Update 4.0 es lahmt.

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • ...Jetzt kommt das Problem auch bei mir langsam an; beim Tippen kommt es immer öfter zu "Hängern".
    Hoffentlich kommt bald das Update! Das Problem scheint ja bei einigen in noch verschärfter Form aufzutreten (bei mir ja nur am und zu), und das schon seit Wochen... Und vor allem scheint der Bug in der beta 4.0.2 seit einigen Tagen ja schon gefixt zu sein...



    Andy

  • Die Hänger werden nun täglich mehr und länger. Grad eben zum ersten mal eine 10 sekündige Zwangspause beim Tippen gehabt.
    Das Update sollte wirklich asap veröffentlicht werden, es wird nun nämlich wirklich störend [emoji853]



    Andy


    PS:
    Meine App-Version: 4.0.1b2381;I;de/DE;
    iPhone X
    iOS 12.1

  • Version 4.0.2 ist soeben im Appstore veröffentlicht worden. Das Thema Tastatur-Lag ist der Beschreibung des Updates nach immerhin angekommen und es wird dran gearbeitet; es ist aber anscheinend leider noch nicht gelöst...


    Aus dem Threema-Channel:



    Andy


  • Sehr erfreulich, dass man sich diesem Problem ENDLICH annimmt. Ich finde es dramatisch. Gibt es überhaupt Iphone Nutzer, bei denen es denn wirklich möglich ist zu chatten? ich habe Hänger und lags vom Feinsten und im WLAN. Teilweise Mehrere Sekunden, bis ein Wort erscheint. Die Pre 4 Versionen haben ganz normal funktioniert.
    Was ist da los? Ich kriege langsam Hals. Lest die Bewertungen im Appstore.... Dort nach neu sortieren. Verinzelte Benutzer... soviel dazu.


    Michael.

  • Ja, hier! :tanzaffe:


    Auf meinem iPhone 6s hat Threema nie gelaggt (ich habe Version 4.0.2 (2407)). Zugegebenermaßen ist das aber auch kein allzu häufig verwendeter Account.


    nee im Ernst. Versuch mal dich so um 20 Uhr mit jemandem zu unterhalten. Jemand der auch antwortet. Ich habe selbe Version, quasi selbe Hardware.


    Michael

  • Jetzt sollte das Problem in der Beta behoben sein—zumindest ist dieser Beschreibungstext in TestFlight sehr vielversprechend:

    Zitat


    Threema 4.0.3 (2416)
    [...]
    Build 2415
    - Keyboard lag fix


    Ich werde heute Abend evtl. mal testen, wenn ich Zeit finde.



    Andy


  • Du beim ersten Start von Threema auf dem wiederhergestellten iPhone dann noch die ID restaurieren (also das Passwort des Threema ID-Backups eingeben)? Oder war Threema gleich in betriebsbereitem Zustand?


    Ich habe ja nur auf einem iPhone testen können. Hierbei habe ich geprüft, dass das Threema im Gerätebackup (iCloud) aufgenommen wurde und ein aktuelles Backup hochgeladen wurde. Anschließend über "Meine ID" die ID vom Gerät gelöscht und ich bekam die normale "Startseite" einer frisch installierten Threema-App:
    - Datenschutzerklärung akzeptieren
    - Threema einrichten oder Aus Backup wiederherstellen


    Natürlich wählte ich "Aus Backup wiederherstellen", dann kam die Meldung, dass "Ein Threema ID Backup" auf dem Gerät gefunden wurde und ob ich dies wiederverwenden möchte -> Ja.
    Daraufhin kam die Übersicht "Aus Backup wiederherstellen" mit ausgefülltem Wiederherstellungsschlüssel (XXXX-XXXX-....) und der Aufforderung zur Passworteingabe, welches ich beim Einrichten des Backups selbst ausgewählt habe -> Fertig gedrückt.


    Nun gleicht es der Einrichtung wie bei einer neuen ID:
    - Ihre ID ist...
    - Nickname
    - Nummer/Mail
    - Kontaktesynchronisation



    Fazit: Nachrichten sind da, Gruppen ebenfalls, Kontakte (auch deren Scan-Status - soeben nochmal geprüft) und meine In-App-Einstellungen (z. B. Threema Web).


    Hoffe, dass ich mit meinem Beitrag helfen konnte :)

  • Wenn ich das richtig verstehe hast Du lediglich die ID gelöscht. Dabei werden aber keine weiteren Daten gelöscht (Chats,...), und auch der ID-Backup-String bleibt dabei in der App erhalten.
    Meinem Verständnis nach wurde mit deiner Vorgehensweise also gar kein Backup aus der iCloud wiederhergestellt, es wurde ja nichts gelöscht [emoji6]


    Interessant wäre eher, was passiert, wenn Du Threema wirklich löschen würdest (via "X" auf den "Wackelbildchen" auf dem Homescreen) und dann neu installieren würdest (wobei ich nicht weiß, ob die Daten von nur einer App aus der iCloud wiederhergestellt werden können? Oder nur das ganze iPhone?). Oder, noch besser, wenn Du das iPhone komplett platt machen würdest und dann von der iCloud neu einspielen würdest. Von solchen Experimenten rate ich aber auf einem Produktivsystem dringendst ab!



    Andy