Nicht alle bekommen die Mitteillungen in einer Gruppe

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Da sind verschieden Teilnehmer mit iOS Geräten in einer Gruppe. Alle bekommen die Meldungen gegenseitig, ausser Gerät A und Gerät B. Die erhalten gegenseitig die von ihnen versendeten Mitteilungen nicht.


    Also wenn C, D, E Meldungen versenden erhalten sie alle A bis E. Versendet aber A eine Meldung, erhält sie B nicht, die anderen C bis E schon und wenn B eine Meldung versendet erhält sie A nicht, die anderen C bis E schon.


    In de Blacklist sind die Account gegenseitig nicht gesperrt. Auch sind die beiden Threemabenutzer gegenseitig mit drei grünen Punkte bekannt gemacht durch scannen der ID. A und B haben eine eigene Apple-ID und ein eigenes Swisscom Abo.


    Woran kann das nun liegen?

  • unter Kontakte rein:
    bearbeiten: 1Kopf = Einzelkontakt 3Köpfe = Gruppe
    Gruppe anklicken
    jetzt werden Gruppe(n) aufgelistet


    in Gruppe rein
    runterscrollen



    Mitglieder bearbeiten
    Gruppe synchonisieren
    Gruppe klonen
    Nachricht senden
    Chat exportieren
    Benachrichtigungseinstellungen
    Gruppe verlassen



    Gruppe synchronisieren anklicken



    ---> Gruppe synchronisiert
    Die aktuelle Gruppeninformationen wurde an alle Mitglieder gesendet

    Android 4.3 auf SonyXperia Threema 2.53 (251) keineUpdates mehr


    iOS 9.3.5 auf iPhone 4S Threema 3.0 (2226)


    iOS 10.3.3 auf iPhone SE Threema Beta 3.0.1 (2231)

    Einmal editiert, zuletzt von moho ()

  • Ich denke, dass es vom Sinn her darum geht in einer Gruppe auf einen Beitrag einer bestimmten Person zu verweisen oder auf dessen Beitrag zu antworten.
    So mache ich das jedenfalls, weil sonst bei einer Antwort vielleicht untergeht wen du meinst und es im Chatverlauf der Gruppe unübersichtlich werden kann.
    Ansonsten gebe ich Igrahl recht, wenn du nur eine Person anschreiben möchtest und die Anderen es nicht lesen sollen, dann mach es doch direkt und nicht in der Gruppe.

  • Interessant ist das sicher auch für Leute, die eine Gruppe stumm geschaltet haben. Man kann das ja so einstellen, dass man bei Erwähnung dennoch informiert wird.
    [hr]

    Zitat von "okmobil" pid='45323' dateline='1556569558'


    Die Funktion halte ich somit für unbrauchbar. Eigentlich sollte es möglich sein, dass innerhalb einer Gruppe dann trotzdem nur eine Person angeschriebenen werden kann...


    Das denke ich nicht. Wenn ich jemanden einzeln anschreiben möchte, dann mache ich das wie schon geschrieben, per Einzelnachricht. Wenn ich aber in einer Gruppe z.B. Aufgaben verteile, dann kann es für die anderen Gruppenmitglieder von Interesse sein, wer für was verantwortlich ist. Die anderen Gruppenmitglieder lesen die Gruppennachricht natürlich mit...


    Besonders interessant wird es halt dann noch, wenn Gruppenmitglieder, wie bereits erwähnt, eine Gruppe stumm geschaltet haben, bei einer Erwähnung aber dennoch benachrichtigt werden (wollen).

  • Ich nutze in Gruppen gerne die @-Erwähnungen. Selbst bei bereits zitierten Nachrichten, denn nur zitieren löst keine Benachrichtigung beim Partner aus, wenn er nur bei Erwähnungen eine Info erhalten möchte.


    Andersherum habe ich auch ein paar Gruppen, die bei mir stumm sind, die ich lese, wann ich Zeit habe und es will - aber auch Gruppen auf Erwähnung, bei denen ich nur direkt eine Info brauche, wenn man mich meint und niemand anderen. Den Rest kann ich aber dennoch (mal in Ruhe) nachlesen.

  • Zitat von "dsw28" pid='45325' dateline='1556604352'


    Ansonsten gebe ich Igrahl recht, wenn du nur eine Person anschreiben möchtest und die Anderen es nicht lesen sollen, dann mach es doch direkt und nicht in der Gruppe.


    Sehe ich auch so. Was ich aber beim Beantworten einer Gruppennachricht im Privatchat vermisse ist eine chatübergreifende Zitatfunktion. Zitieren funktioniert derzeit ja nur innerhalb eines Chats, aber nicht zwischen Chats. Beim Beantworten einer Gruppennachricht im Privatchat würde ich oft gerne die Originalnachricht aus dem Gruppenchat zitieren.


    Und was im Übrigen auch immer noch fehlt ist die Implementierung der Erwähnen-Funktion unter iOS (Erwähnungen werden nur angezeigt, können aber nicht - bzw. nur über einen Umweg [1] - erstellt werden). Hierauf warte ich inzwischen schon seit vielen Monaten (inzwischen schon über ein Jahr?)... hoffentlich tut sich da bald mal was...


    [1] Mit dem folgenden String kann man als iOS-Nutzer den Nutzer mit der Threema-ID ECHOECHO erwähnen: @[ECHOECHO]
    Ist in der Praxis aber nervig, für eine Erwähnung jedesmal die ID rauszusuchen...




    Andy