Threema "angehalten" ?

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Im November hat sich mein Threema schon mal in den Startzustand zurückversetzt (vgl. https://threema-forum.de/thread-4181.html).


    Jetzt schon wieder so was. Ich schildere auch mal was außerhalb von Threema abgelaufen ist - vielleicht ergibt sich ja daraus ein Hinweis, warum mein Android (oder ein Zusatzprogramm) Threema nicht mag:


    31.12.2018: Meldung von Android 5.1.1: „GMail angehalten“. Aufforderung, Threema neu einzurichten („Los geht‘s!“).
    Backup vom 14.12.2108 eingespielt. 14 wartende Nachrichten empfangen, alles scheint ok.
    Meldungen: „Fotos angehalten [OK]“, „Gmail angehalten [OK]“, Bei Threema: „Push-Dienst nicht verfügbar. Kein Push-Dienst auf Ihrem Gefät gefunden. Fehlermeldung: Push-Nachrichten wird nur ausgeführt, wenn du die Google Play-Dienste aktualisierst. [installieren] [Polling nutzen]“ Nach „installieren“ kommt eine Seite mit Einstellmöglichkeiten (weggeklickt).
    Bei Navigationsprogramm OsmAnd: Startbildschirm mit Ersten Schritten, Vorschlag, Karte herunterzuladen, aber „Keine Internetverbindung“. „Herunterladen der Karten überspringen“ (Meldung: „Es sind keine Offline-Karten installiert“) ausgewählt, danach wird der Atlantik südlich von Ghana angezeigt. Navigation zum Heimatort zeigt, dass die heruntergeladene Karte doch verfügbar ist (alle Details sind da).
    Ein paar Nachrichten mit Threema (über WLAN-Internetzugang) verschickt und ich habe eine Nachricht erhalten. Beide Teilnehmer bekommen eine Benachrichtigung, dass eine Nachricht eingegangen ist.
    Handy neu gestartet in der Hoffnung, die „... abgeschaltet“-Meldungen zu beseitigen. Danach:
    Aufforderung, Threema neu einzurichten oder Backup einzuspielen („Los geht‘s!“).
    Backup vom 14.12.2108 eingespielt.


    Mir fällt auf dass in zeitlichem Zusammenhang mit den Rücksetzen von Threema diese komischen "Dingsbums angehalten"- Meldungen kommen. Kann sich da jemand einen Reim drauf machen ?