Threema App für macOS

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Ich habe kein MacOS, von daher steht es nicht auf meiner Wunschliste. Ich habe Linux, aber selbst dafür steht keine Threema-App auf meiner Wunschliste. Threema Web funktioniert auf Linux, MacOS, Windows und jedem Nieschensystem mit halbwegs modernem Web-Browser.

  • Soll ja genug Leute geben, die macOS nutzen :) Eine dedizierte App macht in meinen Augen mehr Sinn, da sie sich schneller starten lässt, das User Interface auf macOS abgestimmt ist und es sich insgesamt runder anfühlt als sich über den Browser einzuloggen. Sonst würden wir ja auch keine Apps auf dem Smartphone benötigen und alles über den Browser erledigen. Finde "Wire" hat das richtig schön gelöst und animiert zum nachmachen :rock:


  • Soll ja genug Leute geben, die macOS nutzen :) Eine dedizierte App macht in meinen Augen mehr Sinn, da sie sich schneller starten lässt, das User Interface auf macOS abgestimmt ist und es sich insgesamt runder anfühlt als sich über den Browser einzuloggen.


    Dafür werden dann aber die Nachrichten nicht zwischen iPhone und mac synchronisiert.
    Aber eine dedizierte App sollte in den nächsten Jahren mit Marzipan möglich sein, denn eine iPadapp gibt es ja bereits. Super wäre ja wenn die Nachrichten dann auch zwischen iPad/macOS und iPhone synchronisiert werden können.





    Finde "Wire" hat das richtig schön gelöst und animiert zum nachmachen :rock:


    Die Wire Desktopapp ist aber auch nur eine Website die in einem Browser (Electron) läuft. Der einzige Unterschied zum normalen Chromium ist dass Sicherheitsupdates verspätet ausgeliefert werden (der Grund wieso Threema keine Electronapp hat) und du ein eigenes Icon dafür hast.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.


  • Aber eine dedizierte App sollte in den nächsten Jahren mit Marzipan möglich sein, denn eine iPadapp gibt es ja bereits. Super wäre ja wenn die Nachrichten dann auch zwischen iPad/macOS und iPhone synchronisiert werden können.


    Naja, ob so etwas (so schnell) von Threema kommt, wage ich zu bezweifeln. Wenn, werden sie es sicher versuchen plattformübergreifend zu machen, eine App nur für MacOS macht wenig Sinn.
    Aber es gibt übrigens schon eine native (inoffizielle) Implementierung: https://github.com/blizzard4591/openMittsu/
    Forum-Thread dazu: https://threema-forum.de/thread-2024.html


    Muss man sich (insbesondere die MacOS-Version) eventuell selbst bauen, aber es funktioniert.
    [hr]


    Die Wire Desktopapp ist aber auch nur eine Website die in einem Browser (Electron) läuft. Der einzige Unterschied zum normalen Chromium ist dass Sicherheitsupdates verspätet ausgeliefert werden (der Grund wieso Threema keine Electronapp hat) und du ein eigenes Icon dafür hast.


    Soviel zu "ein perfekt abgestimmtes User Interface" :freuen: . Ist halt auch nur eien Webseite/Web-Anwendung. Wenn die gut gemacht ist, sieht man es aber natürlich nicht auf den ersten Blick…