: LG Google Nexus 4 16GB OS: Android 5.1.1 Root Kernel: Stock Recovery: TWRP
    Neu Gerät: bq Aquaris M5 32GB/3GB OS: Android 5 Kernel: Stock Recovery: Stock


    Threema-Version: 2.51 (241)

  • Ich habe genau andersherum gebaut und auf meinem Smartphone und auf meinem Tablet die gleiche ID installiert. Mit der Konsequenz, dass die einkommenden Nachrichten auf die beiden Geräte verteilt werden, selbst wenn Threema auf einem Gerät gar nicht gestartet wird. Selbst nachdem ich Threema auf dem Tablet deinstalliert habe, bekomme ich nicht mehr alle Nachrichten auf dem Smartphone. Weiß jemand eine Abhilfe ?